Feriendorf La Mora

Calvi
Feriendorf
Preis p. P. AB € 890

Das Feriendorf La Mora: eine Oase zum Wohlfühlen

  • Aktiv
  • Familie
  • Paare
  • Charme
  • Natur
  • Ortsnähe

Das Feriendorf La Mora ist eine naturnahe Oase zum Wohlfühlen und ideal geeignet für alle, die im Urlaub eine familiäre Atmosphäre zu schätzen wissen. Es bietet etwa 60 Gästen Platz und ist vor allem Familien, Paaren jeden Alters und Singles zu empfehlen, die ihren Urlaub aktiv gestalten und gleichzeitig genussvoll entspannen möchten: sei es in der nahen Bergwelt, am traumhaften Sandstrand oder im lebhaften Zentrum von Calvi. Den circa fünf Kilometer langen Sandstrand erreicht man in etwa 15, das stimmungsvolle Hafenstädtchen Calvi in etwa 20 Gehminuten.

Mehr lesen

  • Oase zum Wohlfühlen
  • Naturnah
  • Familiäre Atmosphäre
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Feriendorf La Mora: einfach wohlfühlen

Inspiration für Ihren Urlaub

BADESTRAND CALVI

Der flach abfallende Strand von Calvi erstreckt sich über sechs Kilometer. Am Strand können Sie entlang der Strandpromenade bis zum Hafen und in Sie die Altstadt von Calvi gehen.

BALAGNEDÖRFER

Balagnedörfer sind korsische Bergdörfer im Hinterland von Calvi. Das hoch gelegene Sant‘Antonino ist eines der schönsten Dörfer Frankreichs.

Preise Feriendorf La Mora

Preise & Buchen

Was unsere Kunden über ihre Reise sagen

Bewertungen

  • 8.5
    • Lage 7.9
    • Einrichtungen 6.8
    • Unterbringung 7.5
    • Mitarbeiter 10
    • Kulinarik 9.6
    • Aktivitäten 9
  • 9.5

    August 2022, Joanna, als Familie mit Kindern

    • Underkunft
      Sehr ruhig, tolles Frühstück und wurden sehr herzlich von Anni und Peppi umsorgt.
    • Lage
      Strand, Nähe zu Calvi, Aktivprogramm
    • Empfelung Rhomberg Reisen
      Es hat alles problemlos geklappt. Wir mussten leider die Teilnahme unserer ältesten Tochter recht kurzfristig stornieren, wurde auch kein Problem daraus gemacht.
  • 8.3

    Juni 2022, Hermann, als Paar

    • Underkunft
      Unterkunft in ruhiger Lage und ein Kühlschrank, aber auch ein Klimagerät in den Chalet wäre vom Vorteil!
    • Lage
      Reise war super
    • Empfelung Rhomberg Reisen
      War sehr zufrieden: freundliches Personal, Essen war hervorragend.
  • 7.9

    Juni 2022, Johann, mit Freunden

    • Underkunft
      Gutes Programmangebot
    • Lage
      Ausflugsmöglichkeiten, Kulinarik
    • Empfelung Rhomberg Reisen
      Buchungsablauf, Service
  • 8

    Juni 2022, Angelika, als Paar

    • Underkunft
      Lage und Umgebung von la Mora
    • Lage
      Landschaft und Aktivmöglichkeiten, super Essen.
    • Empfelung Rhomberg Reisen
      Wir waren sehr zufrieden mit Rhomberg
  • 8.8

    Juni 2022, Fridolin, mit Freunden

    • Underkunft
      La Mora ist in seiner Größe gut zum Erholen aber auch gut geeignet als Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten
    • Lage
      Sehr viel Natur und sehr viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten
    • Empfelung Rhomberg Reisen
      Es hat alles wunderbar geklappt
  • 8.8

    Juni 2022, Franz, als Paar

    • Underkunft
      Tolle Urlaubsangebote und sehr nette und kompetente Guides!
    • Lage
      -
    • Empfelung Rhomberg Reisen
      Waren einfach sehr zufrieden!
  • 7.9

    Mai 2022, August, als Paar

    • Underkunft
      Das Engagement der Angestellten
    • Lage
      Die Landschaft
    • Empfelung Rhomberg Reisen
      -

Das bietet das Feriendorf La Mora

Beschreibung der Unterkunft
In naturbelassener Umgebung am Rand von Calvi gelegen, zeichnet sich die blühende Anlage durch üppige Oleander, Schatten spendende Bäume, Kakteen und Blumen aus. Die sieben Chalets und sieben Bungalows in Holzbauweise bieten Platz für bis zu 60 Gäste. Im Frühstücksrestaurant und auf der sonnigen Terrasse wird für ihr leibliches Wohl am Morgen bestens gesorgt. Für Kinder befindet sich ein liebevoll gestalteter Spielplatz auf dem Gelände des Feriendorfs.
  • Ideal für Familien
  • Liebevoll gepflegte Anlage
  • Strand und Ortszentrum fußläufig erreichbar
  • Naturnahes Wohnen
  • Frühstück, Mittagsangebot und Abendessen inklusive
  • Aktivurlaub
  • Hauseigener Mountainbike- und E-Bike Verleih
  • Kinder- & Jugendclub in Hochsaison
  • Familiäre Atmosphäre
  • W-Lan in öffentlichen Bereichen

Das sind die Unterkünfte

  • Bungalow La Mora

    ca. 22 m2

    Die Bungalows für bis zu vier Personen verfügen über zwei Schlafzimmer mit je zwei Einzelbetten, ein Bad mit Dusche und einen kleinen Vorraum. Vor dem Bungalow befindet sich eine überdachte, möblierte Terrasse. 

  • Chalet La Mora

    ca. 14-30 m2

    Die Chalets, die je nach Größe für max. 2 bis max. 5 Personen geeignet sind, wurden in massiver Holzbauweise errichtet, was für ein angenehmes Wohnklima sorgt. Sie verfügen je nach Größe entweder über einen kombinierten Wohn-/Schlafbereich mit franz. Doppelbett oder über zwei abgetrennte Schlafzimmer (eines mit franz. Doppelbett, eines mit Stockbett plus Einzelbett), ein Bad mit Dusche, ein seperates WC und einen Wohnbereich. Vor dem Chalet befindet sich eine überdachte, möblierte Terrasse. Im kleinen Chalet für 2 Personen befinden sich tlw. zwei Einheiten.

Das könnte Sie auch noch interessieren ...

Essen und Trinken: Halbpension bestehend aus Frühstück (Buffet) direkt im Feriendorf La Mora; Mittagessen (Buffet, ein bis zwei warme Speisen und Salate) und Abendessen (Buffet, auch vegetarische Gerichte, auf Allergien und Laktose-Unverträglichkeit wird individuell Rücksicht genommen) im nahegelegenen Feriendorf zum Störrischen Esel.

Strände: Die langgezogene Sandbucht von Calvi befindet sich in etwa einem Kilometer Entfernung. Die Bucht ist fünf Kilometer lang und lädt zu entspannten Badetagen ein. In den Strandbars können Sie gegen Gebühr Liegen und Sonnenschirme mieten, auch zahlreiche Wassersportmöglichkeiten stehen Ihnen hier zur Verfügung. Weitere attraktive Strände entlang der Nordwestküste sind mit dem Fahrzeug oder mit der Schmalspurbahn gut zu erreichen.

Tagesausflüge: Sie haben die Möglichkeit, die vom Feriendorf Zum Störrischen Esel in Calvi angebotenen Ausflüge und geführten Wanderungen vorab mitzubuchen oder vor Ort zu buchen.


Infos und Hinweise

Landeskategorie: Die Anlage hat keine offizielle Kategorie.

Im Preis enthalten: Bettwäsche und Handtücher sind im Preis enthalten.

Vor Ort zu bezahlen: Vor Ort ist eine Kurtaxe von ca. € 0,50 bis € 3 pro Person und Tag zu bezahlen.

Weitere Informationen: Parkplätze sind vorhanden. W-LAN gibt es in den öffentlichen Bereichen.

Haustiere: nicht erlaubt.

Anreise: Der Anreisetag ist Sonntag. 

Sport und Fitness: Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten an der Bucht von Calvi, gegen Gebühr. Aktivprogramm des Feriendorf  Zum Störrischen Esel in Calvi zubuchbar.

Zielflughafen und Fahrzeit: Die Fahrzeit vom Flughafen Ste. Catherine in Calvi zur Unterkunft beträgt ungefähr 10 Minuten, von Bastia nach Calvi benötigen Sie circa zwei Stunden.

Unsere COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen & Philosophie

Leistungsumfang/-anpassungen:

  • Alle Einrichtungen des Feriendorfes sind in Betrieb!

Die wichtigsten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen:

  • Das Tragen einer FFP2 Maske am Buffet wird empfohlen. 
  • Covid-19 Infopoint mit tagesaktuellen Infos an der Rezeption.
  • Eigener Covid-19 Beauftragter im Betrieb.
  • Alle Hygiene- und Reinigungsprotokolle im Betrieb an die neue Situation angepasst
  • Desinfektionsständer zur Händedesinfektion an allen zentralen Stellen.
  • Bargeldloses Bezahlen innerhalb des Feriendorfes
  • Professionelle Hygieneschulungen für alle MitarbeiterInnen

Ausflüge:

  • Das Tragen einer FFP2 Maske im Bus wird empfohlen

Behördliche Regelungen bezüglich Covid-19 auf Korsika:

  • Mindestens 1 Meter Abstand halten
  • Hände regelmäßig desinfizieren
  • Das Tragen einer Maske in Innenräumen und öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen

Das ist die Lage des Feriendorfs La Mora

Wissenswertes rund um den Standort

Das Feriendorf La Mora liegt circa einen Kilometer vom Sandstrand in Calvi entfernt. Direkt an der Badebucht befinden sich Restaurants und Strandbars. Ins Zentrum von Calvi gelangen Sie zu Fuß in circa 20 Minuten. Ein Supermarkt befindet sich in circa einem Kilometer. Die Ferienanlage ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in der Region. Das Feriendorf Zum Störrischen Esel ist circa zehn Gehminuten entfernt.

Calvi

Calvi, die Perle des Nordens, ist die Nummer Eins unter den Ferienzentren der Insel und die Schönste der Zitadellenstädte. Vom Wahrzeichen der Stadt, der mittelalterlichen Zitadelle, geniesst man einen wunderschönen Panoramablick auf Berge und Meer. Zum Flughafen sind es nur wenige Fahrminuten, was besonders Familien mit Kindern sehr schätzen. Die 5 km lange, feinsandige Bucht von Calvi erhält ihre Krönung durch die imposante Bergkulisse im Hintergrund. Während die verwinkelten, kleinen Gassen der Oberstadt mit der Zitadelle zu einem Stadtbummel einladen, ist die Unterstadt von Calvi das lebhafte Zentrum der Stadt. Besonders der Yachthafen von Calvi, der zu einen der größten Korsikas zählt, ist eine Besichtigung wert. An der Hafenpromenade säumen sich zahlreiche Cafés und Restaurants – hier können Sie die quirlige Stadt in charmantem Ambiente erleben und genießen.
 
Entfernungen
Strände/Meer ca. 1 km
Restaurants ca. 1 km
Geschäfte ca. 1 km
Zentrum ca. 1,5 km
Flughafen Calvi ca. 5,5 km
Flughafen Calvi ca. 10 Min.
Flughafen Bastia ca. 95 km
Flughafen Bastia 2 h

Das sind die Höhepunkte der Region Calvi

Halbinsel Revellata

Die Halbinsel Revellata liegt nur einen Kilometer vom Zentrum von Calvi entfernt. Von der Straße weg führt ein wunderschöner Wanderweg mit traumhaften Ausblicken bis zum Leuchtturm an der Spitze der Halbinsel.

Capu di a Veta

Der Gipfel des Hausberges von Calvi liegt auf 703 Metern über dem Meeresspiegel. Genau richtig für eine Wanderung mit der sportlichen Familie! Wunderschön ist der Aufstieg frühmorgens zum Sonnenaufgang.

Strand von Bodri

Am Ende eines Fußweges durch die wilde Macchia erreichen Sie den wunderschönen, feinen Sandstrand von Bodri. Lassen Sie sich verzaubern vom türkisfarbenen, glasklaren Wasser und dem weißen Sand!

Bergdörfer der Balagne

Die charmanten Bergdörfer verzaubern durch ihre Ursprünglichkeit und ihre herrlichen Ausblicke über die grünen Hügel und das tiefblaue Meer. Besonders schön sind Pigna und Sant' Antonino!

Fangotal

Das Tal rund um den Fluss Fango bietet sich hervorragend für Flusswanderungen mit Badestopps an. Erfrischen können Sie sich in glasklaren und tiefen Süßwasser-Badegumpen, deren Temperaturen denen des Meeres ähneln.

Calvi

Das Hafenstädtchen Calvi bietet alles, was das Herz begehrt - ein 5 km langer feinsandiger Strand, eine imposante Zitadelle und lebendige Gassen mit vielen kleinen Cafés. Direkt dahinter ragen die Berge in die Höhe.

La Scandola

Eine Bootstour zum Weltnaturerbe und Naturschutzgebiet von La Scandola bringt faszinierende Einblicke in eine einmalige Flora und Fauna zu Land und zu Wasser.

Markt in Ile Rousse

Täglich, außer sonntags, werden im Zentrum von Ile Rousse regionale Lebensmittel angeboten. Wer gerne ein kleines Souvenir mit nach Hause nehmen möchte, kann sich hier mit korsischen Spezialitäten eindecken.

Korsika entdecken und kennenlernen

Alles über die Ausflüge
Sie wollen in Ihrem Urlaub die schönsten Ecken der Region erkunden und die Insel der Schönheit in all Ihren Facetten kennenlernen? Dann buchen Sie einen der zahlreichen Ausflüge aus dem vielfältigen Aktivprogramm im Feriendorf Zum Störrischen Esel. Neben Wanderungen, Bergtouren oder Radtouren werden auch Busausflüge angeboten. Hier kommt jeder auf seine Kosten. 

Wanderausflüge

Beim Wandern Energie tanken! Korsika ist die gebirgigste Insel des Mittelmeers. Besonders zur Blütezeit, April bis Mitte Juni, sind ganze Landstriche von leuchtendem Ginster und Zistrosen bedeckt. Aber auch im Herbst, wenn die Früchte der Myrte und des Erdbeerstrauches reifen, gewinnen Sie fantastische Eindrücke. Wir bieten Ihnen ein hochwertiges und vielseitiges Angebot an verschiedenen Wanderungen an. Unsere Feriendorf-Begleiter führen diese professionell durch und werden Sie begeistern.

Für jede körperliche Kondition ist etwas dabei. Entscheiden Sie sich spontan für die Aktivität Ihrer Wahl. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

Auf alten Hirtenwegen entlang des Fangoflusses

Ab € 56
Auf alten Hirtenwegen – Wanderausflug

Geführte, leichte Wanderung im Fangotal entlang des wunderschönen Flusslaufs inklusive „Gumpenbaden“. Tagesausflug, Wanderschuhe mit einer Profilgummisohle erforderlich.

Küstenwanderung

Ab € 33
KÜSTENWANDERUNG - Wanderausflug

Geführte Küstenwanderung mit faszinierendem Panorama entlang interessanter Felsformationen und idyllischen Sandbuchten. Transfer zum Startpunkt per Bus oder Bahn. Halbtagesausflug, Wanderschuhe mit einer Profilgummisohle erforderlich.

Busausflüge

Entdecken Sie Korsika auf vier Rädern – auf einer geführten Busrundreise. Die geschulten Reisebegleiter – die meist auch deutschsprachig sind – haben ein spannendes Programm zusammengestellt. Von Kultur über Natur, von felsigen Küstenabschnitten über weißen Sandstrand. Von Ihrem Reiseleiter erfahren Sie Infos und Hinweise zu Land und Leuten, Einblicke in die Altehrwürdiges und Schönes, von der Natur geschaffen. Nehmen Sie in den bequemen Reisebussen Platz und lassen Sie sich in die korsische Welt einführen.

Corte - Vizzavona

Ab € 64
CORTE-VIZZAVONA Bahn-/Bus-/Wanderausflug

Geführte Rundtour im Landesinneren mit Bus, Zug und Wanderung. Besichtigung von Corte, imposante Zugfahrt bis Vizzavona, gemütliche Wanderung zu Cascades des Anglais. Tagesausflug, Wanderschuhe mit einer Profilgummisohle erforderlich.

Wildes Korsika - mit Weltnaturerbe Calanche

Ab € 56
WILDES KORSIKA – Busausflug

Geführte Rundtour durch das Hirtenhochland, imposante Schluchten und Wälder sowie entlang der beeindruckenden, zerklüfteten roten Felsen der Calanche. UNESCO-Naturerbe Golf von Porto, Aufenthalt in Porto. Ganztagesausflug.

Panoramatour durch die alten Balagnedörfer

Ab € 42
Panoramatour durch die alten Balagnedörfer – Busausflug

Geführte Bustour durch die historischen Dörfer, zu den schönsten kulturellen Highlights und faszinierendsten Ausblicken in der näheren Umgebung von Calvi. Halbtagesausflug.

Nordtour - Busfahrt Cap Corse & Bastia

Ab € 56
NORDTOUR – Cap Corse & Bastia

Geführte Rundtour entlang der zerklüfteten, nördlichen Küstenlinie von Korsika über Saint Florent und das Cap Corse. Besichtigung von Bastia, Rückfahrt über Ponte Leccia. Tagesausflug.

Radausflüge

Entdecken Sie die Schönheiten Korsikas auf dem Rad: Ob in der Gruppe oder individuell –
Sie werden mit unvergesslichen Eindrücken für alle Sinne belohnt. Das Feriendorf ist der ideale Ausgangspunkt für Genussradler und Radsportprofis. Gut gewartete Mountainbikes und ein sorgfältig ausgewähltes Tourenprogramm lassen Radlerherzen höher schlagen. Die hügelige Region um Calvi eignet sich hervorragend für Fahrradtouren. Sie fahren auf verkehrsarmen Nebenstraßen von Dorf zu Dorf, auf Panoramastraßen vorbei an blühenden Gärten und historischen Sehenswürdigkeiten.

Feriendorf-Radverleih
Das Feriendorf verfügt über einen hauseigenen Radverleih mit gut gewarteten Mountain- und Elektrobikes. Ausstattung: Mountainbike KTM (Rahmengrößen 17, 19 und 21 Zoll) mit 27-Gang-Shimano-Schaltung, Fahrradcomputer, Minipumpe, Satteltasche, Reserveschlauch, Getränkehalterung, Fahrradschloss und Fahrradhelm (das Tragen ist bei geführten Touren Pflicht). Tagesmiete € 25. Hinweise: Fahrräder sind nicht gegen Diebstahl versichert. Fahrradverleih und Teilnahme an begleiteten Touren ab 12 Jahren, Mindestkörpergröße: 1,55 m. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

E-Bikes im Feriendorf
Entdecken Sie Korsika mit einem Elektrobike. 16 E-Bikes stehen tageweise oder halbtagesweise zur Miete. Für die Saison 2022 gibt es unter anderem 13 nagelneue KTM Macina Race Ebikes für den Verleih zur Verfügung. Dazu wurde von unserem Bikeguide ein Programm mit einzigartigen Touren ausgearbeitet. Tagesmiete € 45.

Aktivpaket für Radfahrer
Bei einer Buchung bis zu zwei Wochen vor Reiseantritt sind dabei ein Mietfahrrad der Marke KTM und drei Erfrischungsgetränke zum Preis von € 105 pro Person inkludiert.
 

Bergsteigerausflüge

Sportliche Bergerlebnisse, die bleiben! Es gibt mehr als 120 Gipfel, die über 2.000 m hoch sind und damit Korsika zu einer unvergleichlichen, wildromantischen Gebirgslandschaft mit unberührter Natur machen. Glasklare Gebirgsbäche laden zum Baden ein. Der Monte Cinto, der mit seinen 2.706 m der höchste Berg Korsikas ist, wird Sie begeistern. Unser deutschsprachiges Betreuerteam des Feriendorfes offeriert Ihnen zu jeder Saisonzeit eine Vielzahl an Bergtouren an. Zudem ist Korsika auch ein Paradies für Kletterer.

Mitte Juni bis Ende September stehen die Berge des hochalpinen Landesinneren auf dem Programm: Monte Cinto (2.706 m), Monte Rotondo (2.622 m), Paglia Orba (2.525 m), Pic von Cube (2.231 m) und viele andere interessante Gipfel. Ein Erlebnis der besonderen Art sind die neuen Touren mit einem Allradfahrzeug hinauf zum kürzesten Einstieg des Monte Cintos und anschließender Besteigung des höchsten Berges Korsikas. Die Teilnahme ist jeweils kostenpflichtig.
Ihre Sicherheit ist uns ein Anliegen. Daher ist für die Teilnahme an den Hochalpin-Touren die Information am Bergsteiger-Stammtisch jeweils am Montag Abend um 21 Uhr in der Spelunca verpflichtend.
 

Bootsausflüge und Wassersport

Südlich von Calvi liegt eine der schönsten Küsten des Mittelmeeres überhaupt. Von Calvi aus gibt es zahlreiche Bootsausflüge, wie in das Naturreservat La Scandola, in das nur über das Meer erreichbare Örtchen Girolata und sogar bis in die Hauptstadt Korsikas nach Ajaccio. Tickets sind täglich an der Rezeption erhältlich. Für Taucher bietet die Tauchbasis "Ecole de Plongée Castille" am Hafen von Calvi attraktive Tauchgänge inklusive Wracktauchen an.

Themenwochen

Erlebnisse abseits des Alltags, die die Hektik außen vor lassen. Im Rahmen unserer Themenwochen tauchen Sie für eine Woche oder auch länger in ein Thema ein. Sie wohnen dabei im Feriendorf Zum Störrischen Esel und genießen neben der herausragenden Kulinarik die meernahe Lage. Dies sind unsere Themenwochen für die Saison 2022:

NEU - Mit allen Sinnen entspannen:
Sie suchen nach einer idealen Kombination aus Aktivitäten, Entspannung und Genuss? In dieser Woche werden Sie Körper, Geist und Seele in Einklang bringen, während Sie die atemberaubenden Naturschönheiten Korsikas erleben. Neben Wanderungen, Yoga-Einheiten und gesunden Köstlichkeiten erhalten Sie bei den geführten Ausflügen einen Einblick in die korsische Kultur und lernen so die Insel mit all ihren Facetten kennen. 
Termin: 29. Mai bis 05. Juni und 25. September bis 02. Oktober 2022

Trail-Running mit Günter Ernst:
Freuen Sie sich auf täglich geführte Laufeinheiten mit dem bekannten Marathonläufer und Leistungsdiagnostiker Günter Ernst. Diese Themenwoche ist ideal für Sport- und Laufbegeisterte, die in der Lage sind, 60 Minuten ohne Gehpause zu laufen. 
Termin: 08. bis 15. Mai 2022

Rennradwoche:
Mit einem eigenen Radguide entdecken Sie die „Insel der Schönheit“ ganz aktiv und sportlich mit dem Rennrad. Freuen Sie sich auf atemberaubende Ausblicke, historische Plätze und die romantischen Dörfer der Balagne. Unterbringung im Bungalow B inkl. erweiterter Halbpension.
​Termin: 15. bis 22. Mai 2022
 
E-Bike-Woche:
Gemütlich und entspannt geht es mit dem E-Bike auf Entdeckungstour durch die Balagne. Auf verkehrsarmen Nebenstraßen fahren Sie mit dem erfahrenen und ortskundigen Radguide von Dorf zu Dorf, entlang der Küste und erfahren Spannendes über die Geschichte Korsikas. Unterbringung im Bungalow  B inkl. erweiterter Halbpension.
​Termin: 19. bis 26. Juni 2022
 
Hochtouren Spezial:
Bergsteiger-Fans kommen bei der von Edgar Eberle geführten Reise garantiert auf Ihre Kosten. Sie starten am Montag mit einer Kennenlern- und Eingehtour auf den Hausbergs Capu di Veta. Im Laufe der Woche geht es dann auf den Monte Rotondo, wo Sie eine Nacht auf einer Berghütte verbringen. Zuletzt wird noch die Punta di Minuta in Angriff genommen.
​Termin: 03. bis 10. Juli 2022
05:52:06 | 0,55 | de-at | GCP-NMT-WEB-102