Geführte Rundreise Island zum Kennenlernen

Island
Rundreise
Preis p. P. AB € 2.638

Kurzreise durch Süd- und Westisland

Spannende Eindrücke durch besondere Landschaften, vorbei an beeindruckenden Wasserfällen, zu schwarzen Sandstränden und imposanten Gletschern bietet diese Kurzreise mit nur drei Hotelwechseln. Entdecken Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Süd- und Westislands mit dem Besuch im Borgarfjord, dem Gebiet der Geysire, dem Nationalpark Thingvellir und als Höhepunkt der Gletscherlagune Jökulsarlon am Fuße Europas größtem Gletscher Vatnajökull. Mehr lesen

  • 7-tägige Busrundreise
  • Kurzreise mit nur 3 Hotelstandorten
  • Highlights von Süd- und Westisland
Dauer 7 Tage
Teilnehmer Max. 28 Personen
Garantiert Ja, alle Termine

Preise & Buchen

Tagesprogramm
  • 7. Tag: Rückreise

    Transfer zum Flughafen Keflavik und Rückreise. Fahrstrecke ca. 50 km. 
  • 1. Tag: Anreise - Westisland - Borgarnes

    Flug nach Island und Ankunft am internationalen Flughafen Keflavik. Die Anreise muss am ersten Tag bis 16:00 Uhr erfolgen. Empfang durch die Reiseleitung und Start der Reise nach Westisland. Auf dem Weg nach Borgarnes bekommen Sie einen ersten Eindruck von der Insel aus Feuer und Eis. Zwei Übernachtungen im Borgarfjord. Fahrstrecke ca. 120 km. 
  • 2. Tag: Halbinsel Snaefellsnes

    Die Halbinsel Snaefellsnes wird dank ihrer Vielfältigkeit auch als Island im Kleinformat bezeichnet. Fischerorte, helle und dunkle Strände, beeindruckende Felsformationen, der fotogene Berg Kirkjufell, Krater, Lavafelder und im Westen der magische Vulkan Snaefellsjökull prägen diesen spannenden Tag. Übernachtung wie am Vortag. Fahrstecke ca. 295 km.
  • 3. Tag: Borgarfjord - Goldener Kreis

    Wir besuchen den Borgarfjord-Distrikt mit der ergiebigen Heißwasserquelle Deildartunguhver und den schleierhaften Wasserfällen Hraunfossar. Das nächste Ziel ist Thingvellir (UNESCO Weltkulturerbe). Im Nationalpark ist deutlich zu erkennen, wie die Kontinentalplatten, auf denen Island liegt, auseinanderdriften. Außerdem wurde hier das isländische Parlament Althing im Jahre 930 n. Chr. gegründet. Nächster Halt ist am berühmten Geothermalgebiet der Geysire, das auf keiner Islandreise fehlen darf. Die Springquelle Strokkur schießt hier in regelmäßigen Abständen eine 25 bis 30 Meter hohe Fontäne in die Luft. In der Nähe befindet sich mit dem Gullfoss einer der schönsten Wasserfälle Islands. Die gewaltigen Wassermengen des goldenen Wasserfalls stürzen in mehreren Stufen in eine tiefe Schlucht. Übernachtung in der Region des Goldenen Kreises. Fahrstrecke ca. 230 km.
  • 4. Tag: Fridheimar - Wasserfälle des Südens - Südküste

    Der Tag startet auf dem familiengeführten Hof Fridheimar, wo Sie nicht nur den reinrassigen Islandpferden begegnen, sondern auch lernen, wie ganzjährig Gemüse und Früchte im hohen Norden wachsen können - eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Auf dem Weg zum Tagesziel an der südlichen Spitze Islands können Sie hinter dem Schleier des Seljalandsfoss gehen und halten am mächtigen, etwa 60 Meter hohen Wasserfall Skogafoss, der nicht selten von einem Regenbogen umspannt wird. Der Tag endet mit einem Stopp am südlichsten Punkt Islands. Zwei Übernachtungen im Süden/Südosten Islands. Fahrtstrecke ca. 250 km.
  • 5. Tag: Vatnajökull Nationalpark mit Gletscherlagune

    Heute ist Gletschertag im Vatnajökull Nationalpark! Der Höhepunkt des Tages ist die bekannte Gletscherlagune Jökulsarlon am Fuße des größten Gletschers Europas. Hier unternehmen Sie eine Bootsfahrt mit dem Amphibienfahrzeug vorbei an schwimmenden Eisbergen (inklusive). Gezeiten, Wind und Strömung lassen am Diamond Beach manchmal gestrandete Eisklötze wie Diamanten aussehen. Auf dem Rückweg bieten sich im Bereich von Skaftafell auch eine Wanderung oder ein Spaziergang an. Übernachtung wie am Vortag. Fahrstrecke ca. 250 km.
  • 6. Tag: Vik - Lava Center - Reykjavik

    Nachdem Sie die schwarzen Strände in Vik bewundert haben, besuchen Sie in Hvolsvöllur das spannende Lava-Center, in dem sich alles um Vulkanismus und Plattentektonik dreht. Via Selfoss erreichen Sie am späteren Nachmittag die Hauptstadt Reykjavik. Abend zur freien Verfügung. Fahrstrecke ca. 260 km.

Reisedetails
Inklusive: 
  • Hoteltransfer ab/bis Flughafen Keflavik
  • 6 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften der Mittelklasse im Doppelzimmer mit Dusche/WC oder Gästehäusern im Zimmer mit Dusche/WC
  • 6 x Frühstück, 5x Abendessen (Tag 1-5)
  • Busrundreise laut Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung von Tag 1-6
  • 1x Eintritt Lava Center, 1x Bootsfahrt Gletscherlagune, 1x Eintritt Fridheimar Tomatenfarm 
  • 1 kleiner Taschenreiseführer
Nicht inklusive
  • Nicht in den inkludierten Leistungen angeführte Verpflegung und Ausflüge
  • Trinkgelder für Busfahrer/Reiseleitung
  • Entgelte für Nutzung öffentlicher sanitärer Anlagen
  • persönliche Ausgaben
  • Bei sehr frühem Rückflug entfällt ggf. das Frühstück am Rückreisetag bedingt durch die Frühstückszeiten der jeweiligen Unterkunft.
Optional
  • Diese Reise ist wahlweise mit Fluganreise oder Eigenanreise buchbar. Gerne beraten wir Sie persönlich.
  • Reiseversicherung KomplettSchutz der Europäischen Reiseversicherung.

Weitere Informationen: 
  • Die Anreise an Tag 1 muss bis 16:00 Uhr erfolgen. 
  • Teilnehmerzahl: min. 14 / max. 28 Personen 
  • Reiseleitung: Bei einer Gruppengröße bis 16 Personen ist der Fahrer gleichzeitig der Reiseleiter (Driverguide).
  • Die Rundreise kann bei gleichen Leistungen auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden. Änderungen im Routenverlauf bedingt durch Hotelwechsel oder Wetter- und Straßenverhältnisse behalten wir uns vor. Bei einer 3er Belegung handelt es sich i.d.R. um ein normales Doppelzimmer mit Zustellbett, in dem es mit 3 Personen ggf. eng werden kann.
  • Bitte beachten Sie: Diese Rundreise wird von IPT Island ProTravel GmbH, Theodorstraße 41 A, 22761 Hamburg, DE veranstaltet. Rhomberg Reisen GmbH tritt nur als Vermittler auf, dementsprechend liegt die Haftung für die Reise ausschließlich beim Veranstalter, welcher zugleich Ihr Vertragspartner ist.
07:57:48 | 0,22 | de-at | GCP-NMT-WEB-101