Island vom Spezialisten

Island Urlaub: Informationen über Reisen nach Island

Westlich von Norwegen weit draußen im Atlantik liegt die faszinierende Insel Island. Sie ist mit ihren ca. 103.000 km2 der zweit größte Inselstaat Europas und die größte Vulkaninsel der Erde. Eine Besonderheit des rauen nordischen Landes ist die Lage auf der Nahtstelle der nordamerikanischen und eurasiatischen Kontinentalplatten. Dies formt das Landschaftsbild von Feuer und Eis.
Island hat seine eigene Sprache das Isländisch und die isländische Krone als Währung durch die Jahre erhalten.

Von der trendigen Hauptstadt zu den spektakulärsten Gewässern – Islands Westen und Norden
Reykjavik, Hauptstadt Islands, zählt seit einigen Jahren zu den trendigsten Städten und zieht Menschen von überall her an. Nicht nur die Altstadt mit den malerischen Straßen, historischen Bauten und einigen der besten Museen, sondern auch das Nachtleben bietet viel Sehenswertes. Der goldene Sandstrand Reykjaviks bietet aufgrund der geothermalen Quellen eine tolle Abwechslung und das Wasser erreicht im Sommer Temperaturen von 20 °C bis 35 °C. Wer gerne im Thermalwasser badet, sollte einen Ausflug in die bekannte Blaue Lagune machen.

Östliche der Hauptstadt gelangt man zum „Goldenen Ring“, den wohl bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten Islands. Hier kann man gleich mehrere Naturschauspiele Islands bewundern. Das Geothermalgebiet mit seinen Geysiren und heißen Quellen, den fotogenen Wasserfall Gulffoss und die alte Parlamentsstätte Þpingvellir. Im Norden gibt es den mächtigsten Wasserfall Europas, den Dettifoss, den Wasserfall der Götter Goðafoss und das Naturparadies am Mývatn See.

Atemberaubende Landschaft und einzigartige Naturschauspiele – Islands Osten und Süden
Entlang der Ringstraße gelangt man in den südlichen und östlichen Teil des Landes. Kleine Fischerdörfchen und schmale Fjorde sind charakteristisch für diese Seite von Island. Am drittgrößten Gletscher der Welt, dem Vatnajökull (dieser ist fast so groß wie Korsika) liegen Vulkane und Kraterseen in unberührter Natur. Der durch seinen Ausbruch 2010 bekannte Vulkan Eyjafjallajökull befindet sich ebenfalls in diesem Gebiet.

Die Geschichte der Westmännerinseln ist von Freibeutern, Mauren und ständigen Veränderungen geprägt. So kam zum Beispiel1963 die Insel Sutsey aus dem Meer empor. Heimaey ist die einzige besiedelte Insel dieser Gruppe. Beliebt sind diese einsamen Inseln besonders bei den Papageientauchern, die in großen Kolonien nisten.

Hochland im Landesinneren
Das Landesinnere bezeichnet das Gebiet ohne Küstenstreifen und bildet daher den größten Teil Islands. Die zwei bekanntesten Hochlandpisten sind Kjölur und Sprengisandur. Markante Ziele sind die Caldera des Vulkans Askja und der gewaltige Krater Viti, der Gletscher Kverkjöll in einem der größten Geothermalgebiete der Welt, die Feuerspalte Eldgja und das Naturreservat Fjallabak im beeindruckenden Landmannalaugur Gebiet. Von Kirkubaejarklaustur aus erreicht man die 25 km lange Reihe der Laki-Krater. Schwarze Sanddünen, Lavafelder und unzählige Krater ziehen sich durch die Landschaft. Diese Hochlandrouten sind im Winter gesperrt und sollten im Sommer nur mit Allradfahrzeugen erkundet werden.

Wissenswertes über Klima, Wetter und Anreise nach Island
Der Internationale Flughafen Leifur Eiríksson bei Keflavik wird von mehreren Fluglinien, darunter auch Iceland Air, Fly Niki, Air Berlin und WOW Air, angeflogen. Von dort geht es mit dem Mietwagen, Camper oder auf einer geführten Rundreise auf, Island zu erkunden.

Island liegt in der Greenwich Zeit und hat keine Sommerzeit. Dies ist der Grund für die unechte bzw. echte Mitternachtssonne. Der Winter auf der Insel verzaubert die Besucher mit den spektakulären Nord- bzw. Polarlichtern (Aurora borealis). Das Ozeanische Klima bringt vergleichsweise milde Winter (0°C – 3°C) und kühle Sommer (12°C bis 15°C).

Wir sind MO bis FR von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr und SA von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr für Sie da.

Gratis Hotline aus ÖSTERREICH: 0800/999955
Gratis Hotline aus DEUTSCHLAND: 0800/5893027
Gratis Hotline aus der SCHWEIZ: 0800/800892
Hotline für alle weiteren Länder: +43 (0)5572/22420

E-mail: reisen@rhomberg-reisen.com

Lisa Bachstein
Lisa Bachstein

Island Spezialistin

"Island gehört für mich zu den letzten einsamen und faszinierenden Regionen Europas. Wer großartige Natur bei Wind und Wetter liebt, ist in Island genau richtig."
 

Ihre Suchergebnisse: Reisen, Island

Sortieren nach:
Preis
Name
Sterne
1 von 10 (96 Ergebnisse)
Reisefinder
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl
Wählen Sie aus, was Ihnen bei Ihrer Reise am wichtigsten ist.
Island
Suche neu beginnen
Suche verfeinern
Reisemonat
2016
August(22)
September(22)
Oktober(15)
November(10)
Dezember(10)
2017
Jänner(9)
Februar(11)
März(11)
April(9)
Reisedauer
1 Woche(27)
2 Wochen(16)
3 Wochen(1)
Abflughafen
Deutschland
Berlin-Tegel(10)
Dresden(5)
Düsseldorf(29)
Frankfurt(11)
Friedrichshafen(14)
Hamburg(24)
München(30)
Nürnberg(10)
Stuttgart(23)
Österreich
Wien(29)
Schweiz
Zürich(10)
Unterkünfte
Appartement(1)
Ferienhaus(1)
Guesthouse(3)
Hotel(39)
Verpflegung
Frühstück(17)
ohne Mahlzeiten(12)
Vollpension(2)
4294964780 | 03:04:20 | 4,45 | de-at | NMT-WEB-18 TourWeb © NetMatch

Island Reisen - Entdecken Sie die Insel von Feuer und Eis

Rhomberg Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie in den Cookie-Richtlinien.