Individuelle Radreise Genussradeln von den Dolomiten zum Gardasee

Norditalien
Rundreise
Preis p. P. AB 687 €

7 Tage gemütlich von Brixen nach Riva

Am Fuße der Dolomiten im Pustertal startet diese Radtour. Entlang der Flüsse Rienz, Eisack und Etsch führen schöne, teils völlig neue Radwege bis Rovereto. Von dort geht’s hinüber an das Nordufer des Gardasees. Einige Städte zeigen noch heute ein typisch tirolerisches Stadtbild, im Trentino mischt sich dies mit italienischen Einflüssen. Klöster, Dome und Burgen liegen am Weg. Der Gardasee bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung nach der leicht zu radelnden Reise. Mehr lesen

  • Individuelle Radreise mit Gepäcktransport
  • Pustertal, Etschtal und Dolomiten
  • Mediterraner Flair am Gardasee
  • Wohnen in 3* und 4* Hotels
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 4
Dauer 7 Tage
Teilnehmer Max. Personen
Garantiert Ja, alle Termine

Preise & Buchen

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Anreise nach Brixen

    Sehenswerte Altstadt mit Lauben und Dom. Brixen, seit dem 10. Jh. Bischofsstadt, ist malerisch mitten in den Rebanlagen eingebettet.




     
  • 2. Tag: Niederdorf/Toblach – Brixen ca. 65 km + Bahnfahrt

    Bahnfahrt von Brixen ins Pustertal bis Bruneck oder Toblach. Immer der Rienz folgend meist bergab, vorbei am Olanger Stausee nach Bruneck (Volkskundemuseum). Gemütlich im unteren Pustertal durch die Mühlbacher Klause ins Eisacktal nach Brixen (Lauben, Dom, Kloster Neustift).










     
  • 3. Tag: Brixen – Bozen ca. 40 km

    Durch das Dürerstädtchen Klausen immer dem Eisack entlang nach Waidbruck (Blick zur Trostburg). Hier wird das Tal enger und führt uns in den Bozner Talkessel. Die Stadt, in der sich zwei Kulturen begegnen, erwartet Sie (Archäologisches Museum mit Ötzi, dem Mann aus dem Eis – Eintritt am Anreisetag mit der Brixencard inkludiert).






     
  • 4. Tag: Bozen – Auer ca. 30 km

    Durch zahlreiche Obst- und Weingärten im Bereich der Südtiroler Weinstraße vorbei an vielen Burgen, Schlössern und Ruinen weiter an den Kalterer See und in den charmanten Weinort Auer.











     
  • 5. Tag: Auer – Trient ca. 45 km

    Von Auer auf den Radweg am Etschdamm. An der Salurner Klause endet das deutschsprachige Südtirol. Die Strecke führt durch berühmte Trentiner Weingebiete in die alte Bischofsstadt Trient (Altstadt, Dom, Schloss Buonconsiglio).








     
  • 6. Tag: Trient – Torbole/Riva ca. 45 km

    Kurz nach der alten Tiroler Grenzstadt Rovereto verlässt unsere Radstrecke das Etschtal. In Mori verkosten Sie in der Gelateria Bologna das weitum bekannte Pistazieneis. Nach der einzig nennenswerten Steigung (ca. 150 m) über den kleinen Passo San Giovanni folgt die Abfahrt an den See. Ende der Radtour in Riva oder Torbole.





     
  • 7. Tag: Abreise oder Verlängerung

    Individuelle Abreise oder Verlängerung in Torbole/Riva direkt bei Rhomberg Reisen zubuchbar.

Reisedetails
Inklusive: 
  • 6 Übernachtungen wie ausgeschrieben im Zimmer mit Dusche/WC in 3* und 4*-Hotels (Landeskategorie) mit Frühstücksbuffet oder erweitertem Frühstück
  • Gepäcktransport
  • 1 Bahnfahrt Brixen-Toblach inkl. Rad
  • 1 Pistazieneis am Weg zum Gardasee
  • 1 Brixen-Card (öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes, eine Berg- und Talfahrt mit der Bergbahn Plose, Eintritt in das Spaßbad Acquarena, freier Eintritt in beinahe allen Südtiroler Museen)
  • ​Toureninformationen und ausführliche Reiseunterlagen inkl. GPS-Daten

Optional:  
  • Rücktransfer per Kleinbus jeden Samstag Vormittag um € 65 pro Person inkl. Rad, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort!
 
  • Leihrad um € 95: KTM-Rad mit modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen, Top-Reifen, festem Aluminium-Rahmen, Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzblechen und bequemem Sattel. Inklusive Satteltasche und Lenkertasche, Service-Set mit Werkzeug und Ersatzschlauch, Luftpumpe und Zahlenschloss. Folgende Kategorien und Größen stehen zur Auswahl, bitte geben Sie uns Ihren Wunsch mit der Buchung bekannt:
    • Unisex Rahmen 21-Gang mit Freilauf in den Größen 56, 51, 46, 43 cm
    • Unisex Rahmen 7-Gang mit Rücktritt in den Größen 56, 51, 46 cm
    • Herren-Rad 21-Gang mit Freilauf und Stange in den Größen 64, 60, 56 cm "Sloping"
  • Leihrad-PLUS um € 144: Qualitativ etwas hochwertigere Ausstattung bei Sattel/Bremsen/Schaltung (z.B. hydraulische Magura-Bremsen HS11, Shimano Deore XT), 27-Gang, hochwertige Suntour-Federgabel. Restl. Basisausstattung wie bei Leihrad. Folgende Größen stehen zur Auswahl, bitte geben Sie uns Ihren Wunsch mit der Buchung bekannt:
    •  Größen 63, 60, 56-51 "sloping", 46 cm
  • Elektrorad um € 210: Unisex-Elektrorad Pedelec mit 28 Zoll-Rädern, 3 Unterstützungsmodi und 8-Gang-Nabenschaltung, bis 25 km/h Unterstützung, abnehmbarer Akku mit Reichweite 120 bis 180 Kilometer. Restl. Basisausstattung wie bei Leihrad. Folgende Größen stehen zur Auswahl, bitte geben Sie uns Ihren Wunsch mit der Buchung bekannt:
    • Größen 56, 51, 46, 46 xs cm

Tourencharakter: Schwierigkeitsstufe 1 von 4.
Leichte Tour für richtige Genießer. Entlang der Flüsse Rienz, Eisack und Etsch führt die Tour auf wunderschönen Radwegen bis Rovereto immer bergab. Vom Etschtal zum Gardasee gibt’s die einzige nennenswerte Steigung. Bequemes Radeln mit viel Zeit für Kultur, Entspannung und Genießen.


Weitere Informationen

Kosten vor Ort:
  • Kurtaxe ca. € 0,50 bis € 3 pro Person/Tag.

Anreise/Parken/Abreise: Für einen stressfreien Reisestart empfehlen wir die individuelle Anreise zum Startort bis zum frühen Abend. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag. Verlängerungsnächte in Brixen und Torbole/Riva direkt bei Rhomberg Reisen zubuchbar. 
  • Bahnanreise: nach Brixen.
  • Fluganreise: nach Verona oder Innsbruck.
  • Parken: Hotelgarage ca. € 60 pro Woche, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort; kostenlose unbewachte Parkplätze am Stadtrand von Brixen
  • Retour nach Brixen: per öffentlichem Bus von Riva/Torbole nach Rovereto und per Bahn weiter nach Brixen; oder optional buchbarer Rücktransfer mit Kleinbus.

Reiseroute

Brixen – 2 Nächte - Hotel Krone o.ä. 
Bozen – 1 Nacht - Hotel Scala Stiegl o.ä.
Auer – 1 Nacht - Hotel Kaufmann o.ä.
Trient – 1 Nacht - Hotel NH Trento o.ä.
Torbole/Riva – 1 Nacht - Hotel Caravel o.ä.

Die genannten Hotels und Orte dienen als Beispiele, Abweichungen sind immer möglich. Die definitiven Unterbringungen erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

 
Häufig gestellte Fragen zu den Rundreisen
02:40:01 | 0,44 | de-at | NMT-WEB-119