0800 999955 Kostenlose Hotline

Geführte Rundreise „Inselhopping São Miguel, Faial & Pico“

Azoren
Rundreise
Preis p. P. AB 1.768 €

Rundreise auf den Azoren

Auf unserer deutschsprachigen Rundreise besuchen Sie drei der insgesamt neun Azoreninseln: Saõ Miguel, Faial und Pico. Sie verbringen insgesamt 5 Nächte auf Saõ Miguel und 2 Nächte auf Faial. Die Nachbarinsel Pico erreichen Sie bequem in 30 Minuten mit der Fähre. Malerisch eingebettete Riesenkrater, kosmopolitische Jachthäfen, einsame Mondlandschaften und schwarze Lavalandschaften erwarten Sie. Mehr lesen

  • Deutschsprachige Gruppenreise
  • Garantierte Termine bereits ab 6 Teilnehmern
  • 3x Mittagessen mit Getränken inkl.
Dauer 8 Tage
Teilnehmer Max. Personen
Garantiert Keine Garantie

Preise & Buchen

Tagesprogramm

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Individuelle Anreise – São Miguel

    Individuelle Anreise nach São Miguel und Begrüßung am Flughafen durch unsere örtliche Reiseleitung. Fahrt ins Hotel nach Ponta Delgada. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Zwei Übernachtungen auf São Miguel.     
  • 2. Tag: Ausflug ins Furnas Tal

    Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Südküste zur schönen Küstenlandschaft von Caloura. In Vila Franca do Campo, der einstigen Inselhauptstadt, machen Sie einen Halt. Dank seiner Kirchen und alten Paläste hat der Ort auch heute noch einen nostalgischen Charme. Im Furnas-Tal angekommen, spazieren Sie entlang des Seeufers von Lagoa das Furnas, wo mehr als 20 heiße Quellen sprudeln. Hier wird auch die Spezialität der Region „Cozido des Furnas“ für Sie zubereitet (Mittagessen inklusive). Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Botanischen Garten (Eintritt inklusive). Im Thermalschwimmbecken haben Sie Zeit für ein entspannendes Bad. Auf der Rückfahrt nach Ponta Delgada fahren Sie über die Nordküste und machen einen Stopp in der Teeplantage von Santa Iria.     
  • 3. Tag: Weiterflug nach Faial

    Am Morgen lernen Sie die Sehenswürdigkeiten von Ponta Delgada kennen, bevor Sie zum Flughafen fahren und weiter nach Faial fliegen (ca. 1 Std.). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Zwei Übernachtungen in Faial.
  • 4. Tag: Ganztagesausflug Pico

    Nach dem Frühstück Transfer zum Hafen und Fähre zur Nachbarinseln Pico (ca. 30 Min.). Entlang der Nordküste fahren Sie durch ein Weinanbaugebiet der Insel. Die steinige Küstenebene mit ihren vielen kleinen Mauern aus Lavagestein und Rebstöcken wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie fahren durch die Weindörfer Cachorro und Lajido mit ihren typischen Winzerhäuschen aus Vulkangestein, die teilweise unter Denkmalschutz stehen. Über die Hochebene geht es an die Südküste nach Lajes do Pico. Es steht der Besuch des Walmuseums auf dem Programm (Eintritt inklusive). Das Mittagessen ist inklusive. Entlang der Südküste besuchen Sie in São Mateus eine der ältesten Kirchen der Insel. Im Weinanbaugebiet von Criação Velha lädt eine fotogene Windmühle inmitten der Weinreben zu einem Stopp ein. Rückfahrt zum Hafen von Madalena und Fähre zurück nach Faial. Transfer ins Hotel.     
  • 5. Tag: Flug nach São Miguel

    Sie fahren als erstes ins Inselinnere und werfen vom höchsten Punkt der Insel einen Blick in den riesigen Vulkankrater, der von unzähligen Hortensienhecken gesäumt ist. Auf der Weiterfahrt erwartet Sie eine Mondlandschaft an der Westspitze der Insel, wo 1958 der Vulkan Capelinhos ausgebrochen ist. Dort besuchen Sie auch das moderne und sehr gut aufbereitete Informationszentrum. Danach Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach São Miguel und Transfer ins Hotel. Drei Übernachtungen in Ponta Delgada.     
  • 6. Tag: Halbtagesausflug Sete Cidades

    Sie fahren zum eindrucksvollsten Einsturzkrater der Azoren und besuchen die Landschaft um Sete Cidades („Sieben Städte“) mit den beiden Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde. Am Aussichtspunkt Vista do Rei ("Königsblick") wird ein Stopp eingelegt. Nach der landschaftlich reizvollen Fahrt besuchen Sie auf dem Rückweg die Ananasplantage bei Ponta Delgada. Rückfahrt zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie haben heute Nachmittag die Gelegenheit an einer Wal- und Delphinbeobachtung teilzunehmen (optional, € 55 pro Person).     
  • 7. Tag: Halbtagesausflug Lagoa do Fogo

    Nicht weit von Ponta Delgada entfernt, befindet sich das kleine Örtchen Lagoa. Im Hafen uns seinem malerischen Fischerviertel machen Sie einen ersten Halt. Über eine Gebirgsstraße geht es dann zum See Lagoa do Fogo hinauf. Der Einsturzkrater, der erst 1563 bei einem Vulkanausbruch entstand, hat einen Durchmesser von 6 km. Von einem Aussichtspunkt, einem sog. Miradouro können Sie bis zum See hinab blicken. Etwas weiter oben, auf ca. 900 m bietet sich bei schönem Wetter ein wunderbarer Panoramablick über die Landschaft bis zur Südküste.
  • 8. Tag: São Miguel - Rückreise

    Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise. Änderungen vorbehalten.     

Inklusivleistungen

Reisedetails
Flug: Diese Reise ist wahlweise mit Fluganreise oder Eigenanreise buchbar. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Transfer: Hoteltransfers laut Programm

Nächtigung: 7 Nächtigungen

Verpflegung: Verpflegung lt. Programm, 3x Mittagessen inkl. Getränken

Sonstiges: Eintritte lt. Programm, Fähre zwischen Faial und Pico (Tag 4), Ausflüge & Wanderungen lt. Programm mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung, Airpass für Inselzwischenflüge, 1 Reiseführer (Dumont o.ä.)


Weitere Informationen

Hinweis: Unsere Reiseleitung begrüßt Sie bereits am Flughafen auf Saõ Miguel.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss des Rhomberg Stornoschutzes und des Reise Schutz-Standard der Europäischen Reiseversicherung.

Reiseroute

Auf São Miguel: 5 Nächte/Hotel Vila Nova *** o.ä.
Auf Faial: 2 Nächte/Hotel Faial **** o.ä.
Häufig gestellte Fragen zu den Rundreisen
09:52:59 | 0,52 | de-at | NMT-WEB-119