0800 999955 Kostenlose Hotline

Ocean Diamond

Reykjavik
Hotel

Ocean Diamond: Ihr Schiff während der Umrundung

Entdecken Sie Island und Grönland an Bord der Ocean Diamond. 2015 hat die Oceand Diamond Island das erste Mal umrundet. Dank des eisverstärkten Rumpfes ist die Ocean Diamond perfekt für eine komfortable Seereise mit Expeditionscharakter ausgestattet. Durch die verhältnismäßig geringe Größe des Schiffes, kann die Ocean Diamond viele Häfen und Fjorde anlaufen, die größeren Schiffen verwehrt bleiben. Das Schiff ist mit zwei Stabilisatoren ausgestattet, die dafür sorgen, dass es auch bei rauer See ruhig im Wasser liegt. Mehr lesen

  • Komfortable Seereise mit Expeditionscharakter
  • Moderne und geräumige Außenkabinen
  • Entdeckungsfahrten mit Zodiac-Booten

Besonderheiten

  • Außenkabinen
  • Alle Kabinen mit Dusche/WC
  • Flachbildfernseher
  • Internetzugang
  • Landgänge mit Zodiac-Booten
MEHR

Preise Ocean Diamond

Preise & Buchen

Das bietet die Oceand Diamond

Informationen rund um das Schiff
Die Ocean Diamond bietet Platz für ca. 190 Gäste. Alle 107 Kabinen sind moderne und geräumige Außenkabinen. Darüber hinaus verfügt das Schiff neben einer Observation-Lounge mit Panoramablick über ein Sonnendeck mit kleinem Pool, einen Fitnessraum, Bibliothek und einen eigenen Bordshop mit isländischen Souvenirs. Auf Entdeckungsfahrten mit Zodiac-Beibooten und den optionalen Landausflügen erleben Sie atemberaubende Natureindrücke hautnah. Das erfahrene zweisprachige Expeditionsteam an Bord ist stets um Ihr Wohl bedacht und wird Ihnen bei spannenden Vorträgen Land und Leute näherbringen.
  • Außenkabinen
  • Alle Kabinen mit Dusche/WC
  • Flachbildfernseher
  • Internetzugang
  • Landgänge mit Zodiac-Booten
  • Vorträge lokaler Experten
  • Schiffseigene Bibliothek
  • Auditorium mit modernem AV-Equipment
  • 107 Kabinen und Platz für ca. 190 Gäste
  • Eisverstärkter Rumpf des Schiffes
  • Zwei Stabilisatoren für ruhige Lage
  • Renovierung 2015

Das sind die Kabinen

  • Kabinenkategorie A

    ca. 30 m²

    Die Balkon-Suite befindet sich an Deck 7 und ist ausgestattet mit einem Doppel- oder zwei Einzelbetten, Dusche/WC, Fön, Sitzecke, Fernseher mit DVD-Player, Safe, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon, deckenhohes Fenster mit Schiebetüren und Balkon.

  • Kabinenkategorie B

    ca. 37 m²

    Die Familienkabine (zwei Räume mit Verbindungstür) befindet sich an Deck 4 und ist ausgestattet mit einem Doppel- oder zwei Einzelbetten, zwei Sofabetten, zwei Badezimmern mit Dusche/Badewanne/WC, Fön, Sitzecke, Fernseher mit DVD-Player, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon und Panoramafenster.

  • Kabinenkategorie D

    ca. 17-19 m²

    Die Außenkabinen mit freier Sicht befinden sich an Deck 4-6 und sind ausgestattet mit einem Doppel- oder zwei Einzelbetten, Dusche/Badewanne/WC, Fön, Fernseher mit DVD-Player, Kühlschrank,

  • Kabinenkategorie O

    ca. 19 m²

    Die Außenkabinen mit eingeschränkter Sicht befinden sich an Deck 5-6 und sind ausgestattet mit einem  Doppel- oder zwei Einzelbetten, Dusche/Badewanne/WC, Fön, Fernseher mit DVD-Player, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon und Panoramafenster mit eingeschränkter Sicht.

  • Kabinenkategorie P

    ca. 19 m²

    Die Außenkabine befindet sich an Deck 3 und ist ausgestattet mit einem Doppel- oder zwei Einzelbetten, Dusche/WC, Fön, Fernseher mit DVD-Player, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon und zwei Bullaugen.
     

  • Kabinenkategorie T

    ca. 19 m²

    Die Dreibettkabine befindet sich an Deck 3 und ist ausgestattet mit zwei Unter- und einem Oberbett (Stockbett), Dusche/WC, Fön, Fernseher mit DVD-Player, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon und zwei Bullaugen.
     

Das könnte Sie auch noch interessieren...


Schiffsdaten
Flagge: Bahamas
Baujahr/Umbau: 1974/1986/2012
Besatzung: 106
Gäste maximal: 199
Eisklasse: 1D
Länge: 124 m
Breite: 16 m
Tiefgang: 4.9 m
Maximale Geschwindigkeit: 15 Knoten
Stromspannung: 220V

Hinweise zum Leben an Bord
Alkoholvorschriften:
Das Mitbringen von Alkohol an Bord ist generell nicht erlaubt. Es gibt in Ausnahmefällen eine sogenannte „Korkengeld-Regelung“ (kleine Gebühr), sollten Sie eine spezielle Flasche Wein mit ins Restaurant bringen wollen. Selbstverständlich können alle gängigen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränke an Bord erworben werden.

Bordshop: Der Shop bietet eine feine Auswahl an isländischen Souvenirs und Postkarten. Außerdem können Sie hier Kosmetikartikel und Produkte des persönlichen Bedarfs erwerben. Akzeptiert werden Kreditkarten (Visa/Mastercard/American Express). Eine Barzahlung ist in EUR und US$ möglich.

Bordsprache: Sämtliche Mitglieder des Expeditionsteams sowie der Bordrezeption sprechen Deutsch. Borddurchsagen werden zudem stets auf Deutsch und Englisch durchgeführt. Selbstverständlich erhalten Sie eine deutsche Fassung des Tagesprogramms sowie der Speisekarte. Die offizielle Bordsprache ist Englisch. Sollten Sie eine Übersetzung benötigen, so steht Ihnen das Expeditionsteam jederzeit gern zur Verfügung!

Bordwährung: Die Endabrechnung der Landausflüge und der Cruise Card erfolgt in US$. Es werden die gängigen Kreditkarten der Gesellschaften Visa, Mastercard und American Express akzeptiert. Informieren Sie ggf. bitte Ihre Kreditkarteninstitut über die Auslandsreise und stellen Sie sicher, dass der Verfügungsrahmen ausreichend ist. Barzahlung in EUR ist möglich. Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall eine Gebühr von ca. 7 % anfällt. In US$ ist die Barzahlung ohne Gebühr möglich.

Cruise Card: Bei Einschiffung erhalten Sie Ihre persönliche Cruise Card, die Sie stets mit sich führen sollten. Diese Karte fungiert als Zahlungsmittel (Bordshop ausgenommen) und Identifikationskarte an Bord. Am Ende der Reise erfolgen die Abrechnung und der Ausgleich Ihres Bordkontos über die angegebenen Zahlungsmöglichkeiten. Die Endabrechnung erfolgt in US$.

Gesundheit/Medizinische Notfälle: Eine Vorgabe zur persönlichen Fitness gibt es nicht. Sie sollten sich jedoch ohne fremde Hilfe sicher und selbständig an Bord und bei Landgängen bewegen können. Zu jeder Zeit befindet sich ein englischsprachiger Arzt an Bord. Das Schiff verfügt über eine kleine Krankenstation mit der nötigen Ausrüstung und den Medikamenten zur Behandlung bestimmter Notfälle.

Internet/Telefon: Freies WiFi wird bei den Island-Reisen in den öffentlichen Bereichen (Deck 4 Club Lounge, Deck 5 Bibliothek, Deck 7 Observation Lounge) angeboten. Auf den Grönland-Reisen ist kein freies WiFi möglich. Schiffseigene Computer zur öffentlichen Nutzung sind nicht vorhanden. Der Mobiltelefon- Empfang sollte in den meisten Gegenden auf unseren Routen möglich sein. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre Telefongesellschaft. Ein Telefonguthaben für externe Telefonate sowie ein Internet-Guthaben für mitgebrachte Laptops oder Tablets können Sie an der Rezeption erwerben. Die Preise für den Internetzugang sowie für die Vsat Telefonkarte entnehmen Sie bitte der Informationsmappe, die in jeder Kabine ausliegt.

Kabinenservice: Ihre Kabine wird täglich gereinigt. Zudem wird Ihre Kabine während des Abendessens für die Nacht hergerichtet (Turndown-Service).

Kleidung: Die Kleiderordnung an Bord ist leger, Sie können Smoking und Abendkleid gerne zu Hause lassen. Für Seetage und Landgänge sollte Ihre Kleidung auf jeden Fall bequem, atmungsaktiv sowie wasser- und winddicht sein. Für den Kapitänsempfang und den Abschiedsabend empfehlen wir eine sportlich- elegante Garderobe.

Restaurant/Mahlzeiten: In Ihrem Reisepreis sind Frühstück, Mittag- und Abendessen inkludiert. Bei allen Mahlzeiten besteht freie Sitzplatzwahl. Frühstück und Mittagessen werden in Buffetform angerichtet, das Abendessen wird à la Carte serviert. Kaffee, Tee und stilles Wasser sind auf der gesamten Schiffsreise kostenlos, andere Getränke können im Restaurant und der Bar käuflich erworben werden. Sollten Sie sich zur Mittagszeit nicht an Bord befinden, so stellen wir Ihnen am Morgen ein Lunch-Paket zusammen. In der Lounge auf Deck 4 wird nachmittags Kaffee und Tee sowie spät abends ein Mitternachtssnack serviert.

Wäscheservice: Gegen eine Gebühr wird an Bord ein Wäsche-Service angeboten.

Zodiac-Anlandungen: Eine der Besonderheiten unserer Seereisen sind die Anlandungen mit unseren motorbetriebenen Schlauchbooten der Marke „Zodiac“. Zodiacs sind extrem wendig, verfügen über einen geringen Tiefgang sowie gleichzeitig über eine große Stabilität und Tragfähigkeit. Das Tragen einer Schwimmweste ist vorgeschrieben. Beim Ein- und Aussteigen helfen Fahrer oder Mitglieder des Expeditionsteams.
 
  • ;

Reykjavik

Die pulsierende, südwestlich gelegene Inselhauptstadt verbindet Moderne und Tradition wie kaum eine andere europäische Stadt: Einflüsse aus der ganzen Welt verbinden sich hier mit den allgegenwärtigen isländischen Traditionen. So entsteht eine einzigartige und spannende Kultur. Nicht umsonst genießt Reykjavik – übersetzt „die Rauchbucht“ – den Ruf, eine der „heißesten“ Städte Europas zu sein, die aktive Musikszene sowie das ausschweifende Nachtleben haben es in sich. Wer dem quirligen Leben entfliehen möchte, findet direkt vor den Toren der Stadt die stille und grüne Landschaft, in der Besucher Energie tanken können. Die großartige Natur, die die Stadt umgibt, macht Reykjavik einzigartig und bietet Abenteuerlustigen eine unglaubliche Vielzahl an Aktivitäten.

 

Badestrand

Kaum zu glauben, aber doch wahr: Auch in Island können Sie am Sandstrand liegen und baden gehen. Im Strandbad Nauthólsvík wurde ein heller Sandstrand aufgeschüttet, der Sie zum kühlen Sonnenbaden einlädt.

Grönland-Ausflug

Ob Tagesausflug oder ein mehrtägiger Aufenthalt – ein Grönlandbesuch ist absolut empfehlenswert, wenn Sie Urlaub auf Island machen. Die größte Insel der Welt erwartet Sie mit Variationen von Eis und Schnee.

Halbinsel Reykjanes

Verbringen Sie ein paar Tage abseits des Rummels von Reykjavik und erkunden Sie die Halbinsel Reykjanes. Hier finden Sie die Ursprünglichkeit der Insel in brodelnden Quellen und können die Blaue Lagune besuchen.

Harpa Konzerthaus

Sowohl von innen als auch von außen beeindruckt das Kongress- und Konzerthaus der Hauptstadt. Ein besonderes Erlebnis ist der Sonnenuntergang, wenn er sich in der Außenfassade des Konzerthauses widerspiegelt.

Hallgrimskirkja

Die größte Kirche des Landes ist gleichzeitig das höchste Gebäude des Landes mit einem Turm von 73 Metern Höhe. Der Aufstieg auf den Turm lohnt sich, bei gutem Wetter haben Sie hier einen atemberaubenden Blick.

Laugavegur

Der bekannteste Trekkingweg in Island liegt im Süden der Insel und führt Sie von der Ringstraße ins Landesinnere. Hier können Sie die wunderschöne Natur Islands hautnah erleben.

Perlan

Der höchste Aussichtspunkt von Reykjavik bietet einen wunderschönen Blick auf die ganze Stadt. Außerdem finden Sie im Perlan ein Museum und ein Souvenir-Geschäft, in dem Sie Erinnerungen erstehen können.

Reiten auf Island

Einzigartig in Island sind die Islandpferde, eine aus Island stammende Pferderasse. Besucher aus aller Welt erkunden die wunderbare Natur gerne im Sattel. Ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie!
14:38:47 | 0,6 | de-at | NMT-WEB-118