Erlebnisreise Höhepunkte Nordkorsikas entdecken

Korsika
Rundreise

8-tägige geführte Erlebnisreise im Nordwesten Korsikas

Bonavinuta - Willkommen auf Korsika! Keine andere Insel im Mittelmeer bietet derart eindrückliche Kontraste zwischen hochalpinem Landesinneren und traumhaft anmutender Küstenlandschaft. Erleben Sie den Nordwesten der Insel auf geführten kulturellen Ausflügen von seiner schönsten Seite. Nutzen Sie die weiteren Ferientage zur Erholung am Meer, für eigene Entdeckungen und lassen Sie es sich im beliebten Feriendorf zum Störrischen Esel so richtig gut gehen. 
  Mehr lesen

  • Drei geführte Ausflüge zum Kennenlernen der Insel
  • Wunderschöne Kombination aus Kultur und Natur
  • Unterbringung im beliebten Feriendorf Zum Störrischen Esel
  • Special: Begrüßungskörbchen mit korsischen Spezialitäten
Dauer 8 Tage
Teilnehmer Max. 30 Personen
Garantiert Ja, alle Termine

Preise & Buchen

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Anreise nach Calvi

    Feriendorf Zum Störrischen Esel
    Anreise mit unseren Rhomberg-Charterflügen ab Wien, Salzburg, Memmingen oder St. Gallen-Altenrhein nach Calvi. Unser Transferbus holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie in nur zehn Fahrminuten zu Ihrem Standortquartier, dem beliebten Feriendorf zum Störrischen Esel. Dieses liegt eingebettet in eine große, blühende Gartenanlage, nur etwa 300 Meter vom Sandstrand und nur einen Spaziergang von Calvi entfernt. Die umfangreiche Infrastruktur, die reichhaltige Küche und die persönliche Betreuung sorgen für entspannte Urlaubstage in der Ruheoase des Feriendorfes. Nach dem Bungalowbezug am frühen Nachmittag haben Sie, je nach Flugankunft, Zeit zum Bummeln, Erkunden oder Baden in der Bucht von Calvi. Nach dem Abendessen wird das Aktivprogramm der Woche vorgestellt und Sie erhalten wichtige Informationen zu den gebuchten Wanderungen und Abfahrtszeiten.
  • 2. bis 7. Tag: Ihr Ausflugspaket

    Sie unternehmen während Ihres Aufenthalts drei geführte Ausflüge mit einem deutschsprachigen Ausflugsguide und erhalten ein Begrüßungskörbchen mit leckeren, korsischen Spezialitäten vom Feriendorf.
  • Panoramatour durch die alten Balagnedörfer

    Auf einer Busrundfahrt durch die Balagne, den Garten Korsikas, lernen Sie eine alte Kulturlandschaft zwischen Bergen und Meer von ihrer interessantesten Seite kennen. Sie genießen faszinierende Panoramaausblicke in die mit hohen Bergen umrahmte vegetationsreiche Landschaft und auf das tiefblaue Meer. Sie erkunden die unmittelbare Umgebung von Calvi, landestypische Bergdörfer und ergehen historische Spuren. Halbtagesausflug, ca. 4 Stunden.
     
  • Stadtbummel durch Ile Rousse

    Dieser Ausflug führt Sie mit der bekannten korsischen Eisenbahn in kurzer Fahrzeit ins lebendige Hafenstädtchen Ile Rousse. Hier erfahren Sie bei einer gemütlichen Stadtführung viel Interessantes über den charmanten Ort und schlendern auch über den vormittäglichen Markt. In einer kleinen Canistrelli-Bäckerei wird Ihnen gezeigt, wie diese beliebten korsischen Kekse erzeugt werden. Ganztagesausflug, ca. 6-7 Stunden.
     
  • Wildes Korsika mit Weltnaturerbe Calanche

    Hinweis: Die folgenden beiden Busausflüge "Wildes Korsika" und "Cap Corse und Bastia" finden im wöchentlichen Wechsel statt. Sie erfahren am Anreisetag welcher dieser beiden Ausflüge Sie in Ihrer Urlaubswoche erwartet.

    Wildes Korsika:
    Fünf der wichtigsten Natur-Sehenswürdigkeiten des westlichen Korsikas sind auf dieser ganztägigen Bustour der Superlative zu sehen. Zwei imposante Schluchten, der höchst gelegene Straßenpass der Insel, das beeindruckende Felsenmeer der Calanche an der Westküste und der zum UNESCO Weltnaturerbe gehörende Golf von Porto bilden die Höhepunkte dieser unvergesslichen Rundfahrt. Ganztagesausflug mit Einkehrmöglichkeit., ca. 11 Stunden.
     
  • ODER: Cap Corse und Bastia

    Über das idyllische Hafenstädtchen Saint Florent, auch "korsisches St. Tropez" genannt, geht es zur nördlichsten Küstenlinie der Insel. Das wilde Cap Corse begeistert durch seine landschaftliche Schönheit. Historische Örtchen und Wehrtürme aus der Genuesenzeit erzählen von der bewegten Geschichte Korsikas. Anschließend tauchen Sie ein in das quirlige Leben von Bastia, die Hauptstadt des Nordens. Besonders sehenswert sind die Altstadt mit Ihren barocken Bauwerken, die Zitadelle und der alte Hafen. Die Rückfahrt führt über Ponte Leccia. Ganztagesausflug mit Einkehrmöglichkeit, ca. 11 Stunden.
     
    Die restlichen Tage stehen zur freien Verfügung. Lassen Sie es sich im Feriendorf gut gehen, geniessen Sie entspannte Strandtage oder buchen Sie weitere Aktivitäten vor Ort an der Rezeption des Feriendorfs zum Störrischen Esel.

  • 8. Tag: Heimreise oder Verlängerung

    Transfer zum Flughafen und Heimreise oder individuelle Verlängerung.
    Programmänderungen vorbehalten!     
Beschreibung der Unterkunft - Feriendorf Zum Störrischen Esel

Reisedetails

Inklusive:

  • Bustransfers vor Ort
  • Zugfahrt Calvi-Ile Rousse und retour mit der korsischen Eisenbahn
  • 7 Übernachtungen in Bungalows mit Dusche und WC im beliebten Feriendorf Zum Störrischen Esel
  • 7 x Frühstücks- und Abendbuffet sowie kleines Mittagsangebot (außer bei ganztägigem Programm
  • Exkursionspaket mit drei geführten Ausflügen lt. Programmbeschreibung und einem Begrüßungskörbchen mit korsischen Spezialitäten
  • Erfahrene deutschsprachige Ausflugsbegleitung

Optional:

  • Wir empfehlen den Abschluss des Rhomberg Stornoschutzes und des Reise Schutz-Standard der Europäischen Reiseversicherung.

Weitere Informationen:

  • Diese Reise findet zu allen buchbaren Terminen fix statt. Es ist keine Mindestteilnehmerzahl notwendig.
  • Programmänderungen vorbehalten.
  • Alle Ausflüge werden von der örtlichen Reiseorganisation Club Alpin Autrichien SAS, Route Nationale 197, F-20260 Calvi veranstaltet. Rhomberg Reisen GmbH tritt nur als Vermittler auf, dementsprechend liegt die Haftung für diese Programme ausschließlich beim jeweiligen lokalen Veranstalter, welcher zugleich Ihr Vertragspartner ist
14:37:09 | 0,36 | de-at | NMT-WEB-119