0800 999955 Kostenlose Hotline

Individuelle Rundreise „7 Tage und Meer“

Korsika
Rundreise
Preis p. P. AB 1.030 €

Mietwagenrundreise auf Korsika

In einer Woche lernen Sie bei unserer Mietwagenrundreise die schönsten Plätze Korsikas kennen. Die Route ist abwechslungsreich und führt durch Porto, Ajaccio, Bonifacio/Porto Vecchio und das Cap Corse. Die Region Calvi ist nicht inkludiert, da diese Rundreise speziell für Gäste zusammengestellt wurde, die eine Anschlusswoche in der Region Calvi verbringen möchte. Korsika verzaubert Sie mit einer atemberaubenden Kombination von unberührter Natur, vielseitiger Kultur und traumhaften Badebuchten. Mehr lesen

  • 1wöchige Mietwagenrundreise ohne Region Calvi
  • Verlängerung in Region Calvi empfehlenswert
  • Abwechslungsreiche Route
Dauer 8 Tage
Teilnehmer Max. 4 Personen
Garantiert Ja, alle Termine

Preise & Buchen

Das bietet die Rundreise...

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Anreise/Calvi - Porto

    Anreise mit unseren Charterflügen ab Wien, Salzburg, Memmingen, Zürich oder Bern. Nach Übernahme Ihres Mietwagens fahren Sie entlang der kurvigen Westküste zu Ihrem ersten Nächtigungsort – Porto. Wenn Sie bereits Lust und Zeit haben, bietet sich ein Badestopp in einem der zahlreichen glasklaren Badegumpen im Fangotal bei Galéria an. Das Städtchen Porto liegt am gleichnamigen Golf, umgeben von den spektakulären roten Felsformationen der Calanche. (Fahrstrecke ca. 75 km. ca. 1,5 bis 2 Std.)
  • 2. Tag: Porto - Ajaccio

    Heute führt die Fahrt südwärts, vorbei an Cargèse mit seinen griechischen Wurzeln in die pulsierende Hauptstadt Korsikas, Ajaccio. Wandeln Sie auf den Spuren Napoleon Bonapartes, dem viele Straßen, Museen und Plätze gewidmet sind und lassen Sie den Flair der mondänen Stadt auf sich wirken. (Fahrstrecke ca. 80 km, ca. 1,5 bis 2 Std.)
  • 3. Tag: Ajaccio

    Für Kunstinteressierte empfiehlt sich der Besuch im Gemäldemuseum Fesch, welches mittlerweile zu den bedeutendsten Museen Frankreichs zählt. Zu sehen sind Kunstschätze aus ganz Europa, überwiegend italienische Malerei. Wenn Sie auf der Hauptstraße bis ans Ende der Stadt fahren, gelangen Sie zu den vorgelagerten Inseln Iles Sanguinares sowie zu den feinkörnigen Stränden Grand und Petit Capo di Feno. Das türkisblaue Wasser versetzt Sie weit weg vom quirligen Leben der Stadt.
  • 4. Tag: Ajaccio - Bonifacio/Porto Vecchio

    Fahren Sie von Ajaccio bis nach Sartène, "der korsischsten aller korsischen Städte". Vom Marktplatz aus verstreuen sich zahlreiche schmale Gassen mit verschiedensten Geschäften und laden zu einem Einkaufsbummel ein. Etwa in der Hälfte der Fahrtstrecke können Sie die steinerne Felsformation „Löwe von Roccapina“ auf der rechten Straßenseite entdecken. Dann führt die Fahrt weiter nach Bonifacio. Entdecken Sie die Stadt auf den imposanten Kreidefelsen bei einer Bootstour zur Drachen- und Napoleonsgrotte oder bummeln Sie durch die alten Gassen und genießen den Ausblick nach Sardinien. Lassen Sie den Abend bei einem korsischen Abendessen und einem Glas Wein gemütlich in einem der zahlreichen Restaurants in Bonifacio oder Porto Vecchio ausklingen. (Fahrstrecke ca. 130 km, ca. 2,5 Std.)
  • 5. Tag: Bonifacio/Porto Vecchio

    Die Gegend um Bonifacio/Porto Vecchio verzaubert mit türkisblauen Badebuchten und einem eindrucksvollen Bergmassiv. Die feinsandigen Strände Palombaggia oder Santa Giulia mit kristallklarem Wasser sind besonders beliebt. Wenn Sie lieber wandern, sind Sie in einigen Minuten im Gebiet von Ospedale bzw. im Bavella-Massiv. Bei der Rückfahrt über Solenzara empfehlen wir einen Badestopp an einem der erfrischenden Badegumpen.
  • 6. Tag: Bonifacio - Sisco/Cap Corse

    Der heutige Tag führt Sie wieder zurück in den Norden der Insel. Sie fahren entlang der Ostküste mit ihren kilometerlangen Sandstränden Richtung Bastia. Die italienisch geprägte Stadt ist ein lebhafter Ort und lädt zum Bummeln und zur Besichtigung vieler historischer Denkmäler ein. Auch das Cap Corse mit seinen geschichtsträchtigen Genuesentürmen, kleinen Fischerörtchen und dem schwarzen Strand von Nonza ist einen Besuch Wert. (Fahrstrecke ca. 190 km, ca. 3,5 bis 4 Std.)
  • 7. Tag: Sisco/Cap Corse

    Starten Sie eine abwechslungsreiche Rundfahrt um das Cap Corse, nach jeder Kurve werden neue atemberaubende Aussichten geboten. Alternativ können Sie von Saint Florent aus eine Schifffahrt zu den bekannten türkisblauen Stränden von Saleccia oder Lotu unternehmen.
  • 8. Tag: Heimreise oder Verlängerung

    Der heutige Tag führt Sie wieder zurück nach Calvi. Rückreise mit unseren Rhomberg-Charterflügen oder Verlängerung in der Region Calvi. (Fahrstrecke ca. 110 km, ca. 2,5 bis 3 Std.)     

Inklusivleistungen

Reisedetails
• Fluganreise inkl. Taxen
• Mietwagen inkl. unlimitierte KM und Versicherung (mit Selbstbehalt)
• Hotelübernachtungen mit Frühstück, Basis Doppelzimmer
• Routenbeschreibung

Die oben genannten Leistungen beziehen sich auf eine Pauschalreise inkl. Flug. Nicht gültig bei Eigenanreise exkl. Flug.

Ihre Hotels

Porto - 1 Nacht - Costa Rossa***o.ä.
Ajaccio - 2 Nächte - Castel Vecchio***o.ä.
Bonifacio/Porto Vecchio - 2 Nächte - A Trama***o.ä.
Sisco/Cap Corse - 2 Nächte - A Stalla Sischese***o.ä.


Hinweis: Besonders bei kurzfristiger Buchung bzw. bei Buchung auf Anfrage kann es zu Änderungen der Unterkünfte, der Hotelstandorte und der Hotelkategorie kommen. Speziell in der Hochsaison ist in diesen Fällen etwas Flexibilität Ihrerseites gefordert.

Gesonderte Stornobedingungen: Am 30. Tag vor Reiseantritt 25%, am 20. Tag vor Reiseantritt 50%, vom 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt 75%, 1 Tag vor Reiseantritt 90% Stornokosten, restl. Tage gemäß Rhomberg-Stornobedingungen (siehe AGB's und Katalog).

Kosten vor Ort: Kurtaxe ca. € 1 pro Person/Nacht.
18:18:09 | 0,26 | de-at | NMT-WEB-119