0800 999955 Kostenlose Hotline

Nur Mietwagen Korsika (Calvi)

Calvi
Mietwagen

Die Insel individuell erkunden

Mietwagen sind schlichtweg das ideale Fortbewegungsmittel für Entdeckungen auf eigene Faust oder einfach nur, um vor Ort mobil zu sein. Unser Mietwagenpartner AVIS, größter internationaler Autovermieter, garantiert Ihnen grenzenlose Mobilität auf Korsika. Mehr lesen

  • AVIS-Mietwagen mit Klimaanlage (ausgenommen Kat. A)
  • unbegrenzte Kilometeranzahl
  • Vollkaskoversicherung und Diebstahlversicherung (jeweils mit Selbstbehalt)
  • Insassen-Unfallversicherung
  • Flughafengebühr
  • ein Zusatzfahrer
  • Zuschlag für junge Fahrer unter 25 Jahren und bei Voranmeldung ein Gratis-Zubehör zB ein Fahrradträger oder Dachträger
  • Straßenkarte

Preise Nur Mietwagen Korsika (Calvi)

Preise & Buchen

Die Bedingungen

Bedingungen: Mindestalter 21 Jahre, Führerscheinbesitz mind. 1 Jahr und Besitz einer gültigen Kreditkarte.

Übernahme und Rückgabe: Die Übernahme/Rückgabe darf um max. 1 Std. differieren. Bei Buchung in Kombination mit den betreffenden Flügen besteht die Möglichkeit, einen Mietwagen-Zusatztag zu reservieren. Betrifft lt. aktuellem Flugplan die Abflüge Wien und Zürich (ganze Saison) und Salzburg (nur Vor-/Nachsaison). Eine Aufzahlung ist auch vor Ort möglich. Aufzahlung bei Buchung: € 36 für Kat. B und A, € 40 für Kat. I, € 44 für Kat C, € 48 für Kat. J, € 54 für Kat. L, € 56 für Kat. D + H, € 60 für Kat. F, € 82 für Kat. K und G, € 92 für Kat. E, € 98 für Kat. O und N (zzgl. € 12 pro Kat. im Zeitraum mit Abreise 20.07.-19.08.17).

Im Mietpreis inkludierte Leistungen: AVIS-Mietwagen mit Klimaanlage (ausgenommen Kat. A), Autoradio, unbegrenzte Kilometerzahl, Vollkaskoversicherung und Diebstahlversicherung (jeweils mit Selbstbehalt € 800 für Kat. A,B,I; € 1.300 für Kat. C,J, D,H,K, L; € 1.600 für Kat. G,E,N,O), Insassen-Unfallversicherung, Flughafengebühr, 1 Zusatzfahrer, Zuschlag für junge Fahrer unter 25 Jahren.

Im Mietpreis nicht inkludierte Leistungen Kaution, Treibstoff und zusätzliches Zubehör. Schlüsselverlust oder -schaden, Falschtanken, Dach- oder Unterbodenschäden, Schäden durch Fahren auf nicht befahrbaren bzw. nicht zugelassenen Wegen, Diebstahl persönlicher Gegenstände im Fahrzeuginneren und Beschädigungen des Fahrzeuginneren werden von keiner Versicherung gedeckt. Diebstahl, Beschädigung durch unbekannte Dritte sowie selbstverschuldete Schäden (Reifenschäden, Glasbruch, Spiegelschäden) sind durch die Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (Höhe siehe Tabelle) versichert. Um bei Diebstahl und Schäden (zB Reifenschäden, Glasbruch, Spiegelschäden) den Selbstbehalt auszuschließen, empfehlen wir den Abschluss der Superkasko-Versicherung. Abschleppservice bei Reifenschäden €168. Treibstoffrücklage € 100 für alle Kategorien. Bearbeitungsgebühr im Schadensfall € 65, bei Strafvergehen € 35. Reinigungsgebühr bei fortgeschrittener Verschmutzung (zB vermehrte Sand- oder Grasrückstände) € 36, bei übermäßiger Verschmutzung (zB starke Gerüche wie Rauch, Zigarettenstummel oder -asche, starke Sand- oder Schlammrückstände, Abfall, Kaugummis, Tierhaare, Erbrochenes) € 120.

Reservierung der Superkasko-Versicherung bei Buchung: Aufzahlung € 12 pro Tag für Kat. A, B, I, € 14 pro Tag für Kat. C, L, € 15 pro Tag für Kat. G, H, J, K; € 16 pro Tag für Kat. D, € 18 pro Tag für Kat. O, und € 19 pro Tag für Kat. E und N.

Kaution: Die Kaution (= Versicherungsselbstbehalt, Bearbeitungsgebühr und Treibstoffrücklage) € 980 für Kat. A, B, I, € 1.480 für Kat. C, L, D, H, J, K und € 1.780 für Kat. G, E, N, O muss per Kreditkarte hinterlegt werden (VISA, American Express, Diners und Mastercard - es erfolgt keine unmittelbare Abbuchung des Betrages).

Baby- und Kindersitze: Aufzahlung vor Ort Babysitz € 84 bzw. Kindersitzerhöhung € 42 (bei Vorausbuchung Babysitz € 67 bzw. Kindersitzerhöhung € 35). Wir möchten darauf hinweisen, dass die Verwendung von Baby- bzw. Kindersitzen (0 - inkl. 3 Jahre bis max. 15 kg) und Kindersitzerhöhungen (4 - inkl.10 Jahre bis max. 36 kg) in Frankreich gesetzlich vorgeschrieben ist!

Calvi

Calvi, die Perle des Nordens, ist die Nummer Eins unter den Ferienzentren der Insel und die Schönste der Zitadellenstädte. Vom Wahrzeichen der Stadt, der mittelalterlichen Zitadelle, geniesst man einen wunderschönen Panoramablick auf Berge und Meer. Zum Flughafen sind es nur wenige Fahrminuten, was besonders Familien mit Kindern sehr schätzen. Die 5 km lange, feinsandige Bucht von Calvi erhält ihre Krönung durch die imposante Bergkulisse im Hintergrund. Während die verwinkelten, kleinen Gassen der Oberstadt mit der Zitadelle zu einem Stadtbummel einladen, ist die Unterstadt von Calvi das lebhafte Zentrum der Stadt. Besonders der Yachthafen von Calvi, der zu einen der größten Korsikas zählt, ist eine Besichtigung wert. An der Hafenpromenade säumen sich zahlreiche Cafés und Restaurants – hier können Sie die quirlige Stadt in charmantem Ambiente erleben und genießen.
 

Die Höhepunkte der Region Calvi

Halbinsel Revellata

Die Halbinsel Revellata liegt nur einen Kilometer vom Zentrum von Calvi entfernt. Von der Straße weg führt ein wunderschöner Wanderweg mit traumhaften Ausblicken bis zum Leuchtturm an der Spitze der Halbinsel.

Capu di a Veta

Der Gipfel des Hausberges von Calvi liegt auf 703 Metern über dem Meeresspiegel. Genau richtig für eine Wanderung mit der sportlichen Familie! Wunderschön ist der Aufstieg frühmorgens zum Sonnenaufgang.

Strand von Bodri

Am Ende eines Fußweges durch die wilde Macchia erreichen Sie den wunderschönen, feinen Sandstrand von Bodri. Lassen Sie sich verzaubern vom türkisfarbenen, glasklaren Wasser und dem weißen Sand!

Bergdörfer der Balagne

Die charmanten Bergdörfer verzaubern durch ihre Ursprünglichkeit und ihre herrlichen Ausblicke über die grünen Hügel und das tiefblaue Meer. Besonders schön sind Pigna und Sant' Antonino!

Fangotal

Das Tal rund um den Fluss Fango bietet sich hervorragend für Flusswanderungen mit Badestopps an. Erfrischen können Sie sich in glasklaren und tiefen Süßwasser-Badegumpen, deren Temperaturen denen des Meeres ähneln.

Calvi

Das Hafenstädtchen Calvi bietet alles, was das Herz begehrt - ein 5 km langer feinsandiger Strand, eine imposante Zitadelle und lebendige Gassen mit vielen kleinen Cafés. Direkt dahinter ragen die Berge in die Höhe.

La Scandola

Eine Bootstour zum Weltnaturerbe und Naturschutzgebiet von La Scandola bringt faszinierende Einblicke in eine einmalige Flora und Fauna zu Land und zu Wasser.

Markt in Ile Rousse

Täglich, außer sonntags, werden im Zentrum von Ile Rousse regionale Lebensmittel angeboten. Wer gerne ein kleines Souvenir mit nach Hause nehmen möchte, kann sich hier mit korsischen Spezialitäten eindecken.
09:39:05 | 1 | de-at | NMT-WEB-118