Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel

Arco de São Jorge
Hotel
Preis p. P. AB 608 €

Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel: Natur und Ruhe

  • Paare
  • Charme
  • Natur

Die Quinta do Arco ist ein Ort der Ruhe und Erholung und vor allem für Naturliebhaber und Paare zu empfehlen. Das gepflegte Anwesen befindet sich inmitten grüner Vegetation und ist umgeben von Bergen und Lorbeerwäldern. Das Feriendomizil ist ideal für Wanderer, denn viele schöne Wanderwege und Ausflugsziele liegen in der Umgebung. Der schöne Rosengarten mit über 1.700 verschiedenen Arten ist auf der ganzen Insel bekannt. 

Das Hotel erhielt die UNESCO-Auszeichnung „World Biosphere Reserve“ für nachhaltigen und besonders ökolokischen Tourismus.


  Mehr lesen

  • Für Naturliebhaber und Paare
  • Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen
  • Inklusive Mietwagen bei Buchung einer Pauschalreise

Preise Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel

Preise & Buchen

Das bietet das Quinta do Arco Rose Garden Hotel

Beschreibung der Unterkunft
Die Quinta do Arco besteht aus einem Haupthaus mit Rezeption (nur teilweise besetzt) und 18 Wohneinheiten, die sich im weitläufigen Garten auf mehrere freistehende Häuser verteilen. Im schönen Garten befindet sich auch ein Außenpool, der von subtropischen Pflanzen und Obstbäumen umgeben ist. Zur weiteren Ausstattung gehören eine Terrasse mit Liegen und Sonnenschirmen, Sitzecken und Hängematten, der bekannte Rosengarten mit über 1.700 verschiedenen Arten (Blütezeit zwischen April und Dezember), ein Salon mit Billardtisch, Bibliothek und kleine Bar mit Selbstbedienung, W-Lan (nur teilweise guter Empfang in den Wohneinheiten), kostenlose Parkplätze. Das Restaurant "O Roseiral" befindet sich ca. 5 Gehminuten bzw. 100 m von der Anlage entfernt. 
 
  • Nur 18 Wohneinheiten
  • Großer und gepflegter Garten
  • Ein Außenpools
  • Freier Eintritt zum Rosengarten
  • Beliebt bei Wanderern und Paaren
  • Nachhaltig engagiert
  • Nähe zum Lorbeerwald "Laurisilva"

Das sind die Wohneinheiten

  • Studio Gartenblick

    ca. 18 m2

    Die Studios verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Dusche/WC, Klimaanlage, Kabel-TV, Kitchenette mit Mikrowelle und elektrische Kochplatte, Schlafsofa und Terrasse mit Gartenblick. 

  • Studio seitlicher Meerblick

    ca. 18 m2

    Die Studios verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Dusche/WC, Klimaanlage, Kabel-TV, Kitchenette mit Mikrowelle und elektrische Kochplatte, Schlafsofa und Terrasse mit seitlichem Meerblick. 

  • Villa

    ca. 40 m2

    Die Villen sind rustikal und gemütlich im landestypischen Stil eingerichtet und haben eine voll ausgestattete Küche mit Mikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher, Herdplatten und Küchenutensilien, einem Wohn-/Essbereich mit Sitzmöglichkeiten, offenem Kamin, Schlafsofa, Telefon, Kabel-TV. Das Schlafzimmer und das Bad mit Badewanne oder Dusche/WC befinden sich teilweise im Obergeschoss. Möblierte Terrase mit Gartenmöbeln. 

Das könnte Sie auch noch interessieren...

Essen und Trinken: Frühstück (Buffet) und Halbpension (3-Gang-Menü). Frühstück und Abendessen werden im Restaurant "O Roseiral" eingenommen, das sich ca. 5 Gehminuten bzw. 100 m von der Anlage entfernt befindet (kein Transfer zwischen der Quinta und dem Restaurant inklusive). Am 25.12. ist das Restaurant geschlossen. Gäste mit Halbpension erhalten ein "Take Away". Nähere Informationen bei Ankunft an der Rezeption.  


Infos und Hinweise

Vor Ort zu bezahlen: Vor Ort ist eine Ökotaxe von EUR 1 pro Person (ab 18 Jahren) und Tag (maximal EUR 5 für gesamten Aufenthalt) zu zahlen. Diese wird vor Ort in der gebuchten Unterkunft bezahlt.

Landeskategorie: Laut Landeskategorie hat dieses Hotel vier Sterne.

Gesonderte Stornobedingungen: Es gelten folgende gesonderte Stornokosten pro Person: Vom 14. bis 1. Tag vor Ankunft sowie bei No-Show werden 100 % Stornokosten im Zeitraum vom 28.12.20-02.01.21 und 12.07.-22.08.21 verrechnet, restlich Tage gemäß Rhomberg AGB's. 

Zielflughafen und Fahrzeit: Vom Flughafen Funchal zum Hotel sind es circa 40 Kilometer und circa 50 Fahrminuten.

Das ist die Lage des Quinta do Arco Rose Garden Hotels

Wissenswertes rund um den Standort

Das Pestana Quinta do Arco Nature and Rose Garden Hotel befindet sich an der Nordküste Madeiras in ländlicher Umgebung. Im beschaulichen Örtchen Arco de São Jorge gibt es Einkaufsmöglichkeiten und ein Restaurant. Der Lorbeerwald Laurisilva und viele Wandermöglichkeiten befinden sich in der Umgebung. Der Ort São Vicente ist ca. 20 Fahrminuten, die Hauptstadt Funchal ca. 50 Fahrminuten entfernt. Ein Mietwagen ist empfehlenswert.

Arco de São Jorge

Nicht nur Welten, oft auch Wolken trennen den Süden vom kühleren und landschaftlich spektakulären Norden Madeiras. Steilküste, soweit das Auge reicht. Wilde Berghänge, die dicht mit Moos, Farnen, Blumen, Lorbeerbäumen und Baumheiden überzogen sind. Nach jeder Kurve ein neues, noch schöneres Panorama! Wasserfälle stürzen in die Tiefe und die tosenden Meereswellen brechen sich an den Felswänden der ungebändigten Küste. In Porto da Cruz baut man heute statt Zuckerrohr Wein an und hat den markanten Adlerfelsen immer im Blick. Im Inselinneren sind die Forellenzucht von Ribeiro Frio und der Lorbeerwald (UNESCO Welterbe) interessante Ausflugsziele. Schöne Fotomotive bieten die bunten Häuschen von Santana. Wer Blumen liebt, wird vom Rosengarten in Arco de São Jorge begeistert sein. In São Vicente sollten Sie die Lavagrotten besichtigen und durch das idyllische Seixal nach Porto Moniz mit seinen Lava-Schwimmbecken fahren.
Entfernungen
Restaurants 100 m
Geschäfte 600 m
Flughafen Funchal ca. 40 km
Flughafen Funchal ca. 50 min

Die Höhepunkte im Norden

Porto Moniz

Die natürlichen Meerwasserschwimmbecken machen das Dorf Porto Moniz zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien. Hier können Sie sich erholen und sich im glasklaren Meerwasser abkühlen.

São Vicente

Hier kommen Liebhaber des Surf-Sports auf ihre Kosten - das raue Meer bietet ausgezeichnete Bedingungen. Die lange Promenade entlang des Ufers lädt zu gemütlichen Spaziergängen ein.

Santana

Das Dorf an der Nordküste von Madeira ist berühmt für seine strohbedeckten Häuser und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Entdecken Sie die natürlichen Landschaften im traditionellen Dorf Santana.

Porto da Cruz

Das charmante Dorf an der Nordküste ist bei Surfern und Schwimmern sehr beliebt. Sehr spektakulär ist eine Wanderung zum Fels Penha D’Aguia. Diesen erreichen Sie über einen steilen Pfad mit Panoramasicht.

Forellen in Ribeiro

Der Naturpark Ribeiro liegt im Norden Madeiras in einem Tal, das von hohen Bergen umgeben ist. Bekannt ist der Ort vor allem für seine Forellenzucht, die Sie bei einer schönen Wanderung ansehen können.

Seixal

Der Ort Seixal liegt beeindruckend auf einem Felsvorsprung. Die meisten Bewohner leben vom Weinbau. Auch hier gibt es wie in Porto Moniz natürliche Badebecken im Felsen und den kleinen Kiesstrand Praia de Laje.

Pico Ruivo

Der höchste Berg der Insel bietet einen wunderschönen Ausblick über Madeira. Nach nur einer Stunde Laufzeit erreichen Sie den Gipfel des Pico Ruivo und können die atemberaubende Aussicht genießen.

Lorbeerwald

Das Naturreservat gilt als Weltnaturerbe der UNESCO und bietet eine vielfältige Flora und Fauna. Hier können Sie einen entspannten Tag verbringen und die herrliche Natur auf sich wirken lassen.
01:21:34 | 0,35 | de-at | NMT-WEB-119