0800 999955 Kostenlose Hotline

Leserreise Korsika Raiffeisenzeitung

Korsika
Rundreise

Im Frühling Korsikas Vielfalt entdecken

Die Mittelmeerinsel Korsika überrascht das ganze Jahr mit einer einzigartigen Kombination von Sonne, Berge  und  Meer!  Im  Frühling  umhüllt  ein  Blütenmeer  die  Landschaft  und  versprüht  einen unvergleichlichen Duft. Idyllisch, romantisch, wild und unberührt begeistert Korsika ihre Besucher. Entdecken Sie diese besondere Insel beim Wandern und Besichtigen kultureller Highlights.  Mehr lesen

  • Achttägige Leserreise
  • Exklusiv-Rabatt für Raiffeisen-Leser inkludiert
  • Abwechslungsreiches Besichtigungs- und Wanderprogramm
  • Wohnen und entspannen im beliebten Feriendorf Zum Störrischen Esel
Dauer 8 Tage
Teilnehmer Max. 20 Personen
Garantiert Keine Garantie

Preise & Buchen

  • 1. Tag: Anreise nach Calvi

    Feriendorf Zum Störrischen Esel
    Flugreise ab/bis Wien, Salzburg oder Memmingen nach Calvi auf Korsika. Kurzer Hoteltransfer ins Feriendorf Zum Störrischen Esel. Nachmittags Zimmerbezug und vor dem Abendessen noch Zeit zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Strand oder unternehmen Sie einen Spaziergang in die Altstadt von Calvi.
  • Ihr Wander- und Besichtigungsprogramm

    Ihr Wander- und Besichtigungsprogramm inkludiert zwei halbtägige Wanderungen sowie einen Halbtages- und einen Ganztagesausflug. Die restliche Zeit steht zu Ihrer freien Verfügung.
  • Wanderung „Auf dem Zöllnerpfad zur Zitadelle von Calvi“

    Der  Bus bringt uns bis zur  Halbinsel  Revellata (15  Minuten). Nach  kurzem  Abstieg  erwartet  uns  das türkisblaue  Meer  der  Italienerbucht.  Auf  dem  ehemaligen  Zöllnerpfad  wandern  wir  entlang  der zerklüfteten Küste mit herrlichen Buchten, Tafonifelsen und üppiger Vegetation nach Calvi und auf der
    Strandpromenade zurück ins Feriendorf. Bademöglichkeit. Circa 250 Höhenmeter, Gehzeit circa zweieinhalb Stunden.
  • Ausflug „Dörfer der Balagne“

    Korsika  bietet  nicht  nur  Strände  und  Berge,  sondern  auch  eine  einmalige  Kultur.  In  den  alten Bergdörfern der Region um Calvi erfahren wir Geschichte, aber auch das alltägliche Leben abseits der Küste wird sichtbar. Höhepunkt ist der Besuch eines der schönsten Dörfer Frankreichs: Sant‘ Antonino. Lassen  Sie  sich  von  der  Lebensart  wie  vom  faszinierenden  Panorama  dieser  Tour  begeistern.Halbtagesausflug circa viereinhalb Stunden.
  • Wanderung „Wald von Bonifato“

    Der Bergkessel von Bonifato mit seinen roten Porphyrwänden und schlanken Felsnadeln, die sich über Laricciokiefern erheben, ist ein beliebtes Wandergebiet in der Nähe von Calvi (30 min. Anfahrt). Dort unternehmen  wir  eine  halbtägige  Rundwanderung  und  können  uns  im  Anschluss  im  kühlen  und herrlich klaren Wasser des Figarella-Baches erfrischen. Circa 200-300 Hm, Gehzeit circa zweieinhalb bis drei Stunden.
  • Busrundfahrt Tour de Maquis - Tour der 5 Wunder

    Fünf der wichtigsten Natur-Sehenswürdigkeiten des westlichen Korsikas sind auf dieser ganztägigen Bustour zu sehen. Zwei imposante Schluchten, der höchst gelegene Straßenpass der Insel, das beeindruckende Felsenmeer der Calanche an der Westküste und der zum UNESCO Weltnaturerbe gehörende Golf von Porto bilden die Höhepunkte dieser unvergesslichen Rundfahrt. Ganztagesausflug, circa elf Stunden.
  • Busrundfahrt Cap Corse und Bastia

    Wir fahren in Richtung Ostküste, die mit üppiger Vegetation lockt. Nach Besuch des Örtchens Saint Florent, das auch als korsisches „St. Tropez" bezeichnet wird, Weiterfahrt zum "Finger Korsikas". Einige zinnenbewehrte Türme aus der Genuesenzeit erzählen von einer bewegten Epoche. Dann tauchen wir ein in das quirlige Leben Bastias, die Hauptstadt des Nordens. Die Altstadt, die Zitadelle und der alte Hafen bilden die Höhepunkte dieses Aufenthaltes. Einkehrmöglichkeit. Ganztagesausflug circa elf Stunden inklusive Stopps und Pausen.
  • 8. Tag: Rückreise oder Verlängerung


    Bustransfer zum Flughafen Calvi und Rückflug nach Memmingen, Salzburg oder Wien.
     
Beschreibung der Unterkunft - Feriendorf Zum Störrischen Esel

Inklusivleistungen

Reisedetails

Flug: Bequeme Flüge mit renommierten Fluggesellschaften ab/bis Memmingen, Salzburg oder Wien inklusive 20 kg Freigepäck.

Transfer: Hoteltransfer ab/bis Flughafen Calvi
 
Nächtigung: 7 Übernachtungen im Bungalow mit DU/WC im beliebten Feriendorf Zum Störrischen Esel
 
Verpflegung: 7 x Frühstücks- und Abendbuffet, sowie kleines Mittagsangebot (außer bei Ganztagesausflug)

Einzelzimmer-Zuschlag: € 140,- pro Person

Sonstiges: Wander-und Besichtigungsprogramm in Form von zwei Busausflügen und zwei Wanderungen. Erfahrene deutschsprachige Reise- und Wanderbegleitung vor Ort. Restliche Zeit zur freien Verfügung.

Nicht inkludiert: 
Stornoschutz: 3,5% vom Reisepreis (ohne Selbstbehalt)
Reiseschutz € 33,– p. P.
Getränke und Trinkgelder
Weitere vor Ort buchbare Ausflüge und Aktivitäten


Weitere Informationen

Hinweis: Unsere deutschsprachige Reiseleitung empfängt Sie bereits am Flughafen Calvi und steht für erste Fragen zur Verfügung. Für die Ausflüge werden Sie jeweils vom Feriendorf abgeholt, ebenso endet der Ausflug auch wieder beim Feriendorf. Programmänderungen vorbehalten.

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss des Rhomberg Stornoschutzes und des Reise Schutz-Standard der Europäischen Reiseversicherung.

07:35:32 | 1,15 | de-at | NMT-WEB-118