0800 999955 Kostenlose Hotline

Hotel Muses

Koukounaries
Hotel
Preis p. P. AB 554 €

Hotel Muses: Griechische Gastfreundschaft hautnah erleben

  • Paare
  • Natur
  • 500m

Das Hotel Muses verzaubert Sie mit seinem griechischen Flair und der familiären Atmosphäre. Die weißen Häuschen sind eingebettet in einen liebevoll gepflegten Garten und die Besitzerin kümmert sich persönlich um die Anliegen der Gäste. Erleben Sie unvergessliche Urlaubstage am schönen Strand von Koukounaries oder entspannen Sie am hoteleigenen Poolbereich.   Mehr lesen

  • Gepflegte Gartenanlage
  • Familiengeführt
  • Typisch griechisch

Preise Hotel Muses

Preise & Buchen

Das bietet das Hotel Muses auf Skiathos

Informationen rund um die Unterkunft
Die Ferienanlage verfügt über 45 landestypisch eingerichtete Zimmer, die sich in der schönen Gartenanlage auf mehrere Gebäude verteilen. Der einladende Poolbereich mit Liegen und Sonnenschirmen sowie der schöne Sandstrand von Koukounaries bieten die optimale Umgebung für einen entspannten Badeurlaub. Neben einer gemütlichen Frühstücksterrasse befindet sich auch eine Poolbar, eine Rezeption und eine TV-Lounge auf dem Hotelgelände.  
  • Schöne Gartenanlage
  • Pool mit Liegen und Sonnenschirmen
  • Herzliche Besitzerin
  • Typisch griechisch eingerichtet
  • Strand Koukounaries in der Nähe
  • Supermarkt und landestypische Tavernen in Gehnähe
  • Wassersportmöglichkeiten am Strand
  • Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe
  • Persönlicher Service
  • Kostenloses W-Lan
  • Kontinentales Frühstücksbuffet
  • Parkplatz

Das sind die Zimmer

  • Doppelzimmer

    ca. 20-25 m2

    Zweckmäßig eingerichtete Zimmer mit Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Kühlschrank, Klimaanlage (gegen Gebühr), Telefon, möblierter Balkon oder Terrasse mit Gartenblick.

Das könnte Sie auch noch interessieren…

Essen und Trinken: Das inkludierte Frühstück genießen Sie vom Buffet. In unmittelbarer Nähe zum Hotel befindet sich ein Restaurant. Ein Supermarkt sowie einige landestypische Tavernen sind ebenfalls in Gehnähe. 

Strand & Meer: Der Strand von Koukounaries liegt nur circa 500 m vom Hotel entfernt und zählt zu den schönsten und bekanntesten Stränden der Insel. Er punktet mit seinem hellen Sand und dem karibisch anmutenden türkisblauen Wasser. Zahlreiche Wassersportangebote und Strandbars sowie Tavernen machen ihn zu einem beliebten Treffpunkt. Liegen und Schirme können gegen Gebühr gemietet werden. 

Tagesausflüge: Die Strände im Norden der Insel sind oft relativ schwer über den Landweg zu erreichen, weshalb es auch in Hochsaison meistens sehr ruhig ist. Am Hafen von Skiathos können kleine Boote gemietet werden, mit denen die versteckten Buchten problemlos erreicht werden können. Ein idealer Tagesausflug für Strandliebhaber und Entdecker.  


Infos und Hinweise

Landeskategorie: Das Hotel verfügt über eine offizielle Landeskategorie von drei Sternen.

Vor Ort zu bezahlen: Vor Ort ist eine Kurtaxe von circa € 0,50 bis € 4 pro Einheit und Tag zu bezahlen. 

Weitere Informationen:  Das Hotel verfügt über einen kostenlosen Parkplatz für die Gäste. 

Auf Wunsch:  Ein Babybett kann auf Voranmeldung kostenlos genutzt werden. 

Sport und Fitness: Gegen Gebühr stehen Ihnen diverse Wassersportangebote am Strand zur Verfügung. 

Mindestnächte: Der Mindestaufenthalt beträgt vier Nächte in den Saisonen A und B sowie sieben Nächte in der Saison C. 

Zielflughafen und Fahrzeit: Zum Flughafen Skiathos sind es circa 15 Kilometer und die Fahrzeit beträgt circa 25 Minuten.
 

Das ist die Lage des Hotels Muses

Wissenswertes rund um den Standort

Das familiengeführte Hotel liegt direkt am berühmten See von Koukounaries, dem „Limni Strofilias“. Der bekannte Sandstrand Koukounaries ist circa 500 m vom Hotel entfernt und in wenigen Gehminuten erreichbar. Ein Supermarkt und einige landestypische Tavernen befinden sich ebenfalls in Gehnähe. Das Zentrum von Skiathos-Stadt ist circa 14 km vom Hotel entfernt und mit dem öffentlichen Bus bequem zu erreichen. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Koukounaries ist ein kleiner, relativ ruhiger Ferienort, der sich in der Nähe eines Kiefernwaldes befindet. In einigen Restaurants und Tavernen können Sie sich die landestypischen Köstlichkeiten schmecken lassen und die bekannte Lagune von Koukounaries eignet sich für einen entspannten Spaziergang.  Wer die Inselhauptstadt Skiathos Stadt besuchen möchte, kann dies mit dem öffentlichen Bus, der regelmäßig zwischen den beiden Orten fährt. Bekannt ist Koukounaries vor allem für seinen gleichnamigen Strand, der als einer der schönsten und bekanntesten Strände der Insel gilt. Neben einigen Strandbars werden auch zahlreiche Wassersportaktivitäten geboten. 
Entfernungen
Strände/Meer ca. 500 m
Restaurants ca. 50 m
Geschäfte ca. 500 m
Zentrum ca. 14 km
Flughafen Skiathos ca. 15 km
Flughafen Skiathos ca. 25 min

Das sind die Höhepunkte der Region Skiathos

Lalaria Strand

Dieser Strand bietet Ihnen eine unvergessliche Kulisse: Türkisblaues Wasser, weiße Kieselsteine und steile Klippen. Er gilt als eines der berühmtesten Postkartenmotive der Insel und ist nur mit dem Boot erreichbar.

Skiathos Stadt/Hafen

Das Herz der Insel ist die gleichnamige Stadt Skiathos, die schon viele Urlauber mit ihrem wunderschönen Hafen verzaubert hat. Sowohl die Hafenpromenade als auch die malerischen Gassen der Stadt laden zum Flanieren ein.

Koukounaries

Einer der bekanntesten Strände der Insel ist berühmt für seinen goldenen Sand und das kristallklare Wasser. Der Strand ist von einem dichten Pinienwald umgeben und direkt dahinter liegt die Lagune Strofilias.

Kastro

Die Burg liegt im nördlichen Teil der Insel und wurde im 14. Jahrhundert gebaut, um Skiathos vor Piraten zu schützen. Heute gilt sie als kulturelles Highlight und bietet einen tollen Ausblick auf die Ägäis.

Little+Big Banana Beach

Die beiden bekannten Strände sind umgeben von Pinien und nur durch wenige Felsen voneinander getrennt. Vor allem der Big Banana Strand zieht aufgrund des vielfältigen Wassersport-Angebots viele junge Leute an.

Mandraki und Mandraki Elias Beach

Die beiden langgezogenen Buchten liegen im Westen der Insel und sind per Boot oder über Sandpisten erreichbar. Die Fahrt lohnt sich – feiner Sandstrand, kristallklares Wasser und gemütliche Beachbars erwarten die Gäste.

Evangelistria Kloster

Das bedeutende Inselkloster Moní Evangelístria befindet sich im Inselinneren und ist noch von acht Mönchen bewohnt. Es beherbergt nicht nur eine sehenswerte Kirche, sondern auch ein kleines Museum.

Papadiamanti Straße

Der wohl bekannteste Treffpunkt auf der Insel, um in die langen Sommernächte zu starten. Hier reihen sich dutzende Bars, Cafés, Tavernen und Boutiquen aneinander und griechisches Flair liegt in der Luft.

Skiathos entdecken und kennenlernen

Alles über die Ausflüge
Sie möchten neben einem entspannten Badeurlaub auch etwas von der Insel Skiathos kennenlernen? Dann haben Sie die Möglichkeit, einen abwechslungsreichen und unvergesslichen Tagesausflug zu buchen. Entdecken Sie die Traumstrände der Sporaden, machen Sie eine Jeep Safari zu den kulturellen Highlights der Insel oder bestaunen Sie die Unterwasserwelt bei einem Schnorchel-Ausflug. 
12:12:17 | 0,19 | de-at | NMT-WEB-119