0800 999955 Kostenlose Hotline

Strände in Kalabrien

Badeparadies in Italien

Die vielseitige Landschaft begeistert durch die Kombination von felsigen Küsten, versteckten Badebuchten und wunderschönen Sand- und Kiesstränden – umgeben von einer überraschend grünen und artenreichen Vegetation. Mit rund 780 km Küste und umgeben von zwei verschiedenen Meeren ist Kalabrien das Paradies für Bade- und Strandurlauber und bietet eine unglaubliche Vielzahl an unterschiedlichen Strandtypen – hier ist für jeden was dabei. Die zerklüftete, felsige Küste rund um die Region Capo Vaticano beherbergt viele malerische Sandbuchten, bei denen man selbst in der Hochsaison noch problemlos ein idyllisches Plätzchen findet Wer den perfekten Badetag lieber an einem langen und breiten Strand verbringen möchte, ist in Tropea oder Zambrone richtig. Genießen Sie die wunderschöne Naturlandschaft Kalabriens und lassen Sie sich von der Vielfalt der Region begeistern.
Reiseführer
06:12:19 | 0,77 | de-at | NMT-WEB-118