Geführte Wanderreise Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran

Süddeutschland
Rundreise
Preis p. P. AB 1.113 €

7-tägige Wanderreise mit maximal 15 Personen

Von Oberstdorf nach Meran - wer denkt da nicht an den Fernwanderweg E5? Unmittelbar neben diesem bekannten Weg bietet diese Route über die Alpen viel Komfort. Jeden Abend genießen Sie die Annehmlichkeiten von Hotels und Gasthäusern. Dadurch können Sie am nächsten Tag wieder ausgeruht weiter wandern. Abseits der Hauptroute des E5 erwarten Sie herrliche Wanderungen und Passübergänge am Alpenhauptkamm. An der Südseite der Alpen ist das Ziel Meran mit seinem mediterranen Flair.

  Mehr lesen

  • 7-tägige geführte Wanderreise mit Gepäcktransport
  • Kleingruppe mit 4-15 Personen mit autorisiertem Bergwanderführer
  • Abwechslungsreiche Wanderungen abseits der Hauptrouten
  • Entdecken Sie das mediterrane Meran
  • Unterbringung in 3*- und 3*plus-Gasthöfen/Hotels und Pensionen mit Halbpension
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 4
Dauer 7 Tage
Teilnehmer Max. 15 Personen
Garantiert Keine Garantie

Preise & Buchen

Tagesprogramm
  • 1. Tag: Willkommen in Oberstdorf

    Am späten Nachmittag (16:00 Uhr) Begrüßung durch den Wanderführer. Im Anschluss spazieren wir gemeinsam in das Zentrum von Oberstdorf, wo wir zum Abendessen einkehren.
  • 2. Tag: Am Walserweg zum Hochtannbergpass

    Transfer nach Baad im Kleinwalsertal. Wir wandern auf alten Walserwegen durch das Bärgunttal zum  Hochalppass (1.938 m). Abstieg zum Hochtannbergpass (1.676 m). 
    Details: ca. 4 Stunden | 8 km | ­ + 700 m  - 300 m.

     
  • 3. Tag: Über das Hahntennjoch hinüber in das Inntal

    Transfer in Richtung Hahntennjoch, wo wir unsere Wanderung hinauf zur Anhalterhütte starten. Danach steigen wir hinab aufs Joch und per Bus gelangen wir zu unserer heutigen Unterkunft. 
    Details: ca. 6 Stunden | 10 km | ­ + 950 m  - 400 m.
  • 4. Tag: Hoch über das Ötztal

    Vorbei am Stuibenfall bei Umhausen, dem größten Wasserfall Tirols, steigen wir auf nach Niederthai.  Der Weg führt uns weiter zum idyllisch gelegenen Gasthaus Wiesle, welches sich auf einer Lichtung  inmitten des Hochwaldes befindet. Anschließend Abstieg ins Tal und Busfahrt ins hintere Ötztal. 
    Details: ca. 4 Stunden | 8 km | ­ + 600 m  - 500 m.
  • 5. Tag: Auf nach Südtirol

    Transfer in Richtung Timmelsjoch. In einer Höhe von 2.474 m überschreiten wir die Grenze von  Österreich nach Südtirol, vom Ötztal ins Passeier. 
    Details: ca. 5 Stunden | 10,5 km | ­ + 600 m  - 1050 m.
  • 6. Tag: Unterwegs am Meraner Höhenweg

    Wir wandern auf Teilen des wohl bekanntesten und beliebtesten Höhenweges in Südtirol unserem Ziel Meran entgegen. 
    Details: ca. 5 Stunden | 13 km | ­ + 450 m  - 800 m.
  • 7. Tag: Abschied nehmen von Südtirol

    Nach dem Frühstück bringt uns unser Transfer zurück nach Oberstdorf und es heißt Abschied nehmen von den Bergen. 

Reisedetails
Inklusive
  • 6 Nächte im Zimmer mit Dusche/WC mit Halbpension in Hotels/Gasthöfen und Pensionen im 3* und 3*Plus-Bereich
  • Gepäcktransport
  • Transfers lt. Reiseverlauf 
  • Führung und Betreuung durch autorisierten Bergwanderführer 
  • Tourenbuch
Tourencharakter:
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 4
  • Wanderungen, bei denen eine gute Grundkondition und tlw. Trittsicherheit erforderlich ist. Gehzeiten meist zwischen 4 bis 6 Stunden mit Höhenmetern bis ca. 950 hm.

Weitere Informationen: 
  • Teilnehmer: mind. 4 / max. 15 Personen 
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns bis 20 Tage vor Reiseantritt das Recht vor die Reise abzusagen.
Kosten vor Ort:
  • Kurtaxe ca. € 0,50 bis € 3 pro Person/Tag.
  • Aufpreis für Kleinkinderbett/-Verpflegung möglich.
Anreise/Parken/Abreise: Für einen stressfreien Reisestart empfehlen wir die individuelle Anreise zum Startort bis zum frühen Nachmittag. Die Begrüßung durch den Reiseleiter findet um 16h00 statt. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag (Transfer nach Oberstdorf inkludiert).
  • Bahnanreise: bis Bhf. Fischen oder Oberstdorf und mit dem Bus zum Hotel (Ausstieg Breitachbrücke). Fahrpläne unter  www.bahn.de
  • Parken: öffentl. Parkplätze am Ortseingang zum Beispiel P1 und P2. Parkgebühr ca. 5.- pro Tag (Münzen nicht vergessen!), der  Bahnhof ist in ca. 10 Minuten fußläufig erreichbar , Informationen hierzu und zu weiteren Langzeitparkplätzen finden Sie auch unter http://www.oberstdorf.de/urlaub/anreise/parkplaetze/langzeitparkplaetze.html

Reiseroute

Fischen/Oberstdorf - 1 Nacht - Explorer Hotel Oberstdorf o.ä.
Steeg - 1 Nacht - Gasthof Hotel Schwarzer Adler *** o.ä. 
Imst - 1 Nacht - Gasthof-Pension Traube o.ä. 
Sölden - 1 Nacht - Hotel Bäckelar Wirt ***+ o.ä. 
St. Martin in Passeier - 1 Nacht - Hotel Pfandleralm ***+ o.ä. 
Meran - 1 Nacht - Hotel Kolping Meran *** o.ä. 

Die genannten Hotels und Standorte dienen als Beispiele, Abweichungen sind immer möglich. Die definitiven Unterbringungen erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
Häufig gestellte Fragen zu den Rundreisen
22:11:10 | 0,32 | de-at | NMT-WEB-118