0800 999955 Kostenlose Hotline

Individuelle Rundreise „Delphi Orakel“

Griechenland
Rundreise

Mietwagenrundreise „Delphi Orakel“

Speziell das Festland Griechenlands ist vielseitig und reich an Geschichte. Erkunden Sie binnen acht oder 15 Tage Ihr Reiseziel ganz individuell mit dem Mietwagen. Alle Hotels entlang der Route sind über uns vorreserviert. Im Anschluss bietet sich ein Badeurlaub auf der Insel Lefkas oder an der Küste des Epiros an.

Sie bereisen mit dem bereits vorreservierten Mietwagen Kalambáka das „Zentrum der klassischen Antike", die Hauptstadt Griechenlands Athen und die berühmte Ausgrabungsstätte Olympia.
Mehr lesen

  • Großteil des griechischen Festlands entdecken
  • 1 Woche oder 2 Wochen per Mietwagen erkunden
  • Inklusive Delphi, Athen und Olympia
Dauer 8/15 Tage
Teilnehmer Max. 4 Personen
Garantiert Ja, alle Termine

Preise & Buchen

Das bietet die Rundreise

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Fluganreise - Preveza

    Flug nach Preveza, Begrüßung am Flughafen durch die Rhomberg Reiseleitung und Übernahme des Mietwagens. Eine Übernachtung in Preveza. Die Stadt liegt am Eingang des Ambrakisches Golfs und hat einen schönen Hafen mit modernem Jachthafen und venezianischer Festung. Fahrtstrecke ca. 10 km.

    Hinweis: Dieser Reiseverlauf bezieht sich auf die einwöchige Variante. Die Reise ist auch als zweiwöchige Rundreise buchbar.
  • 2. Tag: Preveza – Kalambáka

    Früh morgens Aufbruch nach Kalambáka. Vorbei an der Siegesstadt Nikopolis (bei Preveza), dem Totenorakel Dodoni und Ioannina nach Kalambáka, wo die weltbekannten Metéora Klöster auf den Felsen liegen. Fahrstrecke ca. 210 Kilometer.
  • 3. Tag: Tour de Maquis – Höhepunkte Nordkorsikas

    Heute erwarten uns die größten Wälder Korsikas und die schönsten Natur-Sehenswürdigkeiten im Norden. Wir passieren als erstes die faszinierende Regina-Schlucht, halten am Calacuccia-Stausee und überqueren den Col de Vergio, mit 1.476 m der höchste Straßenpass der Insel. Bei der Weiterfahrt kommen wir an Evisa und der imposanten Spelunca-Schlucht vorbei. Wir erreichen die bizarre Steinwelt der Calanche von Piana und machen einen kurzen Spaziergang durch die mystische Wunderwelt der Tafonis. Ein weiterer Höhepunkt ist der Golf von Porto, der gemeinsam mit der Calanche von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Die Rückfahrt nach Calvi erfolgt an der Küste entlang, mit herrlicher Aussicht auf die Buchten von Porto und Girolata.
  • 4. Tag: Delphi - Athen

    Entlang des Parnassós Gebirges fahren Sie Richtung Athen, wo sie die Akropolis, das Olympia-Stadium, den Hadrian-Bogen sowie das Archäologische Nationalmuseum besuchen können. Lassen Sie sich nicht entgehen, am Abend im bekannten Plaka-Viertel zu Abendessen. Fahrstrecke 180 km.     
  • 5. Tag: Athen - Mycenae - Epidaurus - Tolo

    Entlang der Küstenstraße am Kanal von Korinth geht die heutige Tagesetappe Richtung Mykene, der einstigen Hauptstadt von Agamemnon. Besuchen Sie dort die Ruinen des mykenischen Palastes, das Löwentor und die Kuppelgräber. In Epídauros, der berühmten Kultstätte der Antike, können Sie das ca. 2.300 Jahre alte Amphitheater und das Archäologische Museum besuchen. Fahrstrecke 200 km
  • 6. Tag: Tolo - Olympia

    Vom Badeort Tolo geht es heute zur legendären Ausgrabungsstätte Olympia. Die bedeutendsten Ruinen sind der Zeus-Tempel, das Stadion und die Palaestra. Auch das Museum mit seinen gut erhaltenen Marmorstatuen ist einen Besuch wert. Fahrstrecke 180 km.
  • 7. Tag: Olympia - Preveza

    Besuchen Sie am Morgen die Highlights von Olympia, die Sie am Vortag zeitlich nicht mehr untergebracht haben und brechen im Laufe des Tages auf Richtung Patras, um dort die St. Andreas Kirche zu besuchen. In Preveza übernachten Sie. Fahrstrecke 285 km.     
  • 8. Tag: Rückreise

    Fahrt zum Flughafen Preveza, Abgabe des Mietwagens und Rückflug. Fahrstrecke ca. 10 km.      

Inklusivleistungen

Reisedetails
Flug: Flug ab Altenrhein oder Wien nach Preveza und retour

Mietwagen: 7 bzw. 14 Tage Mietwagen ab/bis Flughafen Preveza inkl. unbegrenzten KM, CDW-Versicherung mit Selbstbehalt

Nächtigung: 7 bzw. 14 Übernachtungen in 3-Sterne Hotels

Verpflegung: 7x bzw. 14x Frühstück

Sonstiges: 1 Reiseführer


Weitere Informationen

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss des Rhomberg Stornoschutzes und des Reise Schutz-Standard der Europäischen Reiseversicherung.

Reiseroute

Preveza, 1 bzw. 2 Nächte, Preveza City Hotel *** o. ä.
Kalambáka, 1 bzw. 2 Nächte, Orfeas Hotel *** o .ä.
Delphi, 1 bzw. 2 Nächte, Fedriades Hotel *** o. ä.
Athen, 1 bzw. 2 Nächte, Oscar Hotel *** o. ä.
Tolo, 1 bzw. 2 Nächte, John & George Hotel *** o. ä.
Olympia, 1 bzw. 2 Nächte, Neda Hotel *** o. ä.
Preveza, 1 bzw. 2 Nächte, Preveza City Hotel *** o. ä.
Häufig gestellte Fragen zu den Rundreisen
23:31:46 | 0,23 | de-at | NMT-WEB-119