0800 999955 Kostenlose Hotline

Geführte Rundreise „Nordlicht und heiße Quellen“

Island
Rundreise
Preis p. P. AB 2.295 €

Winter-Busrundreise auf Island

Während Sie tagsüber die schönsten Plätze Nord- und Südwestislands im winterlichen Gewand erleben, tanzen abends mit ein wenig Glück Polarlichter am Himmel! Lernen Sie zudem ein Stück isländische Kultur kennen und wärmen Sie sich in den zahlreichen Geothermalbädern entlang der Route auf. Freuen Sie sich auf eine Gruppenreise, die mit Aktivitäten und Besichtigungen eine faszinierende Perspektive auf das winterliche Island bietet. Mehr lesen

  • Achttägige geführte Rundreise
  • Nord- und Südwestisland im Winter entdecken
  • Mit Glück Polarlichter sehen
  • In Geothermalbädern entspannen
Dauer 8 Tage
Teilnehmer Max. 28 Personen
Garantiert Ja, alle Termine

Preise & Buchen

Das bietet die Rundreise...

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Fluganreise - Reykjavik

    Flug nach Island und Ankunft am internationalen Flughafen Keflavik. Transfer in Ihr Hotel in Reykjavik. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Eine Übernachtung in Reykjavik.
  • 2. Tag: Borgarfjord - Reykholt

    Fahrt zum geschichtsträchtigen Borgarfjord in Westisland, wo Sie mit der Quelle Deildartunguhver die ergiebigste Heißwasserquelle Europas besuchen. Auch die Lava-Wasserfälle Hraunfossar und der sagenumwobenen Barnafoss („Kinderwasserfall“) liegen auf der heutigen Route. Anschließend Weiterfahrt nach Hvammstangi. Abends Kurzvortrag über Nordlichter und ggf. Spaziergang zur Sichtung von Nordlichtern.
  • 3. Tag: Akureyri - Godafoss - Nordisland

    Nahe Dalvik besichtigen Sie Islands einzige Mikrobrauerei. Anschließend kurze Stadtrundfahrt in Akureyri, der Hauptstadt Nordislands. Auf dem Weg zum See Myvatn halten Sie am beeindruckenden Götterwasserfall Godafoss. Abends ggf. Spaziergang zur Sichtung von Nordlichtern.
  • 4. Tag: Myvatn See - Myvatn Naturbad

    Heute erleben Sie das Myvatn-Gebiet. In der Umgebung des Sees befinden sich zahlreiche Naturwunder vulkanischen Ursprungs, wie etwa sogenannte Pseudokrater, die einst durch das explosive Zusammentreffen von Wasser und Lava entstanden sind. Auch das Geothermalgebiet Namaskard steht auf unserem heutigen Programm. Je nach Witterungsverhältnissen unternehmen Sie einen Spaziergang oder eine Schneeschuhwanderung durch das Lavafeld Dimmuborgir. Abends erwartet Sie das Myvatn Naturbad, die Blaue Lagune des Nordens (Eintritt inkl.), für ein entspanntes Bad im milchig-blauen Wasser. Mit etwas Glück können Sie Nordlichter am Himmel entdecken.
  • 5. Tag: Skagafjord - Hvalfjord

    Im Skagafjord besuchen Sie das Torfhofmuseum Glaumbaer und fahren dann über die Hochebene Holtavörduheidi Richtung Westisland. In Ihrer komfortablen Unterkunft am schönen Hvalfjördur (dt. Walfjord) lassen Sie den Tag ausklingen.
  • 6. Tag: Südküste - Kap Dyrholaey

    Sie fahren an der Südküste entlang den Wasserfällen Skogafoss und Seljalandsfoss bis hin zum Kap Dyrholaey. Am schwarzen Lavastrand beeindrucken eine starke Brandung und schroffe Felsformationen.
  • 7. Tag: Thingvellir - Geothermalgebiet - Reykjavik

    Sie entdecken die Route entlang des "Goldenen Kreises" mit dem Wasserfall Gulfoss, dem Nationalpark Thingvellir und dem Gebiet der Geysire. Auf dem Rückweg nach Reykjavik besuchen Sie nachmittags das Geothermalkraftwerk Hellisheidi. Kurze Stadtrundfahrt in Reykjavik. Die Reiseleitung verabschiedet sich. Abends besteht die Möglichkeit, an einer Nordlichter-Bootsfahrt in der Bucht von Reykjavik teilzunehmen (fakultativ).
  • 8. Tag: Rückreise

    Transfer zum Flughafen Keflavik und Rückflug.

Inklusivleistungen

Reisedetails
Flug: Diese Reise ist wahlweise mit Fluganreise oder Eigenanreise buchbar. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Transfer: Hoteltransfer ab/bis Flughafen Keflavik.

Nächtigung: 7 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften der Mittelklasse im Doppelzimmer mit Dusche/WC

Verpflegung: 7 x Frühstück, 5 x Abendessen (Tag 2-6)

Sonstiges: Busrundreise laut Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung für bis zu 16 Personen mit deutschsprachigem Driverguide von Tag 2-7.
• Vortrag zum Thema Nordlichter und geführter Abendspaziergang (witterungsabhängig)
• Brauereiführung mit Bierprobe
• 1 x Eintritt Naturbad Myvatn inkl. Leihhandtuch
• 1 x Eintritt Museum
• Schneeschuhwanderung bei entsprechenden Schneeverhältnissen
• Besichtigung Geothermal-Gewächshausanlage
• 1 kleiner Island-Reiseführer pro Zimmer


Weitere Informationen:

Hinweise: Programm- bzw. Routenänderungen aufgrund von Wetter- und Straßenverhältnissen vorbehalten. Starke Winde oder Schnee und Regenfälle können die Reise bzw. den Reiseverlauf beeinflussen. Bei einer 3er Belegung handelt es sich i.d.R. um ein normales Doppelzimmer mit Zustellbett, in dem es mit 3 Personen ggf. eng werden kann.

Besonderheiten bei Busrundreisen im Winter: Da die Tage im Winter kurz sind und das Wetter oft nicht vorhersehbar ist, passen wir unsere Busrundreisen den Witterungsbedingungen an und planen entsprechend kürzere Tagesetappen. Durch die häufigeren Unterkunftswechsel verkürzen sich die Tagesetappen der Busfahrt. Wir legen so viele Stopps wie möglich ein. Unsere erfahrenen Fahrer und Reiseleiter begleiten Sie sicher durch das Land und stehen im ständigen Kontakt mit unserem Servicebüro in Reykjavik.

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss des Komplett-Schutz-Standard der Europäischen Reiseversicherung.

Bitte beachten Sie: Diese Rundreise wird von IPT Island ProTravel GmbH, Theodorstraße 41 A, 22761 Hamburg, DE veranstaltet. Rhomberg Reisen GmbH tritt nur als Vermittler auf, dementsprechend liegt die Haftung für die Reise ausschließlich beim Veranstalter, welcher zugleich Ihr Vertragspartner ist.
23:16:29 | 0,29 | de-at | NMT-WEB-119