Geführte Radreise E-Bike Woche auf Korsika

Korsika
Rundreise
Preis p. P. AB 1.006 €

Sportliche E-Bike Woche im Nordwesten Korsikas

Der auf Korsika heimische Bike-Profi Yann Bartos zeigt uns die schönsten Strecken und Lieblingsplätze der Insel - landschaftlich, kulturell aber auch sportlich und entspannend. In einer kleinen Gruppe fahren wir vorwiegend auf asphaltierten, verkehrsarmen Straßen. Es gibt aber auch die Möglichkeit die kontrastreiche korsische Landschaft auf Naturwegen kennenzulernen. 
  Mehr lesen

  • Achttägige E-Bike Woche
  • Professioneller, deutschsprachiger Rad-Guide
  • Abwechslungsreiches Tourenprogramm
Dauer 8 Tage
Teilnehmer Max. 12 Personen
Garantiert Keine Garantie

Preise & Buchen

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Anreise nach Calvi

    Anreise mit unseren Rhomberg-Charterflügen ab Wien, Salzburg, Memmingen oder St. Gallen Altenrhein nach Calvi. Unser Transferbus holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie in nur 10 Fahrminuten zu Ihrem Standortquartier, dem beliebten Feriendorf zum Störrischen Esel. Dieses liegt eingebettet in eine große, blühende Gartenanlage, nur etwa 300 Meter vom Sandstrand und nur einen Spaziergang von Calvi entfernt. Die umfangreiche Infrastruktur des Feriendorfes, die reichhaltige Küche und die persönliche Betreuung sorgen für entspannte Urlaubstage in der Ruheoase des Feriendorfes. Nach der Begrüßung durch den Radguide und dem Bungalowbezug am frühen Nachmittag haben Sie, je nach Flugankunft, Zeit zur freien Verfügung zum Bummeln, Erkunden oder Baden in der Bucht von Calvi. Gemeinsames Abendessen im Feriendorf.
  • 2. Tag: Dörferrunde

    Calvi - Mocale - Montemaggiore - Bocca di Salve - Lumio - Calvi (ca. 65 km, ca. 900 Höhenmeter, ca. 5 Stunden) 

    Als Einstiegstour geht es auf den schönsten Panoramastraßen durch die alten Balagnedörfer. Zum probieren gibt es Canistrelli und Olivenöl. Genuss pur! 
  • 3. Tag: Entlang der faszinierenden Westküste

    Calvi - Westküste - Fango (baden) - Marsulino - Calvi (ca. 75 km, ca. 1200 Höhenmeter, ca. 6 Stunden) 

    An diesem Tag erleben wir ein Highlight auf Korsika. Es geht entlang der zeklüften Westküste zur Crovani Bucht (Edelsteinküste) und weiter in das Fangotal, mit seinen berühmten, glasklaren Badegumpen. Zurück fahren wir über den Marsulino-Pass, wo vor einigen Jahren auch die Tour de France stattgefunden hat. 
  • 4. Tag: Castagnicca-Tour

    Ponte Leccia - Morosaglia - Orezza - Cervione - Morani (ca. 75 km, ca. 1400 Höhenmeter, ca. 6 Stunden) 

    Mit dem Bus und Fahrradanhänger fahren wir auf die grüne und fruchbare Ostseite der Insel. La Castagniccia ist berühmt für seine zahlreichen Quellen. Bis zur Costa Verde geht es kleine Straßen hinauf und hinunter und durch die Kastanienwälder. 
  • 5. Tag: Ruhetag

    Ruhetag. Möglichkeit zur Teilnahme am wöchentlich stattfindenden Feriendorf-Aktivprogramm. Informationen erhalten Sie an der Rezeption des Feriendorfs.
  • 6. Tag: Durch die alten Balagnedörfer

    Calvi - Lumio - Cateri - Sant Antonino - Aregno - Pigna - Occiglioni - Muso - Lumio - Calvi (Ca. 80 km, ca. 1200 Höhenmeter, ca. 6 Stunden) 

    An Tag 6 geht es auf eine großartige Runde zu den ältesten und schönsten Dörfern der Balagne und durch das Reginutal wieder zurück an die Westküste. Viel Geschichte und tolle Fotomotive sind garantiert. 
  • 7. Tag: Im Wald von Bonifato

    Calvi - Suare - Foret de Bonifato - Moncale - Alzipratu - Calvi (ca. 50 km, ca. 700 Höhenmeter, ca. 4 Stunden) 

    Schmale Straßen führen durch die Granitschlucht in den Wald von Bonifato, an den Fuß der hohen Berge. Zum Abschluss rollen wir über den Neraghia-Pass zum Weingut Alzipratu. Dort genießen wir einen "Eselstropfen" bevor wir uns wieder auf den Sattel schwingen zurück Richtung Feriendorf.
  • 8.Tag: Heimreise oder Verlängerung

    Transfer zum Fluughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

    Programmänderungen vorbehalten.

Reisedetails

Inklusive:

  • Charterflug nach Calvi und retour
  • Flughafentransfer ab/bis Flughafen Calvi
  • Bustransfers vor Ort
  • 7 Übernachtungen in Bungalows mit DU/WC im beliebten Feriendorf Zum Störrischen Esel
  • 7x Frühstücks- und Abendbuffet, sowie kleines Mittagsangebot (bei Anwesenheit im Feriendorf)
  • 5 geführte E-Bike Touren laut Programm
  • Radservice in eigener Werkstätte
  • professioneller, örtlicher Radguide

Optional:

  • Radmiete vor Ort: Hochwertiges Moustache E-Bike mit Bosch Technologie für 240 € p.P. pro Woche (Angabe von Körpergröße bei Buchung erforderlich) 
  • Wir empfehlen den Abschluss des Rhomberg Stornoschutzes und des Reise Schutz-Standard der Europäischen Reiseversicherung

Weitere Informationen:

  • Professioneller Radguide: Yann Bartos ist selbstständiger und zertifizierter Bike Guide und Cross Triathlet auf höchstem Niveau. Den Teilnehmern vermittelt er mit großer Leideschaft Fahrtechnik, Land und Leute, Schönheit sowie Geschichte und Kultur der Insel
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
  • Alle Radtouren werden von der örtlichen Reiseorganisation Club Alpin Autrichien SAS, Route Nationale 197, F-20260 Calvi veranstaltet. Rhomberg Reisen GmbH tritt nur als Vermittler auf, dementsprechend liegt die Haftung für diese Programme ausschließlich beim jeweiligen lokalen Veranstalter, welcher zugleich Ihr Vertragspartner ist.
14:00:49 | 0,28 | de-at | NMT-WEB-118