Aktuelle Einreise-/Rückreisebestimmungen Corona

Aktuelle Einreise-/Rückreisebestimmungen für unsere Zielgebiete

Für Gäste aus Österreich:
Einreisebestimmungen: Bundesministerium europäische und internationale Angelegenheiten
Rückreisebestimmungen: Sozialministerium

Für Gäste aus der Schweiz:
Einreisebestimmungen: Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA
Rückreisebestimmungen: Bundesamt für Gesundheit BAG

Für Gäste aus Deutschland:
Einreisebestimmungen: Auswärtiges Amt
Rückreisebestimmungen: Bundesgesundheitsministerium

Siehe auch: Reisen unter Corona - Häufig gestellte Fragen

Eine Zusammenfassung der aktuellen Ein-/Rückreisebestimmungen finden Sie hier (Stand 06.05.2022):
(Alle Angaben ohne Gewähr! Bitte informieren Sie sich bei den zuständigen Stellen)


Einreise von Österreich/Schweiz/Deutschland (für alle Einreisende ab 12 Jahren)
Für alle Einreisenden sind folgende Nachweise vor Reiseantritt zwingend erforderlich:
  • Negativer PCR-Test (nicht älter als 72h) ODER negativer Antigen-Test (nicht älter als 48h) ODER vollständige Impfung (gültig ab 7 Tage nach der zweit-Impfung bzw. 28 Tage nach Einmalimpfung Janssen; ACHTUNG: für alle über 18 Jahre ist die Booster Impfung (+7 Tage) erforderlich, sofern die zweite Impfung 9 Monate zurück liegt) ODER Nachweis über Genesung (ab 11 Tage bis max. 6 Monate)
Regeln vor Ort: (gültig ab 16.05.22):
  • Für Freizeiteinrichtungen und Kulturstätten sowie Cafés, Restaurants, Einkaufszentren, Fernzüge/Reisebusse ist kein 3G-Nachweis mehr notwendig. (Ausgenommen sind Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime.
  • Das Tragen einer Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen
Testmöglichkeiten vor Ort: Weitere Informationen


Rückreise nach
Österreich (gültig seit 16.05.22): Schweiz (gültig seit 17.02.22):
    Deutschland (gültig seit 02.03.22):
    • Für alle Reisenden ab 12 Jahren gilt für die Einreise aus sämtlichen Staaten die 3-G Regel (Nachweis über Impfung, Genesung oder Anitgen- bzw. PCR-Test (nicht älter als 48h). Weiterführende Informationen finden Sie hier


    Einreise von Österreich/Schweiz/Deutschland (für alle Einreisenden ab 5 Jahren)
    • Alle Reisenden, die in Griechenland einreisen, müssen keine Covid-Dokumente (Impfnachweis,Genesenenzertifikat, PCR- oder Antigentest) mehr vorlegen.
    • Die Online-Registrierung ist seit dem 15.03.2022 entfallen. Das PLF Formular steht optional zur Verfügung, um ein Test-Zertifikat in digitaler Form zu erhalten.
    • Hinweis: Bei Einreise werden stichprobenartig COVID-Testungen durchgeführt
    Regeln vor Ort:
    • Maskenpflicht: In allen Innenbereichen ist verpflichtend eine Maske (MNS, FFP2 etc.) zu tragen (Ausnahmen: Kinder unter 4 Jahren, medizinische Gründe unter Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung). In Lebensmittelgeschäften (Supermärkte, Metzger, Bäckerei etc.) sowie öffentlichen Verkehrsmitteln, bei Menschenansammlungen sowie in der Gastronomie ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
    • Aktuelle Infos zu den Maßnahmen vor Ort finden Sie hier.
    Testmöglichkeiten vor Ort:
    • Kefalonia: Weitere Informationen
    • Lefkas/Epirus: Weitere Informationen
    • Skiathos: Weitere Informationen
    • Pilion: Weitere Informationen
    Rückreise nach
    Österreich (gültig seit 16.05.22): Schweiz (gültig seit 17.02.22):
      Deutschland (gültig seit 02.03.22):
      • Für alle Reisenden ab 12 Jahren gilt für die Einreise aus sämtlichen Staaten die 3-G Regel (Nachweis über Impfung, Genesung oder Anitgen- bzw. PCR-Test (nicht älter als 48h). Weiterführende Informationen finden Sie hier


      Einreise von Österreich/Schweiz/Deutschland (für alle Einreisenden ab 12 Jahren)
      Österreich, Deutschland sowie die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein gelten als Risikogebiet. Für alle Einreisenden sind demnach folgende Nachweise vor Reiseantritt zwingend erforderlich:
      • ENTWEDER: Digitales COVID-19-Zertifikat der EU oder vergleichbar (wie z.B. das Schweizer Zertifikat) als Nachweis über einen Negativen PCR-Test (nicht älter als 72h) ODER negativer Antigen-Test (nicht älter als 24h) ODER Nachweis über Genesung (mind. 11 Tage, max. 180 Tage nach positivem Testergebnis) ODER Nachweis über vollständige Impfung (ab 14 Tage bis max. 270 Tage nach Zweitimpfung, danach muss eine Booster-Impfung vorliegen). Bei Ankunft am Flughafen in Mahón müssen Sie dem orange-farbigen Weg folgen (via naranja).
      • ODER: Alle Reisenden die über KEIN digitales COVID-19-Zertifikat der EU verfügen, müssen sich über das Spain Travel Health-Portal (www.spth.gob.es) frühestens 48 Stunden vor Einreise bzw. Abflug registrieren. Dort sind die Daten der Impf-, Genesungs- oder Testbescheinigung manuell einzugeben. In diesem Fall erhält man einen QR-Code, der bei der Einreise zusammen mit dem Impfnachweis / Genesungsbescheinigung / Testbescheinigung vorgelegt werden muss (Schritt für Schritt Anleitung). Bei Ankunft am Flughafen in Mahón müssen Sie dem blauen Weg folgen (via azul).
      • Hinweis: Bei Einreise werden stichprobenartig Temperaturmessungen und COVID-Testungen durchgeführt

      Regeln vor Ort:
      • Maskenpflicht: in Apotheken, Krankenhäusern, öffentlichen Verkehrsmitteln und bei Veranstaltungen für Personen über 6 Jahren.
      • Aktuelle Infos zu den Maßnahmen vor Ort finden Sie hier.
      Testmöglichkeiten vor Ort: Mehr Informationen


      Rückreise nach
      Österreich (gültig seit 16.05.22): Schweiz (gültig seit 17.02.22):
        Deutschland (gültig seit 02.03.22):
        • Für alle Reisenden ab 12 Jahren gilt für die Einreise aus sämtlichen Staaten die 3-G Regel (Nachweis über Impfung, Genesung oder Anitgen- bzw. PCR-Test (nicht älter als 48h). Weiterführende Informationen finden Sie hier


        Einreise von Österreich/Schweiz/Deutschland (für alle Einreisenden ab 6 Jahren)
        Für alle Einreisenden sind folgende Nachweise vor Reiseantritt zwingend erforderlich:
        • Negativer PCR-Test (nicht älter als 72h) ODER Antigentest (nicht älter als 48h) ODER Nachweis über Genesung (max. 6 Monate nach positivem Testergebnis) ODER Nachweis über vollständige Impfung (ab 14 Tage bis max. 9 Monate nach Zweitimpfung, danach ist eine Booster-Impfung notwendig). Liegt kein entsprechender Nachweis vor, ist eine 5-tägige Quarantäne anzutreten mit anschließendem PCR- oder Antigen-Test nach Ablauf der Quarantäne.

        Regeln vor Ort:
        (Hinweis zur Gültigkeit der vollständigen Impfung vor Ort: ab 14 Tagen bis 6 Monaten nach Zweitimpfung, danach ist eine Booster-Impfung notwendig)
        • Freizeiteinrichtungen und Kulturstätten dürfen für Besucher ab 12 Jahren mit einem 3G-Nachweis betreten werden..
        • Gastronomiebetriebe sind im Innen- und Außenbereich geöffnet, der Innenbereich darf ebenfalls nur mit einem 3G-Nachweis betreten werden.
        • FFP2-Maskenpflicht: in Innenbereichen, öffentlichen Verkehrsmitteln und im Außenbereich bei öffentlichen Kulturveranstaltungen.
        • Aktuelle Infos zu den Maßnahmen vor Ort finden Sie hier
        • Wir empfehlen Ihnen den 3G-Nachweis in Form eines QR-Codes mit sich zu führen (als App oder gedruckt). Dies erleichtert den Zutritt zu Restaurants, Bars etc.
        Testmöglichkeiten vor Ort: Mehr Informationen


        Rückreise nach
        Österreich (gültig seit 16.05.22): Schweiz (gültig seit 17.02.22):
          Deutschland (gültig seit 02.03.22):
          • Für alle Reisenden ab 12 Jahren gilt für die Einreise aus sämtlichen Staaten die 3-G Regel (Nachweis über Impfung, Genesung oder Anitgen- bzw. PCR-Test (nicht älter als 48h). Weiterführende Informationen finden Sie hier


          Einreise von Österreich/Schweiz/Deutschland
          Regeln vor Ort:
          • Maskenpflicht: Für alle über 6 Jahre im Innen- und Außenbereich, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.
          • Aktuelle Infos zu den Maßnahmen vor Ort finden Sie hier
          Testmöglichkeiten vor Ort: Mehr Informationen


          Rückreise nach
          Österreich (gültig seit 16.05.22): Schweiz (gültig seit 17.02.22):
            Deutschland (gültig seit 02.03.22):
            • Für alle Reisenden ab 12 Jahren gilt für die Einreise aus sämtlichen Staaten die 3-G Regel (Nachweis über Impfung, Genesung oder Anitgen- bzw. PCR-Test (nicht älter als 48h). Weiterführende Informationen finden Sie hier


            Einreise von Österreich/Schweiz/Deutschland (gültig ab 25.02.2022):
            Seit dem 25.02.22 gibt es bei der Einreise keine verpflichtende Vorlage von Impfungs-, Test- oder Genesungszertifikaten. Bitte prüfen sie kurz vor Abreise noch einmal die aktuellen Regeln unter: Mehr Informationen

            Regeln vor Ort: (gültig ab 25.02.22)
            Testmöglichkeiten vor Ort: Mehr Informationen


            Rückreise nach
            Österreich (gültig seit 16.05.22): Schweiz (gültig seit 17.02.22):
              Deutschland (gültig seit 02.03.22):
              • Für alle Reisenden ab 12 Jahren gilt für die Einreise aus sämtlichen Staaten die 3-G Regel (Nachweis über Impfung, Genesung oder Anitgen- bzw. PCR-Test (nicht älter als 48h). Weiterführende Informationen finden Sie hier

              13:42:11 | 0,03 | de-at | GCP-NMT-WEB-102