0800 999955 Kostenlose Hotline

Festivals und Events auf Korsika

Zurück zur Übersicht

Pfingsten auf Korsika
Korsika ist eine Insel mit starker kultureller Identität, wo Traditionen gelebt werden und fest in der korsischen Mentalität verwurzelt sind. Dieses authentische und mysteriöse Korsika kann man zu Pfingsten erleben, wenn während der heiligen Woche «A settimana Santa» auf der ganzen Insel Prozessionen abgehalten werden. Außerdem werden traditionelle Köstlichkeiten serviert, die speziell zu Pfingsten zubereitet werden – wie z.B. Campanile (süßes Brot in Form einer Krone mit Anisgeschmack) oderKorsika_Festivals_Zusatz_Reiseinfos.jpg die beliebten Canistrellu.

Fête de la musique - 21.06.
Zum Tag der Sommersonnenwende laden Städte und Orte auf ganz Korsika zu Musikfestivals auf ihren Straßen und Plätzen ein. Es wird gesungen, musiziert, gefeiert und getanzt!

Ajaccio Jazz Festival – Ende Juni, Anfang Juli
Das alljährliche Jazz-Festival in Korsikas Hauptstadt dürfen Fans von internationalem Jazz nicht verpassen. 

Calvi on the Rocks – Anfang Juli
Das sechstägige Festival bietet eine Mischung von Digital-Kunst, elektronischer Musik und korsischer Lebensart. Die Konzerte finden am Strand und in der Stadt statt.

Festivoce in Pigna – Anfang Juli
Ein Festival mit internationalen und korsischen Künstlern, bei dem sich alles um die Stimme dreht. Ein musikalisches Erlebnis, das die korsische Seele des kleinen Bergdorfes Pigna eine Woche lang bei Gesang, Theater und Tanz wieder aufleben lässt.

Französischer Nationalfeiertag – 14.07.
Der Jahrestag der französischen Revolution wird auch auf Korsika gefeiert. Feuerwerke und Konzerte finden bereits am Vorabend (13.7.) in verschiedensten Städten wie Bonifacio, Porto Vecchio, Bastia, Ajaccio und Calvi statt.

La Foire de L’Olivier/Olivenmarkt in Montegrosso – Mitte Juli
Typisch korsischer Markt, auf dem man verschiedenste Olivenspezialitäten, aber auch heimischen Honig und den berühmten korsischen Käse degustieren kann. Außerdem können Sie während dieser zwei Tage die Olivenmühlen besichtigen und Kochdemonstrationen rund um das Olivenöl beiwohnen.

Nuits de la guitare in Patrimonio – Mitte Juli
Seit 20 Jahren sind die « Nächte der Gitarre » mit den besten internationalen Interpreten für Jazz, Blues, Flamenco, Rock, Zigeuner-Musik, Tango, etc., aber auch der klassischen Musik, zum unverzichtbaren Treffpunkt geworden. Gespielt wird im "Natur-Theater von Patrimonio".

La Foire de L´Amandier/Mandelmarkt in Aregno – Anfang August
Rund um das Thema Mandeln werden im kleinen Balagnedorf Aregno Ausstellungen von Bildern und korsischem Kunsthandwerk organisiert, kulinarische Wettbewerbe durchgeführt und Orgel- sowie Gitarrenkonzerte abgehalten.

Filmfestival in Lama – Ende Juli/Anfang August 
Unter freiem Himmel werden hier selten ausgestrahlte Filme (teils auch korsische Filme) und Dokumentationen gezeigt. Das Open-Air-Kino wird an drei Standpunkten im malerischen Bergdörfchen gezeigt: Am « Pool » inmitten der Natur, im « Schatten » auf einem kleinen, von Häusern gesäumten Platz und am « Marktplatz » im Herzen des Ortes.

Festival Porto Latino in Saint Florent – Anfang August
Vier Tage lang pulsiert der Küstenort im Rhythmus des Salsa und der lateinamerikanischen Musik. Auf diesem Festival vereinigen sich alle musikalischen Strömungen der südamerikanischen und der spanischen Musik (Salsa, Tango, Flamenco, ...).

Rencontres Polyphoniques de Calvi – Mitte September
Mehrstimmiger (polyphoner) Gesang gehört bereits traditionell zum populären Teil der Kultur der Insel. Die Ensembles und Chöre aus aller Welt treten an 5 Tagen im Zentrum des Zitadellen Viertels von Calvi auf.
09:57:35 | 0,01 | de-at | NMT-WEB-119