0800 999955 Kostenlose Hotline

Wanderguide Azoren Sao Jorge

Wanderguide | Wanderguide Korsika | Wanderguide Azoren | Wanderguide Madeira 
Saõ Miguel | Pico | Faial | Saõ Jorge | restl. Inseln
Erlebnisguide Epirus

Auf der Vulkanroute zum Gipfel der Hoffnung
Vom Pico das Caldeirinhas über den Pico da Esperanca nach Norte Grande
Wie an einer Perlenkette aufgereiht sind die Vulkankegel entlang der Kammlinie von Saõ Jorge. Die Vieweiden sind hier oben besonders grün, und zwischen üppigen Hortensienhecken stehen prächtige Exemplare der azoreanischen Baumheide. Aufgrund ihrer Höhenlage ist die Gipfelregion oft in Wolken gehüllt, aber bei freier Sicht bieten sich überwältigende Ausblicke auf alle Nachbarinseln der Mittelgruppe.

Weidenruten und frisch gebrühter Kaffee
Von der Serra do Topo zur Faja dos Vimes
Rasch fegt der Wind die Wolken über das saftgrüne Hochland, üppig blühende Hortensien säumen die Wiesen. Über unzählige Steinstufen klettert ein alter Weg durch dichten  Wald zu einem Weiler an der Südküste hinab. Auf den fruchtbaren Ackerterrassen gedeihen sogar Kaffeesträucher, gleich daneben im Café wird der schwarze Muntermacher serviert.

Ein Wildbach mit Wasserfall und einsame Weiler
Von der Serra do Topo zur Faja dos Cubres
Diese abwechslungsreiche Wanderung gehört zu den schönsten auf den Azoren. Ein alter, von Hortensienhecken gesäumter Fußweg führt von der oft wolkenverhangenen Hochfläche in eine wildromantische Talschlucht hinab. Am Ufer des Wildbachs steht eine alte Wassermühle, etwas flussabwärts verlockt ein Wasserfall mit großem Gumpen zum erfrischenden Bad. Am Fuße der dicht bewaldeten Steilküste schlängelt sich der Weg von faja zu faja - kleine Küstennierderungen mit wenigen Häusern, die bis heute nicht mit dem Auto erreichbar sind.

Unterkünfte auf Sao Jorge
  Wandern auf Saõ Jorge



Wandern auf Saõ Jorge

Wandern auf Saõ Jorge
 
08:43:28 | 0,01 | de-at | NMT-WEB-119