Hotel U Capu Biancu

Preis p. P. AB € 2.854

Hotel U Capu Biancu: Luxus und Charme in Traumlage

  • Paare
  • Charme
  • Natur
  • Luxus
  • 150m

Wenn Sie viel Wert auf eine Unterkunft der gehobenen Kategorie mit charmantem Ambiente und traumhaftem Meerblick legen, dann ist das Hotel U Capu Biancu an der Südspitze Korsikas unsere Empfehlung für Sie. Das stilvolle Hotel mit seinen 24 Zimmern und 16 Suiten versprüht in allen Details das Feingefühl der Besitzer, die für ihre Gäste ein Idyll bereithalten. Es liegt auf einem kleinen Hügel an der Küste in der Nähe eines traumhaften Sandstrandes

Mit finest places bieten wir für alle unsere Gäste, die das Besondere und Authentische lieben, eine exklusive Auswahl an Unterkünften. Es sind individuelle Feriendomizile mit einer ganz persönlichen Note – charaktervoll und unverfälscht.
  Mehr lesen

  • Ideal für Paare
  • Nah am Strand
  • Nachhaltig engagiert
  • NEU - zusätzlicher Direktflug ab St. Gallen-Altenrhein jeden Freitag in den Süden Korsikas nach Figari
Inspiration für Ihren Urlaub

Preise Hotel U Capu Biancu

Preise & Buchen

Informationen zu Ihrem Feriendomizil

Zimmerbeschreibung

  • Doppelzimmer

    ca. 22 m2

    Zimmer im Erdgeschoss mit französischem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, zusätzliche Schlafmöglichkeit für ein Kind (bei Bedarf), Bad, separates WC, Klimaanlage, TV,  Minibar, Safe, möblierter Balkon mit Gartenblick. 

  • Doppelzimmer Superieur

    ca. 28 m2

    Zimmer im Erdgeschoss mit französischem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, zusätzliche Schlafmöglichkeit für ein Kind (bei Bedarf), Bad, separates WC, Klimaanlage, TV, Safe, Minibar, möblierte Terrasse mit kleinem Garten,  Außendusche und Gartenblick.

  • Doppelzimmer Superieur Meerblick

    ca. 22 m2

    Zimmer für zwei Personen mit französischem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, zusätzliche Schlafmöglichkeit für ein Kind (bei Bedarf), Bad, separates WC, Klimaanlage, TV, Safe, Minibar, möblierte Terrasse oder Balkon mit Meerblick.

  • Junior Suite

    ca. 30-35 m2

    Junior Suite mit französischem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, zusätzliche Schlafmöglichkeit für ein Kind (bei Bedarf), Bad, separates WC, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe, möblierte Terrasse oder Balkon mit Gartenblick. 

  • Junior Suite Meerblick

    ca. 35-40 m2

    Junior Suite für 2 Personen mit französischem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, zusätzlicher Schlafmöglichkeit für ein Kind (bei Bedarf), Sitzecke, Bad mit Badewanne oder Dusche, separates WC, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe, möblierte Terrasse oder Balkon mit Meerblick.

Leistungen & Services

  • Exklusives und charmantes Hotel in leichter Hanglage
  • 50.000 m² große, gepflegte Gartenanlage
  • Besonders nachhaltiges Hotel
  • Ruhige Lage
  • Luxuriöses Ambiente
  • Kleiner Privatstrand
  • À-la-carte-Restaurant mit Blick auf den Golf von Santa Manza
  • Strandrestaurant
  • Gemütlicher Loungebereich
  • Beheizbarer Swimmingpool
  • Liegen und Sonnenschirme am Pool
  • Ruhige Lage
  • Nahe der Stadt Bonifacio
  • Bootsausflüge und Wassersportmöglichkeiten
  • Kleines Fitnesscenter
  • Kostenfreies W-Lan
  • Zimmerservice
  • Kostenlose Parkplätze mit Parkservice

Verpflegung: Das Frühstücksbuffet ist für Hotelgäste inkludiert. Mittags und abends können Sie sich im À-la-carte-Restaurant oder mittags im Strandrestaurant (von ca. Mitte Juni bis Mitte September) kulinarisch verwöhnen lassen. Ein Großteil der Produkte sind regional und teilweise aus Eigenproduktion. Zimmerservice wird angeboten.

Aktiv: Billardtisch, kleines Fitnesscenter, Verleih von Kanu und Schnorchelausrüstungen, Fitnesscoach im Hotel. Bootsausflüge, diverse Wassersportmöglichkeiten in der Umgebung, 18-Loch Golfplatz von Sperone in ca. 15 km Entfernung.

Wellness: Massagen und Eselmilchbäder (gegen Gebühr).

Weitere Informationen: Babybetten gegen Voranmeldung für € 160 pro Tag (obligatorisch für Kinder bis inkl. 1 Jahr). Dies ist bei Rhomberg Reisen zu bezahlen.

Strände: Plage de Capu Biancu direkt unterhalb des Hotels (Sandstrand mit Liegen und Sonnenschirmen). Weitere Informationen finden Sie in unserem Strandführer.

Nachhaltigkeit: Das Hotel bemüht sich sehr um ein nachhaltiges und ressourcenschonendes Wirtschaften und um einen respektvollen und fairen Umgang mit seinen Mitarbeitern.

Rhombergs finest places: Dies sind individuelle Feriendomizile mit einer ganz persönlichen Note – charaktervoll und unverfälscht. Diese Feriendomizile sind naturverbunden gestaltet mit Naturmaterialien, einer besonderen Haptik oder sanften, warmen Farben.

Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

Kosten vor Ort: Vor Ort ist eine Kurtaxe von ca. € 0,50 bis € 3 pro Person und Tag zu bezahlen.

Haustiere: Auf Anfrage, € 45 pro Tag (zahlbar vor Ort).

Gesonderte Stornobedingungen: Für Stornierungen vom 21. bis 20. Tag vor Reiseantritt werden 50% und ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 100% Stornokosten berechnet, restliche Tage gemäß Rhomberg Stornobedingungen lt. AGB´s.

Anreise: Unser neuer Charterflug ab St. Gallen-Altenrhein bringt Sie zusätzlich jeden Freitag direkt in den Süden Korsikas nach Figari. Wir empfehlen standardmäßig die Buchung mit Mietwagen. Sollen Sie stattdessen einen Taxi-Transfer wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit. Ab Wien, Salzburg, Graz, Innsbruck, Memmingen und Friedrichshafen fliegen Sie wie gewohnt nach Calvi und nutzen Ihren Mietwagen für die Fahrt in den Süden.

Das ist die Lage des Hotels U Capu Biancu

Wissenswertes rund um den Standort

Das charmante Hotel befindet sich ruhig und abgeschieden im äußersten Südosten Korsikas in leichter Hanglage. Das Städtchen Bonifacio mit seinen Kreidekalkfelsen und der spektakulären Hafeneinfahrt erreichen Sie in circa neun Kilometer. Zahlreiche sensationelle Badebuchten mit karibischem Flair erwarten Sie rund um das Hafenstädtchen Porto Vecchio in ca. 15 Fahrminuten. Die letzten drei Kilometer der Anfahrt führt über eine kleine, kurvige Straße durch die korsische Macchia zum Hotel.

Bonifacio

Hoch erhoben und umspült von tiefblauem Meer – erbaut auf einer Landzunge, deren strahlend weiße Kalkfelsen bis zu 60 m steil aus dem Meer aufragen, hat die Altstadt von Bonifacio ihr spätmittelalterliches Stadtbild mit den engen Treppengassen weitgehend erhalten und viel Kultur und Abwechslung zu bieten. Ein Bummel durch die steilen Gassen der Stadt wird immer wieder mit phantastischen Panoramablicken auf die überhängenden Häuser, die weiße Steilküste, auf den Naturhafen und die Grotten von Bonifacio belohnt. Manchmal zeigt sich sogar die Küste Sardiniens am Horizont. Am Hafen reiht sich ein Restaurant ans nächste – hier können Sie sich mit den köstlichen Spezialitäten Bonifacios verwöhnen lassen.
Entfernungen
Strände/Meer ca. 150 m
Restaurants im Hotel
Geschäfte ca. 9 km
Zentrum ca. 9 km
Flughafen Figari ca. 26 km
Flughafen Figari ca. 31 min
Flughafen Calvi ca. 230 km
Flughafen Calvi ca. 3,5 h

Das sind die Höhepunkte der Region Porto Vecchio

Bonifacio

Die südlichste Stadt der Insel beeindruckt durch ihre Lage hoch auf weißen Kalkfelsen. Von der Altstadt aus bietet sich ein wunderschöner Blick auf das Meer und bei gutem Wetter können Sie hier bis nach Sardinien sehen.

Bavella-Massiv

Die Berggruppe ist eine der schönsten der Insel. Die vielen, bizarren Felsformationen und die landschaftliche Schönheit machen das Bavella-Massiv zu einem sehr beliebten Wander- und Klettergebiet.

Solenzara-Fluss

Der Fluss im Osten der Insel samt Zuläufen bietet viele Möglichkeiten für Aktivitäten. In den smaragdgrünen, glasklaren Badegumpen können Sie sich erfrischen und entspannte Stunden verbringen.

Palombaggia

Die Bucht von Palombaggia erwartet Sie mit weißem Sand und glasklarem Wasser. Besonders für Familien mit Kindern ist ein Badetag am Strand von Palombaggia ideal, da das Wasser flachabfallend und ruhig ist.

Santa Giulia

Die herrliche Bucht von Santa Giulia gehört zu den schönsten Stränden Korsikas. Türkisblaues glasklares Wasser, durchsetzt mit weißen rundgewaschenen Felsformationen - ein Paradies für Groß und Klein!

Altstadt Porto Vecchio

Die Altstadt von Porto Vecchio lädt mit den Restaurants am Hauptplatz zum Verweilen ein. Auch ein Spaziergang zum Hafen mit seinen beleuchteten Booten ist ein schöner Abschluss eines wunderbaren Urlaubstags.

Lavezzi und Cavallo

Die Inseln Lavezzi und Cavallo lassen sich am besten auf einer Bootstour erkunden. Es lohnt sich, auf den vielen Wegen der unter Naturschutz stehenden Insel zu wandern und die berühmten Tafoni-Felsen anzuschauen.

Wald von Ospedale

Das Waldgebiet liegt im regionalen Naturpark Korsikas. Hier finden Naturliebhaber Seestrandkiefern, korsische Schwarzkiefer, Edelkastanien und Steineichen. Mächtige Felstürme bewachen das große Gebiet.

Korsika entdecken und kennenlernen

Ausflugsmöglichkeiten
Im Süden Korsikas finden Sie einen Traumstrand nach dem anderen, mit glasklarem Wasser und weißem Sand. Das Naturschutzgebiet rund um Bonifacio gehört zu den beliebtesten Surf- und Tauch-Gebieten der Insel.
 
Auch die pitoreske Hafenstadt Bonifacio ist äußerst sehenswert, ein Bummel durch die steilen Gassen der Altstadt wird mit Panoramablicken auf die schwindelerregend an die Klippen gebauten Häuser, die Steilküste, den Naturhafen und die Grotten von Bonifacio belohnt.

 
16:20:22 | 0,47 | de-at | GCP-NMT-WEB-102