Kurier Leserreise Korsika

Korsika
Rundreise
Preis p. P. AB € 1.095

Kurier Leserreise nach Korsika – die Insel der Schönheit

Tra Mare e Monti - Die Mittelmeerinsel Korsika überrascht das ganze Jahr mit einer einzigartigen Kombination von Sonne, Berge und Meer! Im Frühling umhüllt ein Blütenmeer die tolle Landschaft und versprüht einen unvergleichlichen Duft – atemberaubend Ausblicke und traumhafte Strände  warten auf Sie! Entdecken Sie die Insel der Kontraste bei interessanten Ausflügen und Besichtigung kultureller Highlights. Mehr lesen

  • Achttägige Leserreise zum Spezialpreis
  • im Feriendorf Zum Störrischen Esel
  • Abwechslungsreiches Programm
Dauer 8 Tage
Teilnehmer Max. 30 Personen
Garantiert Keine Garantie

Preise & Buchen

Das bietet die Leserreise

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Anreise nach Calvi

    Feriendorf Zum Störrischen Esel
    Flugreise ab Wien mit Air Corsica nach Calvi. Kurzer Transfer ins Feriendorf Zum Störrischen Esel. 
  • 2. Tag: Stadtrundgang Calvi

    "Perle der Balagne“ wird die Italienisch geprägte elegante Hafenstadt auch genannt.
    Ausgehend vom Feriendorf erkunden wir die imposante Zitadelle mit den Befestigungsmauern, folgen historischen Spuren, erfahren viel über Land und Leute und lernen Insider-Tipps für lokales Kunsthandwerk, Schmuck und kulinarische Spezialitäten kennen. Halbtagesausflug, ca. 3,5 Stunden.
     

  • 3. Tag: Panoramatour durch die alten Balagnedörfer

    Auf einer Busrundfahrt durch die Balagne, den Garten Korsikas, lernen Sie eine alte Kulturlandschaft zwischen Bergen und Meer von ihrer interessantesten Seite kennen. Sie genießen faszinierende Panoramaausblicke in die mit hohen Bergen umrahmte vegetationsreiche Landschaft und auf das tiefblaue Meer. Sie erkunden die unmittelbare Umgebung von Calvi, landestypische Bergdörfer und ergehen historische Spuren. Halbtagesausflug, ca. 4 Stunden.

  • 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

    Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Tipps für die freien Tage:
    - Bootsausflug ins Naturschutzgebiet der Halbinsel La Scandola (täglich am Hafen buchbar)
    - Fahrt mit dem Zug entlang der Küste nach Ile Rousse oder zu einem idyllischen Strand
    - Bummeln und Baden in der Bucht von Calvi
     
  • 5. Tag: Perle der Westküste

    Diese Tour fädelt die "Perlen" der zerklüfteten Westküste auf: Edelsteinstrand in Argentella ehemaliger Genuesenturm in Galéria, das rosarote Porphyrgestein im Fangotal. Als kulturelle Perle thront die Wallfahrtskapelle Madonna de la Serra hoch über der Bucht von Calvi. Halbtagesausflug, ca. 4,5 Stunden.

     

  • 6. Tag: Tag zur freien Verfügung

    Nutzen Sie den Tag für einen entspannten Ausflug an den Strand und genießen Sie die warmen Frühlingstemperaturen. 
  • 7. Tag: Tag zur freien Verfügung

    Lassen Sie Ihren Urlaub bei einem entspannten Bummel durch die Innenstadt von Calvi ausklingen - die Cafés und Restaurant an der schönen Hafenpromenade warten auf Ihren Besuch.
  • 8. Tag: Heimreise

    Vormittags Rückflug von Calvi nach Wien
Beschreibung der Unterkunft - Feriendorf Zum Störrischen Esel

Inklusivleistungen

Reisedetails

Flug: Direktflug ab/bis Wien nach Calvi mit Air Corsica, 23 kg Freigepäck (bei den ersten drei Terminen Strecke via Salzburg, ohne Ausstieg)

Transfer: Transfer ab/bis Flughafen Calvi

Nächtigung: 7 Übernachtungen in Bungalows DU/WC (Kat. B) im Feriendorf Zum Störrischen Esel, Calvi

Verpflegung: 7 x Frühstücks- & Abendbuffet, kleines Mittagsangebot (außer am An- und Abreisetag)

Sonstiges: Ausflugsprogramm mit drei Halbtagesausflügen: Stadtrundgang Calvi, Panoramatour durch die alten Balagnedörfer und Tour durch die Perle der Westküste. Erfahrene deutschsprachige Reisebegleitung vor Ort.

Extra Bonus (Goodie): Reiseführer

Weitere Informationen:
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an dieser Reise nur mit einem gültigen 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) möglich ist!

Mindestteilnehmer: 15 Personen

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss des Rhomberg Stornoschutzes und des Reise Schutz-Standard der Europäischen Reiseversicherung.

10:52:57 | 0,22 | de-at | GCP-NMT-WEB-101