0800 999955 Kostenlose Hotline

Individuelle Rundreise „Pico erleben und entspannen“

Azoren
Rundreise

Mietwagenrundreise auf den Azoren

Diese Reise richtet sich an Gäste, die sich intensiv Zeit für eine Insel der Azoren nehmen möchten und vor allem Ruhe und Erholung suchen. Auf der Insel Pico wohnen Sie in gemütlichen Holzbungalows der Alma do Pico. Die Ferienanlage, die umgeben von Pinienbäumen und viel Natur ist, wird von den Inhabern persönlich und mit viel Leidenschaft betrieben. Im Programm inklusive sind drei Yoga-Einheiten. Die restlichen Zeit steht Ihnen zur freien Verfügung. Mehr lesen

  • Yoga-Einheiten inkludiert
  • Mietwagen für Inselerkundungen
  • Charmante Holzbungalows
Dauer 6 Tage
Teilnehmer Max. 4 Personen
Garantiert Ja, alle Termine

Preise & Buchen

Das bietet die Rundreise...

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Individuelle Anreise - Pico

    Individuelle Anreise nach Pico und Übernahme des Mietwagens. Fünf Übernachtungen in der Alma do Pico. Das Feriendomizil ist der ideale Rückzugsort für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Die 14 Holzbungalows befinden sich auf einem ca. 20.000 m² großen Gelände, zu dem auch ein Haupthaus, ein Restaurant, ein Yoga- und Meditationsraum sowie ein schöner Swimmingpool.     
  • 2. Yoga am Vormittag

    Am Vormittag können Sie an einer Yoga-Einheit teilnehmen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gegen Aufpreis können Sie z.B. eine geführte Wanderung mit einem lokalen Wanderführer unternehmen (Preis pro Person € 54 bei mind. 2 Teilnehmern).     
  • 3. Tag: Yoga am Vormittag

    Am Vormittag können Sie an einer Yoga-Einheit teilnehmen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gegen Aufpreis können Sie z.B. den höchsten Berg Portugals Pico besteigen (Preis pro Person € 95 bei mind. 2 Teilnehmern). Die Bergbesteigung ist auch zum Sonnenaufgang möglich. Preis für Wanderung und Ausrüstung auf Anfrage.     
  • 4. Tag: Yoga am Vormittag

    Am Vormittag können Sie an einer YogaEinheit teilnehmen. Am Nachmittag können Sie mit Ihrem Mietwagen z.B. nach Lajes do Pico fahren und zu einer Walbeobachtung starten. Bis in die 1980er Jahre wurde aktiver Walfang auf den Azoren betrieben. Die am häufigsten anzutreffenden Arten sind der Pottwal, Tümmler, Grindwale, Schwertwale sowie Delphinarten. Auch die beiden Museen, in denen sich alles um den früheren Walfang und den heutigen Walschutz dreht, sind einen Besuch wert.     
  • 5. Tag: Inselerkundungen

    Starten Sie eine Inselrundfahrt in Richtung Südküste. Sie kommen durch kleine Dörfer und am Weinbaugebiet vorbei. Im Spätsommer können Sie in einer der vielen Bodegas den neuen Wein probieren. Der Verdelhoein wird noch heute auf der kleinen Insel produziert. Die weiten Weinanbaugebiete am Fuße des Vulkans zählen seit 2004 zum Weltkulturerbe der UNESCO. An der Nordküste kommen Sie an den Arcos do Cachorro vorbei. Die Felsformationen sind durch die Erosion von Wasser gebildet worden und bieten interessante Ausblicke. Beim Aussichtspunkt Terra Alta haben Sie eine tolle Aussicht auf die Nordküste bis zur Insel Sao Jorge. Im sympathischen Örtchen Calheta de Nesqium können Sie eine Pause einlegen.     
  • 6. Tag: Rückreise

    Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und individuelle Rückreise.     

Inklusivleistungen

Reisedetails
Flug: Diese Reise ist wahlweise mit Fluganreise oder Eigenanreise buchbar. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Mietwagen: Mietwagen ab/bis Flughafen Pico inkl. Zustellgebühren

Nächtigung: 6 Nächtigungen in landestypischen Unterkünften

Verpflegung: nicht inkludiert

Sonstiges: Drei Yoga-Einheiten, 1 Reiseführer


Weitere Informationen

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss des Rhomberg Stornoschutzes und des Reise Schutz-Standard der Europäischen Reiseversicherung.

Reiseroute

Nacht 1-6: Alma do Pico
Häufig gestellte Fragen zu den Rundreisen
10:51:49 | 0,22 | de-at | NMT-WEB-118