0800 999955 Kostenlose Hotline

Feriendorf Perla di Mare

Ghisonaccia
Feriendorf
Preis p. P. AB 668 €

Feriendorf Perla di Mare: Urlaubsparadies direkt am Strand

  • Aktiv
  • Familie
  • Paare
  • Natur
  • Direkt

Die Ferienanlage Perla di Mare ist unsere Empfehlung für aktive Familien und Paare, die einen Urlaub mit vielfältigen Aktiv- und Unterhaltungsangeboten direkt am Strand suchen. Entscheiden Sie jeden Tag aufs Neue, ob Sie das großzügige Angebot der Anlage nutzen möchten oder ob Sie Ihren Tag individuell gestalten wollen.
  Mehr lesen

  • Direkt am langen Sandstrand
  • Gepflegte Parkanlage
  • Kinderfreundlich
  • Inklusive Mietwagen bei Fluganreise
Alina Stadelmann, Reiseexpertin bei Rhomberg Reisen 01.09.2016

Ein sehr gepflegtes Feriendorf direkt am Strand - toll!
Aktive Gäste und Baderatten fühlen sich hier wohl.

Feriendorf Perla di Mare: Strandurlaub in gepflegtem Feriendorf

Inspiration für Ihren Urlaub

GHISONACCIA

Das Zentrum von Ghisonaccia mit Restaurants und Geschäften liegt etwas zurückversetzt im Landesinneren, während sich die Ferienanlage direkt am Sandstrand befindet. Von Ghisonaccia aus können Sie viele Sehenswürdigkeiten in einem Tag erkunden.

ZIMMERARTEN

Die 52 Ferienwohnungen und 130 Komfort-Mobilhomes sind großzügig auf die gepflegte Parkanlage verteilt und bieten reichlich Freiraum.

Preise Feriendorf Perla di Mare

Preise & Buchen

Das bietet das Feriendorf Perla di Mare auf Korsika

Beschreibung der Unterkunft
Die Unterkünfte sind freundlich und komfortabel ausgestattet. Das Meer der Costa Serena direkt vor der Anlage, ein großer Swimmingpool mit Kindererlebnisbereich, ein umfangreiches Aktiv- und Unterhaltungsangebot und die einladende Strandbar mit Meerblick sorgen für viel Abwechslung.

Entscheiden Sie jeden Tag aufs Neue, ob Sie das großzügige Angebot der Anlage nutzen möchten oder ob Sie Ihren Tag individuell gestalten wollen. Die Umgebung bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten entlang der Küste und ins Landesinnere.
  • Direkt am Strand
  • Gepflegte Clubanlage
  • Schöner Poolbereich
  • Ideal für Familien und aktive Paare
  • Beliebt bei Rhomberg Gästen
  • Endlos langer Sandstrand
  • Ruhige Lage
  • Wellness-Angebote
  • Umfangreiches Aktivprogramm
  • Wassersportclub
  • Verpflegung möglich
  • Kostenloses W-Lan
  • Liegen- und Sonnenschirmvermietung am Strand
  • Kinderspielplatz und Kinderanimation
  • Beheizter Kindererlebnispool
  • Parkplätze vorhanden

Das sind die Zimmer

  • Komfort-Mobilhome

    ca. 30 m²

    Das Mobilhome verfügt über drei Zimmer und bietet Platz für zwei bis fünf Personen. Ein Schlafzimmer ist mit französischem Doppelbett ausgestattet, ein weiteres mit Einzelbett und Stockbett. Im Bad gibt es eine Dusche, das WC ist separat. Im Wohnraum befinden sich eine Sitzecke und eine Küche mit Mikrowelle. Eine Klimaanlage und kostenloses W-Lan sind vorhanden. Die Terrasse ist  möbliert und überdacht.

  • Minivilla T2

    ca. 30 m²

    In der Zwei-Zimmer-Wohnung T2 finden zwei bis fünf Personen Platz. Im Schlafzimmer stehen zwei Einzelbetten und ein Zustellbett. Der Wohn-/Schlafraum ist mit einem Ausziehsofa und einer Küche mit Geschirrspüler und Mikrowelle ausgestattet. Das Bad verfügt über Dusche und WC. Eine Klimaanlage, W-Lan, ein Sat.-TV und ein Safe, der gegen Gebühr benutzt werden kann, stehen ebenso zur Verfügung. Vor der Unterkunft lädt eine möblierte Terrasse oder ein Balkon zum Verweilen.

  • Minivilla T3 Komfort

    ca. 50-55 m²

    Die geräumige  Drei-Zimmer-Wohnung für fünf bis sieben Personen verfügen über ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, bei Bedarf wird ein Zustellbett aufgestellt. Ein weiteres Schlafzimmer ist mit französischem Doppelbett ausgestattet. Im  Wohn-/Schlafraum befinden sich ein Ausziehsofa, ein Sat.-TV und eine Küche mit Geschirrspüler und Mikrowelle. Das Badezimmer ist mit Dusche ausgestattet, das WC ist separat. In der Minivilla finden Sie eine Klimaanlage, W-Lan und einen Safe, der gegen Gebühr gemietet werden kann, vor. Die Terrasse ist möbliert.

Das könnte Sie auch noch interessieren…


Essen und Trinken: Ohne Verpflegung. A la carte Restaurant, Pizza to go und Bäckerservice werden angeboten. Vor Ort ist Halbpension buchbar, für Erwachsene € 154, für Kinder (6-11 J.) € 91, Kinder (3-5 J.) € 56 pro Woche. Die Strandbar bietet auch Frühstück.

Strände: Der kilometerlange, goldgelbe Strand eignet sich ideal zum Entspannen, zu Strandläufen und zum Sandburgen bauen.

Tagesausflüge: Von Ghisonaccia aus  bieten sich beispielsweise ein Ausflug ins Landesinnere Richtung Ghisoni und Monte Renoso mit dem schönen See „Lac de Bastani“ hervorragend an. In einer halben Fahrstunde sind außerdem wunderschöne Flussbademöglichkeiten des Solenzara-Flusses erreichbar. Auch die malerische Bergwelt des Bavella lässt sich mit dem per Fluganreise inkludierten Mietwagen bequem erkunden.


Infos und Hinweise

Vor Ort zu bezahlen: Die Kur- und die Ökotaxe beträgt je € 0,60 pro Person und Tag. Die Endreinigung erfolgt durch den Gast selbst oder beträgt für das T2 und das Mobilhome € 57 und für das T3 Komfort € 67. Safemiete kostet € 7 pro Woche, ausgenommen Mobilhome. Hotelservice gibt es für € 94 bei 2 Personen und € 76 ab 3 Personen pro Person pro Woche. Dies inkludiert die Bettwäschemiete, zwei Mal wöchentlich Handtuch- und Wäschewechsel, eine tägliche halbstündige Reinigung der Wohnung außer der Küche und die Endreinigung. Die Poolgebühr beträgt € 1,50 pro Person und Aufenthalt. Die Kaution von € 300 für T2 und Mobilhome und € 400 für T3 Komfort ist zu hinterlegen. Die Wäsche ist mitzubringen oder für € 12 pro Person pro Wechsel für die Bettwäsche und für € 2,50 pro Handtuch zu mieten.

Gesonderte Stornobedingungen: In der Ferienwohnung Perla di Mare gelten gesonderte Stornobedingungen. Ab dem fünften Tag vor Reiseantritt gelten 100 Prozent Stornokosten. Die restlichen Tage werden gemäß Rhomberg-Stornobedingungen, siehe AGBs und Katalog, berechnet.

Weitere Informationen: Eine Münzwaschmaschine gegen Gebühr, eine zeitweise deutschsprachige Rezeption, kostenloses W-Lan auf dem ganzen Gelände, Animation ab circa Mitte Mai bis circa Anfang Oktober, Liegen und Sonnenschirme am Strand gegen Gebühr und ein Parkplatz stehen zur Verfügung.

Auf Wunsch: Ein Babybett ist gegen Voranmeldung für € 24,50 pro Woche benutzbar, Strandliegen für € 60 pro Woche.

Haustiere: Die kostenlose Mitnahme von kleinen Hunden unter fünf Kilogramm ist auf Anfrage erlaubt.

Anreise: Hauptanreisetag ist der Sonntag, auch der Samstag ist teilweise möglich.

Sport und Fitness: In der Anlage werden Tischtennis, Beach-Volleyball, Bogenschießen, Aerobic, Wassergymnastik, Boules und während der Sommermonate auch Abendunterhaltung und Kinderbetreuung angeboten. Gegen Gebühr können Sie Windsurfen, Kajak, Wasser- und Jet-Ski sowie Katamarane und Fahrräder ausleihen. In der Nähe gibt es Möglichkeiten für Tennis und Reiten in circa zwei Kilometer Entfernung, ein Fitnesscenter in circa fünf Kilometer, sowie Canyoning im Solenzaratal.

Wellness und Beauty: Gegen Gebühr und Vorreservierung werden Sauna, Hammam, Jacuzzi und Massagen angeboten.

Zielflughafen und Fahrzeit: Die Fahrzeit vom Flughafen Ste. Catherine in Calvi nach Ghisonaccia beträgt ungefähr drei Stunden, von Bastia nach Ghisonaccia benötigen Sie circa eineinhalb Stunden.
  • ;
  • ;
  • ;
  • ;

Das ist die Lage des Feriendorf Perla di Mare auf Korsika

Wissenswertes rund um den Standort

Das Feriendorf Perla di Mare liegt direkt an einem kilometerlangen, feinen Sandstrand an der wunderschönen Costa Serena in einer 90.000 m² großen, gepflegten Parkanlage. Zwei Restaurants befinden sich direkt am Strand neben dem Feriendorf, das kleine Zentrum von Ghisonaccia mit weiteren Restaurants und Geschäften erreichen Sie in ca. 5 km. Ein Supermarkt liegt in 1 km Entfernung. Das Feriendorf Perla di Mare ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region.

Ghisonaccia

Das Zentrum des kleinen Ortes Ghisonaccia mit einigen Restaurants und Geschäften liegt etwas zurückversetzt ins Landesinnere, während sich einige Ferienanlagen direkt am langen Sandstrand befinden. Dank der zentralen Lage können Sie von Ghisonaccia viele Sehenswürdigkeiten Korsikas während eines Tagesausflugs erreichen.
Entfernungen
Strände/Meer 0 m
Restaurants im Hotel
Geschäfte ca. 5 km
Zentrum ca. 5 km
Flughafen Calvi ca. 92 km
Flughafen Calvi ca. 3 h
Flughafen Bastia ca. 148 km
Flughafen Bastia ca. 1,5 h

Das sind die Höhepunkte der Region Bastia

Castagniccia

Das Gebiet im Nordosten der Insel ist von Kastanienwäldern bedeckt, die sich besonders im Herbst sehr farbenfroh zeigen. Hier gibt es viele Klöster und barocke Kirchen zu besichtigen.

Centuri

An der nördlichen Spitze des Cap Corse liegt das wohl schönste Dörfchen der Region. Probieren Sie frische Meeresfrüchte in einem der urigen Restaurants und lassen Sie den Charme des Fischerörtchens auf sich wirken.

Cap Corse

Der „Zeigefinger von Korsika“ befindet sich im Norden von Korsika. Die ursprüngliche Region zeichnet sich durch die kleine Dörfer, besondere Strände sowie schöne Weinberge aus und lädt zu Entdeckungstouren ein.

Saint Florent

Das „korsische Saint-Tropez“, wie die Stadt aufgrund ihres mediterranen Flairs oft genannt wird, befindet sich im Norden von Korsika. Das Urlaubsstädtchen ist bei besonders bei Badetouristen und Wassersportlern beliebt.

Strand von Saleccia

Vom Wasser aus erreichen Sie den Strand von Saleccia mit einem Boot ab Saint Florent. Hier erwarten Sie eine schneeweiße Sandbucht und türkisfarbenes Meer, umgeben von einer wunderbaren Naturlandschaft.

Strand von Nonza

Ein besonderes Highlight am Cap Corse ist der schwarze Strand von Nonza. Die über 1.000 Treppenstufen, die zum Strand führen, sind einen Blick auf das türkisfarbene Meer vor dem schwarzen Kiesstrand wirklich wert.

Monte San Petrone

Vom höchsten Gipfel der Castagniccia aus genießen Sie einen wunderschönen Rundblick auf die korsischen Alpen und das tiefblaue Meer. Der höchste Punkt auf 1.767 Metern ist mithilfe einfacher „Kletterei“ erreichbar.

Corte

Die heimliche Hauptstadt Korsikas liegt im Landesinneren und beherbergt die einzige Universität der Insel. Die Zitadelle überragt auf einem Felsen die Stadt, die durch ihre Lage auf verschiedenen Ebenen beeindruckt.

Korsika entdecken und kennenlernen

Alles über die Ausflüge
Unternehmungslustig? Packen Sie Ihre Tasche oder Ihren Rucksack mit Badesachen, Sonnenschirm und Verpflegung und fahren Sie mit dem Auto oder gemieteten Fahrrädern bei der Ausfahrt vom Perla di Mare rechts die Straße circa zweieinhalb Kilometer Richtung Norden. Bei kleinen Parkplätzen können Sie parken oder mit dem Rad noch weiter fahren. Dort ist der Weg zum Strand mit „plage 300 m“ und „plage 800 m“ beschildert. Hier erwarten Sie herrlich leere Strände.

Wanderausflüge

Beim Wandern Energie tanken! Korsika ist die gebirgigste Insel des Mittelmeers. Besonders zur Blütezeit, April bis Mitte Juni, sind ganze Landstriche von leuchtendem Ginster und Zistrosen bedeckt. Aber auch im Herbst, wenn die Früchte der Myrte und des Erdbeerstrauches reifen, gewinnen Sie fantastische Eindrücke. Wir bieten Ihnen ein hochwertiges und vielseitiges Angebot an verschiedenen Wanderungen an. Unsere Feriendorf-Begleiter führen diese professionell durch und werden Sie begeistern.

Für jede körperliche Kondition ist etwas dabei. Entscheiden Sie sich spontan für die Aktivität Ihrer Wahl. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

Busausflüge

Entdecken Sie Korsika auf vier Rädern – auf einer geführten Busrundreise. Die geschulten Reisebegleiter – die meist auch deutschsprachig sind – haben ein spannendes Programm zusammengestellt. Von Kultur über Natur, von felsigen Küstenabschnitten über weißen Sandstrand. Von Ihrem Reiseleiter erfahren Sie Infos und Hinweise zu Land und Leuten, Einblicke in die Altehrwürdiges und Schönes, von der Natur geschaffen. Nehmen Sie in den bequemen Reisebussen Platz und lassen Sie sich in die korsische Welt einführen.

Radausflüge

Entdecken Sie die Schönheiten Korsikas auf dem Rad: Ob in der Gruppe oder individuell –
Sie werden mit unvergesslichen Eindrücken für alle Sinne belohnt. Das Feriendorf ist der ideale Ausgangspunkt für Genussradler und Radsportprofis. Gut gewartete Mountainbikes und ein sorgfältig ausgewähltes Tourenprogramm lassen Radlerherzen höher schlagen. Die hügelige Region um Calvi eignet sich hervorragend für Fahrradtouren. Sie fahren auf verkehrsarmen Nebenstraßen von Dorf zu Dorf, auf Panoramastraßen vorbei an blühenden Gärten und historischen Sehenswürdigkeiten.

Feriendorf-Radverleih
Das Feriendorf verfügt über einen hauseigenen Radverleih mit gut gewarteten Mountain- und Elektrobikes. Ausstattung: Mountainbike KTM (Rahmengrößen 17, 19 und 21 Zoll) mit 27-Gang-Shimano-Schaltung, Fahrradcomputer, Minipumpe, Satteltasche, Reserveschlauch, Getränkehalterung, Fahrradschloss und Fahrradhelm (das Tragen ist bei geführten Touren Pflicht). Tagesmiete € 26. Hinweise: Fahrräder sind nicht gegen Diebstahl versichert. Fahrradverleih und Teilnahme an begleiteten Touren ab 12 Jahren, Mindestkörpergröße: 1,55 m. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

E-Bikes im Feriendorf
Entdecken Sie Korsika mit einem Elektrobike. Elf E-Bikes stehen tageweise oder halbtagesweise zur Miete. Dazu wurde von unserem Bikeguide ein Programm mit einzigartigen Touren ausgearbeitet.

Aktivpaket für Radfahrer
Bei einer Buchung bis zu zwei Wochen vor Reiseantritt sind dabei ein Mietfahrrad und drei Erfrischungsgetränke zum Preis von € 96 pro Person inkludiert.

 

Bergsteigerausflüge

Sportliche Bergerlebnisse, die bleiben! Es gibt mehr als 120 Gipfel, die über 2.000 m hoch sind und damit Korsika zu einer unvergleichlichen, wildromantischen Gebirgslandschaft mit unberührter Natur machen. Glasklare Gebirgsbäche laden zum Baden ein. Der Monte Cinto, der mit seinen 2.706 m der höchste Berg Korsikas ist, wird Sie begeistern. Unser deutschsprachiges Betreuerteam des Feriendorfes offeriert Ihnen zu jeder Saisonzeit eine Vielzahl an Bergtouren an. Zudem ist Korsika auch ein Paradies für Kletterer.

Mitte Juni bis Ende September stehen die Berge des hochalpinen Landesinneren auf dem Programm: Monte Cinto (2.706 m), Monte Rotondo (2.622 m), Paglia Orba (2.525 m), Pic von Cube (2.231 m) und viele andere interessante Gipfel. Ein Erlebnis der besonderen Art sind die neuen Touren mit einem Allradfahrzeug hinauf zum kürzesten Einstieg des Monte Cintos und anschließender Besteigung des höchsten Berges Korsikas. Die Teilnahme ist jeweils kostenpflichtig.
Ihre Sicherheit ist uns ein Anliegen. Daher ist für die Teilnahme an den Hochalpin-Touren die Information am Bergsteiger-Stammtisch jeweils am Montag Abend um 21 Uhr in der Spelunca verpflichtend.
 

Bootsausflüge und Wassersport

Südlich von Calvi liegt eine der schönsten Küsten des Mittelmeeres überhaupt. Von Calvi aus gibt es zahlreiche Bootsausflüge, wie in das Naturreservat La Scandola, in das nur über das Meer erreichbare Örtchen Girolata und sogar bis in die Hauptstadt Korsikas nach Ajaccio. Tickets sind täglich an der Rezeption erhältlich. Für Taucher bietet die Tauchbasis "Ecole de Plongée Castille" am Hafen von Calvi attraktive Tauchgänge inklusive Wracktauchen an.

Themenwochen

Erlebnisse abseits des Alltags, die die Hektik außen vor lassen. Im Rahmen unserer Themenwochen tauchen Sie für eine Woche oder auch länger in ein Thema ein. Sie wohnen dabei im Feriendorf Zum Störrischen Esel und genießen neben der herausragenden Kulinarik die meernahe Lage.
13:14:56 | 0,46 | de-at | NMT-WEB-119