0800 999955 Kostenlose Hotline

Hotel Playa Azul

Cala en Porter
Hotel
Preis p. P. AB 846 €

Hotel Playa Azul: Panoramablick aufs Meer

  • 200m

Das 3-Sterne-Hotel Playa Azul liegt am Hang im schönen Ferienort Cala en Porter. Vom Pool des Hotels aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die türkisblaue Badebucht. Über eine längere Treppe mit 180 Stufen erreichen Sie die Bucht von Cala en Porter bequem zu Fuß vom Hotel aus. Für alle, die es lieber gemütlich mögen, gibt es auch eine Straße zum Strand.
  Mehr lesen

  • Typisch menorquinisch
  • Panorama-Meerblick
  • Schöne Badebucht

Besonderheiten

  • Treppe zum Strand
  • Zentrumsnahe Lage
  • Restaurant
  • Poolbar
  • Pool mit Liegen
MEHR

Preise Hotel Playa Azul

Preise & Buchen

Das bietet das Hotel Playa Azul auf Menorca

Informationen rund um die Unterkunft
Die 126 Zimmer des Hotels befinden sich in einem Gebäude, welches von einer gepflegten Gartenanlage umgeben ist. Die Rezeption des Hotels ist 24 Stunden lang besetzt und hilft Ihnen bei Anliegen gerne weiter.

Entspannen Sie an der schönen Bucht Cala en Porter, welche Sie über eine längere Treppe oder mit dem Auto bequem über eine Straße erreichen.
 
  • Treppe zum Strand
  • Zentrumsnahe Lage
  • Restaurant
  • Poolbar
  • Pool mit Liegen
  • Lounge mit TV
  • Wenige Gehminuten zur Bucht Cala en Porter
  • Landestypische Restaurants in Gehnähe
  • bekannte Bar „Cova d’en Xoroi“ in Cala en Porter
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  • Halbpension oder All Inclusive
  • W-Lan in der Lobby gegen Gebühr
  • Gelegentliche Abendunterhaltung

Das sind die Zimmer

  • Doppelzimmer

    ca. 19 m²

    Die Zimmer für zwei Personen verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten. Falls benötigt, ist ein Zustellbett vorhanden. Das Bad ist mit einem WC ausgestattet. Zudem befinden sich eine Klimaanlage, ein kostenpflichtiger Safe, ein Telefon und ein Sat.-TV im Zimmer. Entspannen können Sie auf dem möblierten Balkon oder der Terrasse. 

  • Doppelzimmer Meerblick

    ca. 19 m²

    Die Zimmer für zwei Personen verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten. Falls benötigt, ist ein Zustellbett vorhanden. Das Bad ist mit einem WC ausgestattet. Zudem befinden sich eine Klimaanlage, ein kostenpflichtiger Safe, ein Telefon und ein Sat.-TV im Zimmer. Vom möblierten Balkon oder der Terrasse genießen Sie einen Blick auf das Meer.

  • Einzelzimmer

    ca. 14 m²

    Die Zimmer für eine Person verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten. Das Bad ist mit einem WC ausgestattet. Zudem befinden sich eine Klimaanlage, ein kostenpflichtiger Safe, ein Telefon und ein Sat.-TV im Zimmer. 

Das könnte Sie auch noch interessieren…

Essen und Trinken: Bei Buchung der Halbpension können Sie sich morgens am Frühstücksbuffet stärken und abends das Dinner in Buffetform im Restaurant genießen. Es gibt auch die Möglichkeit, All-Inclusive zu buchen, dann gibt es auch mittags ein Buffet. Tagsüber gibt es Snacks und Getränke an der Poolbar.

Strände: Nur ungefähr 180 Treppenstufen trennen Sie von der wunderschönen Bucht Cala en Porter. Es gibt auch die Möglichkeit, mit dem Mietwagen der Straße entlang zum Strand zu fahren.

Tagesausflüge: Sie haben die Möglichkeit, an wunderschönen Busausflügen teilzunehmen. So können Sie die Besonderheiten der Insel in kurzer Zeit entdecken und kennenlernen.


Infos und Hinweise

Vor Ort zu bezahlen: Vor Ort ist eine Ökotaxe von € 2,20 pro Person (ab 16 Jahren) und Tag zu zahlen. Langzeiturlauber erhalten ab dem 9. Aufenthaltstag eine 50-prozentige Ermäßigung auf die Taxe.

Landeskategorie: Laut Landeskategorie hat das Hotel drei Sterne.

Weitere Informationen: Das Hotel bietet kostenlose Liegen und Sonnenschirme am Pool.

Auf Wunsch: Ein Babybett ist auf Anfrage kostenlos benutzbar.

Sport und Fitness: Am Strand werden im Hochsommer Kayaks und Tretboote gegen Gebühr vermietet. In der Nähe gibt es einen Fahrradverleih gegen Gebühr.

Zielflughafen und Fahrzeit: Die Fahrzeit vom Flughafen Menorca zum Hotel Playa Azul beträgt ungefähr 15 Minuten.
 
  • ;
  • ;

Das ist die Lage des Hotels Playa Azul

Wissenswertes rund um den Standort

Das Hotel befindet sich im schönen Örtchen Cala en Porter am Hang zur wunderbaren gleichnamigen Bucht. Ins Zentrum des Ortes mit Restaurants und Bars sind es ca. 350 m. Öffentliche Parkplätze befinden sich in der Nähe des Hotels. Entfernung zum Flughafen Menorca ca. 11 km.

Cala en Porter

Das kleine beschauliche Örtchen Cala en Porter mit gleichnamiger zauberhafter Bucht befindet sich im Süden von Menorca und ist umgeben von immergrüner Natur und türkisblauem Meer. In der Region zeugen mehrere prähistorische Ausgrabungen, sogenannte„Taulas“ und „Talaiots“, von der Besiedlung früherer Zeiten. Die Buchten rund um Cala en Porter weisen eine ganz spezielle Besonderheit auf: Genannt werden sie „die Buchten der Höhlen“, beherbergen sie doch über 100 ehemalige künstlich geschaffene Grabhöhlen. Ein „must do“ ist die Besichtigung der Höhle „Cova d’en Xoroi", die in bester Sonnuntergang-Ausrichtung tagsüber als Bar und nachts als Diskothek ein sehr beliebter Treffpunkt ist.
Entfernungen
Strände/Meer ca. 200 m
Restaurants im Hotel
Geschäfte ca. 350 m
Zentrum ca. 350 m
Flughafen Mahón ca. 12 km
Flughafen Mahón ca. 15 min

Das sind die Höhepunkte der Regionen Mahón und der Südosten

Naturhafen

Der Hafen von Mahón ist mit seinen fünf Kilometern Länge der zweitgrößte Naturhafen der Welt und ein Highlight jedes Mahón-Besuchs. Am eindrücklichsten erkunden Sie diese Attraktion bei einer unvergesslichen Bootstour.

Avarcas

Avarcas – so heißen die typisch menorquinischen Sandalen, welche einst das traditionelle Schuhwerk der Bauern waren und heute die Modewelt erobern. Die Schuhfabrikation ist auf Menorca ein wichtiger Wirtschaftszweig.

Cova d’en Xoroi

Die Cova d’en Xoroi ist eine beeindruckende Höhlen-Bar und Diskothek. Sie liegt an der Steilküste im Süden der Insel. Bei Musik und kühlen Drinks können Sie hier spektakuläre Sonnenuntergänge erleben.

Trockensteinmauern

Landschaftsprägendes Element und zugleich Symbol der Insel sind die 15 000 km ‚parets‘. Sie zeugen von der Mühe, die Felder der Insel steinfrei zu machen und dienen zudem seit jeher als Begrenzung und Windschutz.

Camí de Cavalls

Der einzigartige Küstenwanderweg, der sich mit 185 Kilometer rundum Menorca erstreckt, lässt Wanderherzen höher schlagen. Abwechslungsreiche Naturlandschaften, traumhafte Buchten und saftiges, grünes Land erwarten Sie.

Tapas & Co.

Die Küche auf Menorca überzeugt durch fangfrischen Fisch, Fleisch aus inseleigener Viehzucht und mediterrane Gemüsevielfalt. Doch jedes Essen startet traditionsgemäß mit einer Auswahl an leckeren Häppchen, den Tapas.

Es Grau

Es Grau, das verträumte Fischerdörfchen im Nordosten von Menorca, liegt im Naturpark von S’Albufera, dem größten Süßwassergebiet der Insel. Die intakte Naturlandschaft lädt zum Wandern und Kajakfahren ein.

Queso de Mahón

Dieser traditionelle menorquinische Käse wurde seit jeher aus Kuhmilch gewonnen. Er wird in verschiedenen Reifegraden verkauft, auch exportiert und darf auf Menorca auf keinem Tisch fehlen.

Menorca entdecken und kennenlernen

Alles über die Ausflüge
Entdecken Sie die wunderbare Insel einmal aus einem anderen Blickwinkel und nehmen Sie an einer Bootstour teil. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist eine Hafenrundfahrt im Naturhafen von Mahón.
16:07:08 | 0,3 | de-at | NMT-WEB-118