0800 999955 Kostenlose Hotline
Abkürzungen:
VWO Verlängerungswoche
DZ Doppelzimmer
EZ Einzelzimmer
OM Ohne Mahlzeiten
FR Frühstück
HP Halbpension
LT Verpflegung lt. Ausschreibung

Bewertung der Feriendomizile:
Die zur Beurteilung der Hotels, Appartements und anderer Unterkünfte angeführten offiziellen Landeskategorien in Sternen richtet sich ausschließlich nach den nationalen Kriterien des jeweiligen Landes und den landestypischen Wertigkeiten. Diese offizielle Kategorisierung wird durch unsere eigene qualitative Bewertung mit 2 bis 5 Blumen ergänzt. Dies gilt auch für Feriendomizile, die offiziell nicht klassifiziert sind (z. B. Ferienhäuser, Estalagem usw.).
 
zweckmäßige Ausstattung
beliebte Mittelklasse
gehobene Mittelklasse mit spürbarem Komfort
luxuriöses, exklusives Wohnniveau
Feriendomizile, die in vielen Punkten der nächst höheren bzw. niedrigeren Kategorie zuzuordnen sind

Darüber hinaus haben wir zu Ihrer besseren Orientierung viele Feriendomizile durch zusätzliche Symbole ergänzt, um deren spezielle Eigenschaften hervorzugeben.
icon_neu_Exclusiv.jpg Exklusiv bei Rhomberg
icon_neu_Tipp.jpg Besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und/oder besonders viele zufriedene Rhomberg-Gäste
icon_neu_Luxus.jpg Feriendomizile der Luxusklasse, für Gäste mit gehobenen Ansprüchen
icon_neu_Familien.jpg Auf Grund von Ausstattung und Leistungen bei Familien beliebt
Direkte Meerlage und/oder besonders gute Lage zu schönen Stränden
icon_neu_Charme_und_Flair.jpg Feriendomizile mit besonderem Flair
icon_neu_Natur.jpg Feriendomizile mit Lage in der Natur/im Grünen oder mit besonders gepflegten Gartenanlagen
icon_neu_Paare.jpg Aufgrund von Ausstattungen oder Leistungen besonders bei Paaren beliebt
icon_neu_Ortsnaehe.jpg Auf Grund von Ausstattung und Leistungen bei Familien beliebt
icon_neu_Sport_und_Aktiv.jpg Feriendomizile mit Sport- und/oder Aktivangeboten
icon_neu_Nachhaltig.jpg Feriendomizile, die sich für einen fairen und nachhaltigen Umgang mit ihrer Umwelt einsetzen
icon_neu_NEU-im-Katalog.jpg Neu im Rhomberg-Sortiment

Betreuung vor Ort:
Die Betreuung vor Ort erfolgt durch unsere langjährigen Partneragenturen. Sie erhalten eine Notfallnummer, unter der unsere Reiseleitung jederzeit erreichbar ist und Ihnen gerne behilflich ist (auf Madeira deutschsprachig, auf den Azoren englischsprachig). Eventuelle Reisemängel sind unverzüglich unseren Reiseleiterinnen vor Ort oder an Rhomberg Reisen zu melden. Bei medizinischen oder sonstigen Notfällen wählen Sie auch auf Madeira die internationale Notrufnummer 112.

Check-In-Zeiten:
Planen Sie Ihre An- und Abreise auf jeden Fall so, dass Sie sich zumindest 90 Minuten vor Abflug am Check-In-Schalter des Flughafens befinden. Berücksichtigen Sie bitte, dass zu Stoßzeiten der Check-In und die Sicherheitskontrollen entsprechend Zeit benötigen.

Datenschutz:
Aufgrund des Datenschutzgesetzes sind wir nicht berechtigt, Informationen an Drittpersonen weiterzugeben. Bitte informieren Sie deshalb Ihre Familienangehörigen über die Adresse und Telefonnummer Ihres gebuchten Feriendomizils. Wenn es aus organisatorischen Gründen notwendig ist, leiten wir jedoch teilweise Ihre Telefonnummer an die gebuchte Unterkunft weiter.

Einreisebestimmungen:
Ab November 2017 benötigen Erwachsene und Kinder für die Einreise nach Portugal einen gültigen Personalausweis, Identitätskarte oder Reisepass. Es gibt keine Impfvorschriften und auch keine Impfempfehlungen. Für die Einhaltung der Einreise-/Aufenthalts- und Zollvorschriften ist jeder Reiseteilnehmer selbst verantwortlich. Aktuelle Informationen dazu erhalten Sie auch auf www.bmeia.gv.at, www.auswaertiges-amt.de oder auf www.eda.admin.ch.

Klassifizierung:
In Portugal gibt es neben der klassischen Zertifizierung zusätzliche Bezeichnungen wie „Residencial“  (Pension für gehobene Ansprüche), „Estalagem“  (Landhotel) und „Quintas“ (zu komfortablen Landhotels umgebaute Gutshäuser). Diese haben i. d. R. keine offizielle Landeskategorie.

Kundenwünsche:
Gerne nehmen wir Ihre speziellen Wünsche entgegen. Diese leiten wir in jedem Fall an unsere Partner vor Ort weiter. Sie können jedoch nicht bestätigt werden und sind somit nicht Vertragsbestandteil.

Mietwagen:
Die Mietfahrzeuge unserer Partner auf Madeira und den Azoren befinden sich durchwegs in einem guten Zustand. Wir empfehlen Ihnen dennoch bei Übernahme des Fahrzeuges, dieses genau auf Schäden zu kontrollieren. Für den Fall, dass diese nicht protokolliert sind, halten Sie bitte Rücksprache mit dem Verleih. Um unliebsame Überraschungen bei der Rückgabe zu vermeiden, achten Sie bitte auf einen vollen Tank und einen angemessen sauberen Innenraum. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Superkasko-Versicherung.

Nicht genutzte Reiseleistungen:
Von Ihnen bezahlte Reiseleistungen, die Sie vor Ort nicht in Anspruch nehmen, können nicht rückerstattet werden.

Ökolabels:
Manche Feriendomizile aus unserem Angebot sind im Hinblick auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit zertifiziert. Weitere Informationen zu den jeweiligen Labels Green Key, Travelife usw. finden Sie im Internet.

Sitzplatzreservierung:
Für die Fluganreise nach Madeira und auf die Azoren können je nach Fluggesellschaft Sitzplätze gegen Gebühr reserviert werden. Ab ca. 24 Stunden vor Abflug ist bei vielen Fluggesellschaften der Web-Check-In mit kostenfreier Sitzplatzauswahl möglich.

Wandern:
Madeira und die Azoren verfügen über viele schöne Wanderwege, die von leichten Levada-Wanderungen bis zu anspruchsvollen Bergtouren reichen. Sie benötigen eine angemessene Ausrüstung und treffen bitte im eigenen Interesse alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen.

W-Lan:
Viele Feriendomizile bieten W-Lan gegen Gebühr oder kostenlos an. Beachten Sie, dass die technische Infrastruktur in südlichen Ländern nicht immer mit unserem gewohnten Standard vergleichbar ist. Es kann deshalb zu Leistungsstörungen kommen.

Zeitunterschied:
Der Zeitunterschied vom europäischen Festland zu Madeira liegt bei -1 Stunde, zu den Azoren bei -2 Stunden.

Zimmerausstattungen:
Hotelzimmer können i. d. R. ab 12 Uhr gemäß internationalen Bestimmungen bezogen werden. Meistens sind diese aber erst ab 15 Uhr bezugsbereit. Am Abreisetag müssen die Zimmer bis 12 Uhr geräumt sein. Bei einem Late-Check-out fallen Zusatzkosten an. Einzelzimmer sind bzgl. Lage und Zimmergrößte teilweise nicht mit normalen Doppelzimmern vergleichbar.

Zustellbetten:
Bei Buchung eines Doppelzimmers mit Zustellbett kann es sich oftmals um ein Sofa oder eine Ausziehcouch handeln und sich der verfügbare Platz im Zimmer verringern. Babybetten können i. d. R. im Voraus ohne Gebühr angemeldet werden.

Die Reiseinformation für Madeira und die Azoren von A bis Z finden Sie hier zum Downloaden.

Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand 11.2017.
14:16:04 | 0,03 | de-at | NMT-WEB-118