0800 999955 Kostenlose Hotline

Geführte Rundreise „Winter in den Westfjorden“

Island
Rundreise
Preis p. P. AB 1.860 €

Busrundreise mit kleiner Gruppe

Die Westfjorde von Island sind im Winter etwas ganz Besonderes. Entdecken Sie die wunderschöne Natur in dieser abgelegenen Gegend abseits der Touristenpfade. Tagsüber bieten sich zahlreiche Winteraktivitäten wie Langlaufen und Schneeschuhwandern an und je nach Witterung gibt es sogar die Möglichkeit zum Eisangeln. Abends können Sie ein entpannendes Bad in den typisch isländischen Hot Pots nehmen, während Sie Ausschau nach Nordlichtern halten. Mehr lesen

  • Achttägige geführte Kleingruppenreise
  • Entdeckung der abgelegenen Westfjorde
  • Isländische Winteraktivitäten erleben
Dauer 8 Tage
Teilnehmer Max. 16 Personen
Garantiert Keine Garantie

Preise & Buchen

Das bietet die Rundreise...

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Fluganreise - Reykjavik

    Flug nach Island und Ankunft am internationalen Flughafen Keflavik. Transfer ins Hotel, eine Übernachtung in Reykjavik. Der Abend steht für erste Erkundungen in Reykjavik zur Verfügung.
  • 2.-6. Tag: Abenteuer Westfjorde

    Sie werden in der Unterkunft in Reykjavik abgeholt und fahren vorbei an der Ortschaft Borgarnes in die einsamen Westfjorde, die im Winter kaum von Touristen bereist werden. Abends sind bei guter Witterung die Polarlichter zu sehen. Entspannen können Sie in den heißen Thermalquellen, den sogenannten Hot Pots und in der Sauna von Heydalur. Am 6. Tag fahren Sie wieder zurück nach Reykjavik.
  • Thermalquelle Deltatunguhver, Polarfuchsmuseum

    Während der fünf Tage erwarten Sie unterschiedliche Aktivitäten, wie Ausflüge zur Thermalquelle Deltatunguhver, zum Wasserfall Hraunfossar und Barnafoss, ein Ausflug nach Isafjördur, der Hauptstadt der Westfjorde, eine geführte Wanderung mit Schneeschuhen oder Langlaufen im Tal von Heydalur. Wenn es die Witterung erlaubt, können Sie Eisangeln und ein Ausflug zu einer isländischen Schafzucht und der Salzfabrik von Reykjanes sowie zum Wasserfall Saengurfoss sind geplant. Die Eintritte in das Museum der Hexerei von Holmavik, in das Polarfuchsmuseum  in Sudavik sowie in das Landnahmemuseum von Borgarnes sind inbegriffen.
  • 7. Tag: Reykjavik

    Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Optional können Sie einen ganztägigen Ausflug zum Goldenen Kreis buchen, wo Sie kochende Geysire, der „Goldene Wasserfall“ Gulfoss und der Nationalpark Thingvellir, Gründungsstätte des ältesten demokratischen Parlaments der Welt entdecken können.
  • 8. Tag: Rückreise

    Transfer zum Flughafen Keflavik und Rückflug. Fahrstrecke ca. 50 km.

Inklusivleistungen

Reisedetails
Flug: Diese Reise ist wahlweise mit Fluganreise oder Eigenanreise buchbar. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Transfer: Hoteltransfer ab/bis Flughafen Keflavik.

Nächtigung: 3 Nächtigungen im Zimmer mit Dusche/WC in Reykjavik (Tag 1, 6 und 7), 4 Nächtigungen im Zimmer mit Dusche/WC in den Westfjorden

Verpflegung: 7x Frühstück, 4x Mittagessen und Abendessen (ohne Getränke) in den Westfjorden

Sonstiges: 1 Reiseführer pro Zimmer. Mindestens zwei, maximal 16 Teilnehmer.


Weitere Informationen

Hinweise: Änderungen des Programms vorbehalten. Witterungsbedingt können die Ausflüge an unterschiedlichen Tagen stattfinden oder gegen andere Aktivitäten ausgetauscht werden – das Wetter bestimmt den Verlauf der Reise und macht diese zu einem echten Wintererlebnis. An Weihnachten, Neujahr und den Osterfeiertagen fallen Aufpreise für diese Reise an (auf Anfrage).

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss des Komplett-Schutz-Standard der Europäischen Reiseversicherung.

Bitte beachten Sie: Diese Rundreise wird von IPT Island ProTravel GmbH, Theodorstraße 41 A, 22761 Hamburg, DE veranstaltet. Rhomberg Reisen GmbH tritt nur als Vermittler auf, dementsprechend liegt die Haftung für die Reise ausschließlich beim Veranstalter, welcher zugleich Ihr Vertragspartner ist.
00:55:24 | 0,19 | de-at | NMT-WEB-119