Hotel Driofyllo

Zagoria
Hotel
Preis p. P. AB € 885

Ideale Lage für Wanderer und Naturliebhaber

  • Paare
  • Charme
  • Natur

Das Hotel Driofyllo im Wanderparadies Zagoria bietet seinen Gästen komfortable und gemütliche Zimmer und ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen und Wanderungen. Das im traditionellen Stil erbaute Haus verfügt über zehn Gästezimmer. Das hoteleigene Restaurant bietet eine gute regionale Küche an.  Mehr lesen

  • Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen
  • Beliebtes Hotel bei Mietwagenrundreisen
  • Komfortable Zimmer und regionale Küche

Preise Hotel Driofyllo

Preise & Buchen

Hotelinformationen

Zimmerbeschreibung

  • Doppelzimmer Standard

    ca. 14 m2

    Zimmer für bis zu 4 Personen mit Doppelbett, bei Bedarf mit Zustellbetten, Bad mit Badewanne, Föhn, Telefon, Sat.-TV, W-Lan, Heizung, teils offener Kamin, Balkon oder Terrasse mit Berg- oder Gartenblick. Auch als Einzelzimmer buchbar.

Leistungen & Services

  • 10 Zimmer
  • Familiengeführter Hotelbetrieb
  • Rezeption 
  • Aufenthaltsraum mit offenem Kamin und Fernsehecke 
  • Bar 
  • Restaurant mit hausgemachten und traditionellen Gerichten der Region 
  • Kostenlose Parkplätze direkt beim Hotel 
Verpflegung: Frühstück (Buffet), Halbpension (Menü). 

Tagesausflüge: Die bezaubernde Region Zagoria lockt mit den bekannten Steinbrücken, der atemberaubenden Landschaft, der tiefsten Schlucht der Welt Vikos und den ruhigen Wanderpfaden. Erleben Sie die Faszination der Natur!

Kurtaxe je nach Landeskategorie (zahlbar vor Ort): 1-2 Sterne & Studios/Appartements ohne offizielle Landeskategorie: € 1,50 pro Einheit/Tag, 3 Sterne: € 3,00 pro Einheit/Tag, 4 Sterne: € 7,00 pro Einheit/Tag, 5 Sterne: € 10,00 pro Einheit/Tag

Offizielle Landeskategorie: 3,5 Sterne 

Das ist die Lage des Hotels Driofyllo

Wissenswertes rund um den Standort

Im ruhigen Dorf Elati, einem der typischen, malerischen Bergdörfer der Region Zagoria, liegt dieses Hotel mit schönem Blick auf die Bergwelt. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Erkundung der Gegend. Kostenlose Parkplätze für Gäste mit Mietwagen sind vorhanden. Ein Mietwagen ist auf jeden Fall empfehlenswert. Entfernung zum Flughafen Preveza ca. 170 km.

Zagoria

Zagoria, das „Land hinter den Bergen“, ist ein atemberaubend schönes Gebiet etwa 30 Kilometer nördlich von Ioannina. Zwischen den Flüssen Aoos und Voidomatis erstreckt sich das zweitgrößte Naturschutzgebiet des Landes und gipfelt in den 2.480 Meter hohen Timfi . Höhepunkt der Region ist Vikos, die tiefste Schlucht der Welt. Die 46 aus Stein erbauten Dörfer entstanden um 1.400 n. Chr., als die Bevölkerung vor den Türken floh. Sie liegen in einer dicht bewachsenen Berg- und Hügelregion zwischen Nuss-, Apfel- und Feigenbäumen. Das kleine Dorf Elati ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen der Region.
Entfernungen
Restaurants im Hotel
Geschäfte ca. 30 km
Zentrum ca. 30 km
Flughafen Preveza (Aktio) ca. 145 km
Flughafen Preveza (Aktio) ca. 2 h 15 min

Das sind die Höhepunkt der Region Epirus

Parga

Der beliebte Urlaubsort mit knapp 2.500 Einwohnern liegt im Norden von Preveza. Die terrassenförmig in den Hügel gebaute Stadt liegt idyllisch an einer Bucht mit wunderschönen Stränden.

Sivota

Wer es gerne etwas ruhiger mag, findet im schönen Badeort Sivota viele kleine Buchten. Im Ort nördlich von Parga lädt eine kleine Promenade mit Tavernen und Cafés zum Verweilen ein.

Sarakiniko Beach

Eine der schönen kleinen Badebuchten, die sich die Epirus-Küste hochziehen. Mit dem Mietwagen erreichen Sie diesen Traumstrand in wenigen Fahrminuten bequem von Parga aus. Oder Sie buchen direkt ein Hotel am Strand.

Acheron Fluss

Etwa 40 Minuten von Parga entfernt finden Sie den wunderbaren Fluss Acheron. Im glasklaren Wasser können Sie sich abkühlen, und besonders mit Kindern ist eine Tour im Schlauchboot eine willkommene Abwechslung.

Vrachos Beach

Vrachos Beach erstreckt sich auf circa drei Kilometern entlang des gleichnamigen Strandes. An der Strandpromenade gibt es Tavernen und Bars. In den Sommermonaten werden Wassersportaktivitäten am Strand angeboten.

Meteora Klöster

Das UNESCO-Weltkulturerbe lädt Sie ein zur Besichtigung von 24 Klöstern und Eremitagen in beeindruckender Lage. Ganz besonders ist die Lage der Klöster auf beeindruckenden Felsen.

Vikos-Schlucht

Sie kennen das Guiness Buch der Rekorde und wollten gerne schon einmal einen Ort, der darin vorkommt, besuchen? Dann machen Sie einen Ausflug zur Vikos-Schlucht, der tiefsten Schlucht der Welt!

Totenorakel

Ein ganz spezielles Erlebnis können Sie beim Totenorakel Nekromantio haben. Die antike Stadt Ephyra befindet sich auf einem Hügel im Tal des Acheron Flusses und war schon in der antiken Welt weithin bekannt.
18:12:40 | 0,27 | de-at | GCP-NMT-WEB-102